Augustus Holmes Kenan

Augustus Holmes Kenan (* 21. April 1805 im Baldwin County, Georgia; † 2. Juni 1870 in Milledgeville, Georgia) war ein US-amerikanischer Politiker. Er war der Cousin von Owen Rand Kenan. Ferner war er mit Henrietta Alston, Nichte von Willis Alston und Schwester von Augustus A. Alston, verheiratet. Er war Vater von Lewis Holmes Kenan.

Kenan diente im Repräsentantenhaus und im Senat von Georgia. Ferner vertrat er Georgia 1861 bei dessen Sezessionskonvent, wobei er anfangs gegen die Loslösung stand. Anschließend wurde er in den Provisorischen Konföderiertenkongress und später in das Repräsentantenhaus des ersten Konföderiertenkongresses gewählt.

Er verstarb in Milledgeville und wurde dort auf dem Memory Hill Cemetery beigesetzt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lewis Holmes Kenan — (* 1833 in Milledgeville, Baldwin County, Georgia; † 1871 ebenda) war ein amerikanischer Rechtsanwalt und Politiker. Er war der Sohn von Augustus Holmes Kenan und Henrietta Alston, Großneffe von Willis Alston, Neffe von Augustus A. Alston und… …   Deutsch Wikipedia

  • Kenan — ist ein männlicher Vorname[1] hebräischer Herkunft[2][3], der u. a. häufig in der Türkei mit der Bedeutung die Heimat des heiligen Jakob; Palästina; das Paradies vorkommt.[4] Kenan tritt auch als Familienname auf. Inhaltsverzeichnis 1 Bek …   Deutsch Wikipedia

  • Alston–Kenan–Howard family — The Alston Kenan Howard family is a family of politicians from the United States.Nathaniel Macon 1757 1837, North Carolina 1780 1782 1784 1785, U.S. Representative from North Carolina 1791 1815, U.S. Senator from North Carolina 1815 1828,… …   Wikipedia

  • Owen Rand Kenan — (* 4. März 1804 in Kenansville, Duplin County, North Carolina; † 3. März 1887 ebenda) war ein amerikanischer Politiker im 19. Jahrhundert. Er war der Cousin von Augustus Holmes Kenan. Er bekleidete zwischen 1834 und 1838 einen Sitz in der State… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ke — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • List of United States political families (A) — The following is an alphabetical list of political families in the United States whose last name begins with A.The Abeles*Homer E. Abele (1916 2000), Ohio State Representative 1949 1952, Chairman of the Vinton County, Ohio Republican Committee… …   Wikipedia

  • First Confederate Congress — The First Confederate Congress was the first regular session of the legislature of the Confederate States of America. Members of the First Confederate Congress were chosen in elections held in November 1861.essionsAll sessions of the First… …   Wikipedia

  • 1. Kongress der Konföderierten Staaten von Amerika — Kapitol der Konföderierten Staaten (1865) Der 1. Kongress der Konföderierten Staaten von Amerika bezeichnet die erste Wahlperiode des Kongresses, der gesetzgebenden Abgeordnetenversammlung der Konföderierten Staaten von Amerika. Die Abgeordneten… …   Deutsch Wikipedia

  • Provisional Confederate Congress — The Provisional Confederate Congress, for a time the legislative branch of the Confederate States of America, was the body which drafted the Confederate Constitution, elected Jefferson Davis President of the Confederacy, and designed the first… …   Wikipedia

  • Provisorischer Konföderiertenkongress — Der Provisorische Konföderiertenkongress, für eine Amtszeit der legislative Zweig der Konföderierten Staaten, war das Gremium, das die Verfassung der Konföderierten Staaten entwarf, Jefferson Davis zum Präsidenten der Konföderierten Staaten… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”