Aulakogen

Als Aulakogen bezeichnet man in der Geologie einen Grabenbruch, der sich nicht mehr weiterentwickelt. Dieser Grabenbruch ist definitionsgemäß Teil bzw. Ausläufer einer Triple Junction.

Von einer Triple Junction erstrecken sich drei geologische Gräben, von denen, in diesem Fall, zwei, aktive Spreizungszonen bilden, während der dritte Ausläufer, das Aulakogen, zuerst ebenfalls eine aktive Spreizungszone bildet, deren Entwicklung jedoch vorzeitig endet.

Ein Beispiel für ein Aulakogen ist der Ostafrikanische Grabenbruch.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aulakogen —   [zu griechisch aũlax, Nebenform von álox »Furche«] das, s/ e, lang gestreckte asymmetrische Senke mit mehreren 1 000 m mächtigen Sedimenten und Vulkaniten auf alten Kontinentaltafeln …   Universal-Lexikon

  • Aulakogen — Au|la|ko|gen das; s, e <zu gr. aũlax, Gen. aúlakos »Furche« u. ↑...gen> tiefe asymmetrische Furche in alten Plattformen (Kontinentaltafeln), die von Sedimenten ausgefüllt sind (Geol.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Bruchzone — Der Nordatlantische Rücken tritt auf Island als Oberflächen Rift zutage Unter Riftzone (auch Grabenbruch, Rift Valley von engl. Rift: Riss, Spalte) versteht man in der Geologie eine tektonische Dehnungszone, an der sich Risse in der Erdoberfläche …   Deutsch Wikipedia

  • Drillingsstruktur — Als Triple Junction (dtsch.: Tripelpunkt; veraltet auch Drillingsstruktur oder Dreibruchstruktur) bezeichnet man in der Geologie einen Punkt, an dem die Grenzen dreier tektonischer Platten zusammentreffen. In der Plattentektonik unterscheidet man …   Deutsch Wikipedia

  • Grabenbruchzone — Der Nordatlantische Rücken tritt auf Island als Oberflächen Rift zutage Unter Riftzone (auch Grabenbruch, Rift Valley von engl. Rift: Riss, Spalte) versteht man in der Geologie eine tektonische Dehnungszone, an der sich Risse in der Erdoberfläche …   Deutsch Wikipedia

  • Kontinentaler Grabenbruch — Der Nordatlantische Rücken tritt auf Island als Oberflächen Rift zutage Unter Riftzone (auch Grabenbruch, Rift Valley von engl. Rift: Riss, Spalte) versteht man in der Geologie eine tektonische Dehnungszone, an der sich Risse in der Erdoberfläche …   Deutsch Wikipedia

  • Riftzone — Der Nordatlantische Rücken tritt auf Island als Oberflächen Rift zutage Unter Riftzone (auch Grabenbruch, Rift Valley von engl. Rift: Riss, Spalte) versteht man in der Geologie eine tektonische Dehnungszone, an der sich Risse in der Erdoberfläche …   Deutsch Wikipedia

  • Spaltental — Der Nordatlantische Rücken tritt auf Island als Oberflächen Rift zutage Unter Riftzone (auch Grabenbruch, Rift Valley von engl. Rift: Riss, Spalte) versteht man in der Geologie eine tektonische Dehnungszone, an der sich Risse in der Erdoberfläche …   Deutsch Wikipedia

  • Triple Junction — In Ostafrika treffen der Ostafrikanische Graben, das Rote Meer und der Golf von Aden als Drillingsstruktur aufeinander Als Triple Junction (dtsch.: Tripelpunkt; veraltet auch Drillingsstruktur oder Dreibruchstruktur) bezeichnet man in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Grabenbruch — Der Nordatlantische Rücken tritt auf Island als Oberflächen Rift zutage Unter Grabenbruch (auch Riftzone, Rift Valley von engl. Rift: Riss, Spalte) versteht man in der Geologie eine tektonische Dehnungszone, an der sich Risse in der Erdoberfläche …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”