Augustin-Bea-Preis

Der Augustin-Bea-Preis ist ein nach Kardinal Augustin Bea benannter Preis, der von der Internationalen Stiftung Humanum verliehen wird. Der Preis ist mit 25.000 Euro dotiert.

Preisträger

Einzelnachweise

  1. jesuiten.org vom 16. April 2011: Augustin-Bea-Preis für Anton Rauscher SJ , abgefragt am 19. April 2011
  2. Radio Vatikan vom 27. Mai 2010: Polen: Kardinal Dziwisz erhält Augustin-Bea-Preis, abgefragt am 19. April 2011

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Augustin Bea — Augustin Kardinal Bea im Ornat (1966) …   Deutsch Wikipedia

  • Benedikt XVI./Mitgliedschaften und Ehrungen — Diese Liste führt die Mitgliedschaften und Ehrungen des Papstes Benedikt XVI. auf. Inhaltsverzeichnis 1 Mitgliedschaften 1.1 Ordentliches Mitglied 1.2 Ehrenmitglied 1.3 Korrespondierendes Mitglied 1.4 Assoziiertes M …   Deutsch Wikipedia

  • Mitgliedschaften und Ehrungen von Benedikt XVI. — Diese Liste führt die Mitgliedschaften und Ehrungen des Papstes Benedikt XVI. auf. Inhaltsverzeichnis 1 Mitgliedschaften 1.1 Ordentliches Mitglied 1.2 Ehrenmitglied 1.3 Korrespondierendes Mitglied 1.4 Assoziiertes M …   Deutsch Wikipedia

  • Paul Kirchhof — beim Europäischen Forum Alpbach (2008) Paul Kirchhof (* 21. Februar 1943 in Osnabrück) ist ein deutscher Verfassungs und Steuerrechtler. Kirchhof hat an der Universität Heidelberg einen Lehrstuhl für Staatsrecht inne, ist Direktor des Instituts… …   Deutsch Wikipedia

  • Karoline Mayer — (* 1943 in Eichstätt) ist eine deutsche Missionarin und Entwicklungshelferin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 Comunidad de Jesús 1.2 Widerstand gegen die Militärdiktatur 1.3 …   Deutsch Wikipedia

  • Auszeichnungen, Ehrungen und Mitgliedschaften von Benedikt XVI. — Diese Liste führt die Mitgliedschaften und Ehrungen des Papstes Benedikt XVI. auf. Inhaltsverzeichnis 1 Mitgliedschaften 1.1 Ordentliches Mitglied 1.2 Ehrenmitglied 1.3 Korrespondierendes …   Deutsch Wikipedia

  • Stanisław Dziwisz — Stanisław Kardinal Dziwisz Wappen Stanisław Kardinal Dziwisz …   Deutsch Wikipedia

  • Anton Rauscher — SJ (* 8. August 1928 in München) ist ein Jesuit und Sozialethiker. Leben Anton Rauscher wurde kurz vor Ende des Zweiten Weltkrieges noch als Soldat in einer Pioniereinheit eingesetzt und konnte daraufhin erst nach Kriegsende sein Abitur machen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Friedenspreis des deutschen Buchhandels — Verleihung des Friedenspreis des Deutschen Buchhandels an Gunnar und Alva Myrdal (1970) Der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ist ein internationaler Friedenspreis. Die Auszeichnung wird jährlich anlässlich der Frankfurter Buchmesse in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Ernst Ludwig Ehrlich — (* 27. März 1921 in Berlin; † 21. Oktober 2007 in Riehen bei Basel) war ein deutsch schweizerischer Judaist und Historiker. Ehrlich, der 1943 vor den Nationalsozialisten in die Schweiz floh, hat sich jahrzehntelang für den christlich jüdischen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”