Aulus Cornelius Cossus (Diktator)

Aulus Cornelius Cossus war ein römischer Senator und Politiker aus der Gens Cornelia.

Cossus war 385 v. Chr. Diktator, besiegte in dieser Funktion die Volsker [1] und wurde mit einem Triumph geehrt [2]. Danach unterdrückte er Unruhen unter den Plebs, indem er Marcus Manlius Capitolinus verhaftete [3]. Wie bei fast allen Ereignissen der römischen Frühzeit ist unklar, wie viel Wahrheit in dieser Überlieferung steckt.

Anmerkungen

  1. Livius 6, 11-14.
  2. Livius 6, 16.
  3. Livius 6, 14–17.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aulus Cornelius Cossus — ist der Name folgender Personen: Aulus Cornelius Cossus (Konsul 428 v. Chr.), römischer Militärtribun und Konsul Aulus Cornelius Cossus (Diktator), römischer Senator und Politiker aus der Gens Cornelia Aulus Cornelius Cossus (Militärtribun) Aulus …   Deutsch Wikipedia

  • Aulus Cornelius Cossus Arvina — war ein römischer Senator und Politiker aus der Gens Cornelia. Nach der literarischen Überlieferung war Arvina 353 und 349 v. Chr. Magister equitum und 343 zusammen mit Marcus Valerius Corvus erstmals Konsul. Während des ersten Samnitenkrieges… …   Deutsch Wikipedia

  • Cornelius Cossus — war der Name mehrerer Politiker der frühen römischen Republik. Das Cognomen Cossus ist vielleicht etruskischer Herkunft und diente ursprünglich wohl auch als Praenomen. Es ist der Beiname eines der ältesten Zweige der Cornelier. Die von… …   Deutsch Wikipedia

  • Cossus — bezeichnet Holzbohrer (Schmetterling) (Cossidae) Weidenbohrer (Cossus cossus) sowie römische Politiker aus der Familie der Cornelier: Servius Cornelius Maluginensis Cossus, Konsul 485 v. Chr. Aulus Cornelius Cossus (Konsul 428 v. Chr.) Aulus… …   Deutsch Wikipedia

  • Aulus — war ein römischer Vorname (praenomen). Er leitete sich vielleicht von lateinisch aula „Hof“ ab, wahrscheinlicher aber von einem etruskischen Namen Avle (auch Aule, Avile). In schriftlichen Texten wurde Aulus üblicherweise mit A. abgekürzt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Römischer Diktator — Der Diktator (lat.: dictator) war ein mit weitgehenden Vollmachten ausgestattetes politisches Amt in der Zeit der Römischen Republik, das jedoch zeitlich befristet war. Es handelte sich um ein, allerdings außerordentliches, Magistratsamt… …   Deutsch Wikipedia

  • Gens Cornelia — Cornelius (weibliche Form Cornelia) war der Gentilname der gens Cornelia, der Cornelier, einer der bekanntesten und (in der Zeit der Republik) zahlreichsten Familien des Römischen Reichs (gentes maiores). Der Name war auch Namensgeber der tribus… …   Deutsch Wikipedia

  • Mammula — Cornelius (weibliche Form Cornelia) war der Gentilname der gens Cornelia, der Cornelier, einer der bekanntesten und (in der Zeit der Republik) zahlreichsten Familien des Römischen Reichs (gentes maiores). Der Name war auch Namensgeber der tribus… …   Deutsch Wikipedia

  • Cornelier — Cornelius (weibliche Form Cornelia) war der Gentilname der gens Cornelia, der Cornelier, einer der bekanntesten und (in der Zeit der Republik) zahlreichsten Familien des Römischen Reichs (gentes maiores). Der Name war auch Namensgeber der tribus… …   Deutsch Wikipedia

  • Dictator perpetuus — Der Diktator (lat.: dictator) war ein mit weitgehenden Vollmachten ausgestattetes politisches Amt in der Zeit der Römischen Republik, das jedoch zeitlich befristet war. Es handelte sich um ein, allerdings außerordentliches, Magistratsamt… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”