Aurelia Cotta

Aurelia († 54 v. Chr.), in der modernen Literatur unter Zusatz des Cognomens ihres Vaters gelegentlich auch Aurelia Cotta genannt, war die Mutter des römischen Diktators Gaius Iulius Caesar.

Aurelia war die Tochter der Rutilia und des Lucius Aurelius Cotta, der 119 v. Chr. das Konsulat bekleidete. Ihr Bruder Lucius erreichte um 95 v. Chr. die Prätur. Aus ihrer Ehe mit Gaius Iulius Caesar, der 92 v. Chr. Prätor war, gingen folgende Kinder hervor: Iulia Maior, Iulia Minor (101–51 v. Chr.) und Gaius Iulius Caesar (100–44 v. Chr.).

Als Caesar 18 Jahre alt war, befahl der damalige Diktator Sulla, er solle sich von Cornelia, der Tochter seines Gegners Cinna, scheiden lassen. Caesar lehnte dies jedoch ab und brachte sich somit in große Gefahr. Doch Aurelia und ihre einflussreichen Verwandten verteidigten ihn erfolgreich. Nachdem Cornelia 68 v. Chr. gestorben war, übernahm Aurelia die Erziehung ihrer Enkelin Iulia.

Aurelia war es auch, die während des Bona-Dea-Festes 62 v. Chr., das im Haus ihres Sohnes stattfand, den als Frau verkleideten Publius Clodius Pulcher entdeckte. Dieser hatte offensichtlich eine Affäre mit ihrer Schwiegertochter Pompeia Sulla, der zweiten Ehefrau ihres Sohnes. Caesar ließ sich daraufhin von Pompeia scheiden.

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aurelia Cotta — d’après Promptuarii Iconum Insigniorum Naissance 120 av. J. C …   Wikipédia en Français

  • Aurelia Cotta — Image of Aurelia Cotta from Promptuarii Iconum Insigniorum (1553) Aurelia Cotta or Aurelia (May 21, 120 BC – July 31, 54 BC) was the mother of Roman dictator Gaius Julius Caesar (100 BC – 44 BC). Contents …   Wikipedia

  • Aurelia (Mutter Caesars) — Aurelia († 54 v. Chr.), in der modernen Literatur unter Zusatz des Cognomens ihres Vaters gelegentlich auch Aurelia Cotta genannt, war die Mutter des römischen Diktators Gaius Iulius Caesar. Aurelia war die Tochter der Rutilia und des Lucius… …   Deutsch Wikipedia

  • Aurelia — Aurelia, originally meaning golden in Latin, can refer to any of the following: =A feminine Roman given name (from the Aurelian gens)= For example : * Annia Aurelia Galeria Lucilla, second daughter of Roman Emperor Marcus Aurelius * Aurelia Cotta …   Wikipedia

  • Cotta — ist ein römisches Cognomen und, davon abgeleitet, ein moderner Familienname. Cotta ist der Familienname folgender Personen: Aurelia Cotta († 54 v. Chr.), Mutter des römischen Diktators Gaius Iulius Caesar Bernhard von Cotta (1808–1879), deutscher …   Deutsch Wikipedia

  • Cotta — is the name of a well known publishing house of 19th century Germany, primarily developed by businessperson Johann Friedrich Cotta (1764 1832). Cotta is a surname: Aurelia Cotta (120 54 BC) was the mother of Julius Caesar. Bernhard von Cotta… …   Wikipedia

  • Cotta — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Patronyme Cotta est un nom de famille notamment porté par : Aurelia Cotta (120 54/53 av. J. C.), mère de Jules César ; Gaius Aurelius Cotta (v.… …   Wikipédia en Français

  • Aurelia Cota — Saltar a navegación, búsqueda Aurelia Cota (120 a. C. 54 a. C.) fue la madre de Cayo Julio César. Era hija de Rutilia y L. Aurelio Cota. Su padre fue cónsul en 119 a. C. y su abuelo paterno del mismo nombre fue… …   Wikipedia Español

  • Aurelia lex — Aurelia lex, 1) vom Consul C. Aurelius Cotta, 75 v. Chr. gemachter Gesetzvorschlag, daß gewesene Volkstribunen auch von anderen Magistratsstellen nicht ausgeschlossen sein sollten; 2) A. judiciaria, vom Prätor Aurelius Cotta 70 v. Chr., daß bei… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Cotta — Cotta. I. Römer, Familie der Aurelia gens: 1) Cajus Aurelius C., er war 252 u. 248 v. Chr. Consul u. ließ von seinen Legaten Q. Cassius u. P. Aurelius, die gegen seinen Befehl die Insel Lipara angegriffen hatten, Ersteren absetzen, den andern zum …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”