Augustus Emmett Maxwell

Augustus Emmett Maxwell (* 21. September 1820 in Elberton, Georgia; † 5. Mai 1903 in Chipley, Florida) war ein US-amerikanischer Politiker. Er vertrat als Abgeordneter den Bundesstaat Florida im US-Kongress und als Senator im Konföderiertenkongress.

Inhaltsverzeichnis

Werdegang

Augustus Emmett Maxwell wurde am 21. September 1820 in Elberton, Georgia geboren. Er graduierte 1841 an der University of Virginia in Charlottesville, Virginia, wo er seinen Bachelor of Laws machte. Danach wurde er 1843 in der Anwaltskammer von Alabama zugelassen. Als er einige Zeit als Anwalt in Eutaw, Alabama praktizierte, zog er 1845 nach Tallahassee, Florida. Im selben Jahr wurde Florida ein US-Bundesstaat.

Politische Karriere

Maxwell war in den Jahren 1846 und 1847 Attorney General von Florida und 1847 Mitglied von Floridas Repräsentantenhaus. Ferner hatte er 1848 das Amt des Außenministers von Florida inne. Des Weiteren war er zwischen 1849 und 1850 Mitglied von Floridas Senat. Als Demokrat vertrat Maxwell Florida als Nachfolger von Edward C. Cabell von 1853 bis 1857 im US-Kongress.

Nachdem sich Florida von den Vereinigten Staaten abgespalten hatte, um sich den Konföderierte Staaten von Amerika anzuschließen, sowie während des amerikanischen Bürgerkriegs, diente Maxwell im ersten und zweiten konföderierten Kongress (aber nicht in der Vorgängerorganisation, dem provisorischen Konföderiertenkongress). Maxwell und Jackson Morton waren die einzigen Personen, die zu ihren Lebzeiten Florida in beiden Häusern, dem US-Kongress und dem Konföderiertenkongress, vertreten haben.

Nachdem Krieg wurde Maxwell 1865 zum Florida Supreme Court berufen, gab das Amt aber bereits ein Jahr später wieder auf. Er kehrte jedoch später wieder zurück und diente dort von 1887 bis 1891.

Augustus Emmett Maxwell verstarb am 5. Mai 1903 in Chipley, Florida. Er wurde in Pensacola, Florida beigesetzt.

Familie

Maxwell's Enkel, Emmett Wilson, vertrat Florida ebenfalls im US-Repräsentantenhaus. Sein Schwiegervater, Walker Anderson, und sein Sohn, Evelyn C. Maxwell, dienten beide in Floridas Supreme Court.

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Augustus Maxwell — Augustus Emmett Maxwell (* 21. September 1820 in Elberton, Elbert County, Georgia; † 5. Mai 1903 in Chipley, Florida) war ein US amerikanischer Politiker. Er vertrat als Abgeordneter den Bundesstaat Florida im US Kongress und als Senator im… …   Deutsch Wikipedia

  • Augustus Maxwell — Augustus Emmett Maxwell (September 21, 1820 May 5, 1903) was a United States Representative from Florida as well as a senator in the Confederate Congress representing Florida.Early lifeMaxwell was born in Elberton, Georgia. He graduated from the… …   Wikipedia

  • Emmett Wilson — (December 8, 1882 July 27, 1918) was a United States Representative from Florida. He was the grandson of Augustus Emmett Maxwell. Wilson was born during the temporary residence of his parents at Belize, British Honduras in Central America.Wilson… …   Wikipedia

  • 1. Kongress der Konföderierten Staaten von Amerika — Kapitol der Konföderierten Staaten (1865) Der 1. Kongress der Konföderierten Staaten von Amerika bezeichnet die erste Wahlperiode des Kongresses, der gesetzgebenden Abgeordnetenversammlung der Konföderierten Staaten von Amerika. Die Abgeordneten… …   Deutsch Wikipedia

  • 2. Kongress der Konföderierten Staaten von Amerika — Capitol der Konföderierten Staaten von Amerika (1865) Der 2. Kongress der Konföderierten Staaten von Amerika bezeichnet die zweite und letzte Wahlperiode des Kongresses, der gesetzgebenden Abgeordnetenversammlung der Konföderierten Staaten von… …   Deutsch Wikipedia

  • List of members of the Confederate Senate — The Confederate Senate was the upper house of the Congress of the Confederate States of America. Its members were, like those of the United States Senate, elected for six year terms by the state legislature of each state, with each state having… …   Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des US-Repräsentantenhauses aus Florida — Jeff Miller, derzeitiger Vertreter des ersten Kongresswahlbezirks von Florida …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Mau–Maz — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • List of United States political families (A) — The following is an alphabetical list of political families in the United States whose last name begins with A.The Abeles*Homer E. Abele (1916 2000), Ohio State Representative 1949 1952, Chairman of the Vinton County, Ohio Republican Committee… …   Wikipedia

  • List of members of the United States House of Representatives who served a single term — This list is incomplete; you can help by expanding it. One term congressmen are members of the United States House of Representatives that spent only one two year term (or less) in office usually either due to death, resignation, or defeat. In… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”