Aumaier

Reinhold Aumaier (* 12. Mai 1953 in Linz) ist ein österreichischer Schriftsteller und Komponist.

Inhaltsverzeichnis

Biografie

Reinhold Aumaier wurde 1953 in Linz geboren und wuchs in Obermühl an der Donau auf. Er studierte Germanistik und Musik. Seit 1976 ist er als freier Schriftsteller tätig. Der Autor lebt und arbeitet in Wien.

Auszeichnungen

Werke

  • Briefe an Adalbert Stifter, Prosa, Literaturverlag Droschl, Graz 1982
  • Zwischenlösung, Kurzprosa, edition neue texte, Linz 1984
  • ein Bedrohliches, Lyrik, gangan Verlag, Graz 1988
  • Frau Zacherl, Witwe, Hörspiel, 1988
  • Fahren Sie fort! 49 Romananfänge, Prosa, Edition Atelier, Wien 1995
  • Liebesgedichte, Lyrik, Deuticke Verlag, Wien 1996
  • Auch Christen machen Heidenlärm, Aphorismen, Resistenz Verlag, Linz 1999
  • Knusper, knusper, Kurzprosa, Resistenz Verlag, Linz 2001
  • Wechselbad Blues, Lyrik, Resistenz Verlag, Linz 2002
  • Zündstoff, Prosa, Resistenz Verlag, Linz/Wien 2003
  • Lusthäusl & Lottabäng, Lyrik und Prosa, Edition Innsalz, Aspach/Wien 2004
  • Augenausfischerei, Prosa, Ritter Verlag, Klagenfurt 2004
  • Wiengredenzien, Lyrik, Ritter Verlag, Klagenfurt 2006
  • Rutschbonbon, Prosa, Arovell Verlag, Gosau 2007
  • Hundsdreg & Dschogladbabia, Prosa, Bibliothek der Provinz, Weitra 2008

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aumaier — Standesnamen, nähere Bestimmung eines Meiers (Meyer) nach der Lage bzw. dem Namen des Hofes (Aue). Ott Awmair ist a. 1370 in Regensburg bezeugt …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Reinhold Aumaier — Der Autor mit Doris Glaser und Gerald Ganglbauer (Gangan Verlag) 1988 in Griechenland Reinhold Aumaier (* 12. Mai 1953 in Linz) ist ein österreichischer Schriftsteller und Komponist. Inh …   Deutsch Wikipedia

  • Arovell-Verlag — Der Arovell Verlag ist ein österreichischer Kleinverlag für Literatur, der 1991 vom Schriftsteller und Künstler Paul Jaeg gegründet wurde. Paul Jaeg firmiert bis heute als Verlagsleiter, Thomas Gamsjäger ist Geschäftsführer. Der Verlag bringt… …   Deutsch Wikipedia

  • Droschl — Der Literaturverlag Droschl hat seinen Sitz in Graz und widmet sich ausschließlich und seit seiner Gründung der Gegenwartsliteratur von deutsch und fremdsprachigen Autoren. Die ersten Titel des Verlages erschienen 1978 (Kunstbücher von Giuseppe… …   Deutsch Wikipedia

  • Kaip — Günther Kaip (* 1960 in Linz) ist ein österreichischer Schriftsteller. Biografie Seit 1980 lebt Kaip in Wien, seit 1991 ist er freier Autor. Er veröffentlicht in Anthologien, Literaturzeitschriften und Zeitungen. Außerdem arbeitet Kaip für den… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Autoren/A — Liste der Autoren   A B C D E F G H I J K L M N …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Au — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutschsprachiger Schriftsteller/A — Deutschsprachige Schriftsteller   A B C D E F G H I …   Deutsch Wikipedia

  • Liste österreichischer Schriftsteller — Es gibt keine historisch allgemeingültigen Kriterien, nach denen ein Autor der Liste österreichischer Autoren zugeordnet werden kann. Nach einer weiter gefassten Definition werden alle Schriftsteller und Dichter des ehemaligen Vielvölkerstaats… …   Deutsch Wikipedia

  • Listen österreichischer Autoren — Es gibt keine historisch allgemeingültigen Kriterien, nach denen ein Autor der Liste österreichischer Autoren zugeordnet werden kann. Nach einer weiter gefassten Definition werden alle Schriftsteller und Dichter des ehemaligen Vielvölkerstaats… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”