Qidong (Nantong)
Qidong 启东
View east from top of the Perfect International Hotel.JPG
Blick von Nordwesten
Qǐdōng Shì • 启东市
Staat: Flag of the People's Republic of China.svg Volksrepublik China
Provinz: Jiangsu
Koordinaten: 31° 49′ N, 121° 39′ O31.812222222222121.65444444444Koordinaten: 31° 49′ N, 121° 39′ O
Einwohnerzahlen (2004)
- Urbane Bevölkerung: 1.134.000
Fläche
- Urbanes Stadtgebiet: 1.191 km2
Bevölkerungsdichte (2004)
- Urbanes Stadtgebiet: 950 Einwohner/km2
Sonstiges
Zeitzone: China Standard Time (CST)
UTC+8
Postleitzahl: 226200
Vorwahl: (+86)5232
Offizielle Website: http://www.shenyang.gov.cn/

Die Stadt Qidong (启东市) ist eine kreisfreie Stadt in der chinesischen Provinz Jiangsu an der Mündung des Jangtsekiang. Sie gehört zum Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Nantong. Qidong hat eine Fläche von 1.191 km² und etwa 1.134.000 Mio. Einwohner (2004). Hauptort ist die Großgemeinde Huilong (汇龙镇).

Administrative Gliederung

Auf Gemeindeebene setzt sich die kreisfreie Stadt aus dreiundzwanzig Großgemeinden und einer Gemeinde zusammen. Diese sind:

  • Großgemeinde Huilong 汇龙镇
  • Großgemeinde Daxing 大兴镇
  • Großgemeinde Nanyang 南阳镇
  • Großgemeinde Huifeng 惠丰镇
  • Großgemeinde Minzhu 民主镇
  • Großgemeinde Beixin 北新镇
  • Großgemeinde Jiulong 久隆镇
  • Großgemeinde Wangbao 王鲍镇
  • Großgemeinde Hezuo 合作镇
  • Großgemeinde Zhiliang 志良镇
  • Großgemeinde Lüsigang 吕四港镇
  • Großgemeinde Tianfen 天汾镇
  • Großgemeinde Zhaomin 兆民镇
  • Großgemeinde Minfu 海复镇
  • Großgemeinde Shaozhi 少直镇
  • Großgemeinde Xiangyang 向阳镇
  • Großgemeinde Dongyuan 东元镇
  • Großgemeinde Jinhai 近海镇
  • Großgemeinde Yinyang 寅阳镇
  • Großgemeinde Hehe 和合镇
  • Großgemeinde Huiping 惠萍镇
  • Großgemeinde Xin'an 新安镇
  • Großgemeinde Donghai 东海镇
  • Gemeinde Qilong 启隆乡

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Qidong — ist mehrdeutig. Es bezeichnet: den Kreis Qidong (祁东县) der bezirksfreien Stadt Hengyang (衡阳市) in der chinesischen Provinz Hunan, siehe Qidong (Hengyang) die kreisfreie Stadt Qidong (启东市) der bezirksfreien Stadt Nantong (南通市) in der chinesischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Nantong — 南通   Prefecture level city   南通市 Nantong s Skyline …   Wikipedia

  • Nantong — Nántōng · 南通 Pays Chine Statut administratif …   Wikipédia en Français

  • Qidong — Pour les articles homonymes, voir Qidong (homonymie). Qǐdōng · 启东 …   Wikipédia en Français

  • Nantong — Ciudad prefectura 南通市 Nantong …   Wikipedia Español

  • Nantong — 南通市 Nantong Nantong …   Deutsch Wikipedia

  • Nanjing–Qidong Railway — Nanjing Qidong Railway (宁启铁路), also known as the Ningqi Railway, is a railway in Jiangsu Province of China between the cities of Nanjing and Nantong. Its name is derived from Ning the shorthand name for Nanjing and Qidong, a district of Nantong.… …   Wikipedia

  • Tongzhou (Nantong) — Tongzhou (通州区) ist ein Stadtbezirk der bezirksfreien Stadt Nantong in der chinesischen Provinz Jiangsu an der Mündung des Jangtsekiang. Tongzhou hat eine Fläche von 1.343 km² und zählt ca. 1,2714 Mio. Einwohner (2004). Hauptort ist die… …   Deutsch Wikipedia

  • Nantung — Lage Nantongs in Jiangsu Nantong (南通市) ist eine bezirksfreie Stadt in der chinesischen Provinz Jiangsu an der Mündung des Yangtse. Sie ist ein wichtiges Zentrum der Textil und der Lebensmittelindustrie. Nantong hat eine Fläche von 8.544 km² und… …   Deutsch Wikipedia

  • Acht Nordsüd- und acht Ostwest-Eisenbahnstrecken — (chin. 八纵八横, Ba zong ba heng; acht vertikale und acht horizontale Linien ; engl. eight verticals and eight horizontals) sind acht Nordsüd und acht Ostwest Eisenbahnstrecken (八横八纵铁路通道) in der Volksrepublik China die im Rahmen eines… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”