Augusto Harold Álvarez García

Augusto Harold Álvarez García (* 24. Dezember 1914 in Mérida; † 29. November 1995 in Mexiko-Stadt) war ein mexikanischer Architekt.

Biografie

Torre Latinoamericana

Álvarez war Schüler bei José Villagrán García. Er lehrte an der Escuela Nacional de Arquitectura der Universidad Nacional Autónoma de México (UNAM), wo heute eine der Lehrwerkstätten seinen Namen trägt. Er gründete die Architekturschule an der Universidad Iberoamericana und war dort der erste Direktor.

Als Architekt ließ er sich stilistisch von Le Corbusier und Mies van der Rohe beeinflussen und arbeitete unter anderem auch mit den namhaften Architekten Juan Sordo Madaleno, Enrique Carral Icaza, Salvador Ortega Flores und Ricardo Legorreta zusammen. Er war beteiligt bzw. baute Gebäude am Flughafen Mexiko-Stadt, an der Universidad Iberoamericana, die Gewerbe- und Verwaltungsschule der UNAM, die Bank von Valle de México, der IBM in Mexiko-Stadt, am Sitz des Erzbischofs, die Escuela Bancaria y Comercial und den Torre Latinoamericana.

Literatur

  • Graciela de Garay: Augusto H. Álvarez. Historia Oral de la Ciudad de México: testimonios de sus arquitectos (1940-1990), Instituto de Investigaciones Dr. José María Luis Mora, Mexiko, 1994,
  • Lourdes Cruz González Franco: Augusto H. Álvarez. Vida y Obra, Fakultät für Architektur der UNAM, Mexiko, 2004.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Augusto Alvarez Garcia — Augusto Harold Álvarez García (* 24. Dezember 1914 in Mérida; † 29. November 1995 in Mexiko Stadt) war ein mexikanischer Architekt. Biografie Torre Latinoamericana Álvarez war Schüler bei …   Deutsch Wikipedia

  • Augusto Álvarez García — Augusto Harold Álvarez García (* 24. Dezember 1914 in Mérida; † 29. November 1995 in Mexiko Stadt) war ein mexikanischer Architekt. Biografie Torre Latinoamericana Álvarez war Schüler bei …   Deutsch Wikipedia

  • Augusto H. Alvarez — Augusto Harold Álvarez García (* 24. Dezember 1914 in Mérida; † 29. November 1995 in Mexiko Stadt) war ein mexikanischer Architekt. Biografie Torre Latinoamericana Álvarez war Schüler bei …   Deutsch Wikipedia

  • Augusto H. Álvarez — Augusto Harold Álvarez García (* 24. Dezember 1914 in Mérida; † 29. November 1995 in Mexiko Stadt) war ein mexikanischer Architekt. Biografie Torre Latinoamericana Álvarez war Schüler bei …   Deutsch Wikipedia

  • Augusto Alvarez — Augusto Harold Álvarez García (* 24. Dezember 1914 in Mérida; † 29. November 1995 in Mexiko Stadt) war ein mexikanischer Architekt. Biografie Torre Latinoamericana Álvarez war Schüler bei …   Deutsch Wikipedia

  • Augusto Álvarez — Augusto Harold Álvarez García (* 24. Dezember 1914 in Mérida; † 29. November 1995 in Mexiko Stadt) war ein mexikanischer Architekt. Biografie Torre Latinoamericana Álvarez war Schüler bei …   Deutsch Wikipedia

  • Álvarez — Alvarez oder Álvarez ist der Familienname folgender Personen: A Adalberto Álvarez (* 1948), kubanischer Pianist Adrián López Álvarez (* 1988), spanischer Fußballspieler Al Alvarez (* 1929), englischer Schriftsteller Alejandro Álvarez (1868–1960) …   Deutsch Wikipedia

  • Alvarez — Álvarez ist ein spanischer Familienname. Außerhalb des spanischen Sprachgebiets kommt auch die Form Alvarez vor. Herkunft und Bedeutung Álvarez ist ein patronymisch gebildeter Name mit der Bedeutung „Sohn des Álvaro“[1] oder „Sohn des Álvar“.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Alv — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Centro Cultural Universitario — Vorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Universidad Iberoamericana Motto La verdad nos hará libres (Die Wahrheit wird uns frei machen) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”