Aurelier

Aurelius (weibliche Form: Aurelia, Plural: Aurelii) war das nomen gentile (Familienname) der römischen gens Aurelia, die zu den plebejischen Familien gehörte. Der Name lässt sich aller Wahrscheinlichkeit vom sabinischen Sonnengott Ausel herleiten.

Zahlreiche Träger dieses Namens sind von der römischen Republik bis zur Spätantike bekannt. Hervorzuheben sind:

Aurelius ist auch heute noch ein Familienname.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Antoninus Pius — Münchner Glyptothek …   Deutsch Wikipedia

  • Carinus — Aureus des Carinus Marcus Aurelius Carinus († 285), römischer Kaiser von 283 bis 285, war der ältere Sohn des Kaisers Carus. Er wurde bei dessen Thronbesteigung zum Caesar und im Frühjahr 283 schließlich zum Augustus, zuständig für den westlichen …   Deutsch Wikipedia

  • Carus (Kaiser) — Carus Marcus Aurelius Carus (* um 223 in Narbo[1]; † 283 in Mesopotamien) war von 282 bis 283 römischer Kaiser. Für die kurze Regierungszeit des Carus stehen uns nur wenige Quellen zur Verfügung. In erster Linie sind dies verschiedene spätantike… …   Deutsch Wikipedia

  • Diokletian — Büste Diokletians im Archäologischen Museum Istanbul Diokletian (eigentlich Diocles, altgr.: Διοκλῆς; vollständiger Name: Gaius Aurelius Valerius Diocletianus; * zwischen 236 und 245 in Dalmatia, † um 312 in Spalatum) wa …   Deutsch Wikipedia

  • Mark Aurel — Glyptothek München Mark Aurel[1] (* 26. April 121 in Rom; † 17. März 180 in Vindobona oder eventuell Sirmium) war von 161 bis 180 …   Deutsch Wikipedia

  • Maximian — Marcus Aurelius Valerius Maximianus (* um 240 bei Sirmium, heute Sremska Mitrovica, in Pannonien; † 310 in Gallien), genannt Herculius, war vom 1. März 286 bis zum 1. Mai 305 zusammen mit Diokletian Kaiser des Römischen Reichs. Leben …   Deutsch Wikipedia

  • Nigrinianus — (Nigrinian, mit vollem Namen vermutlich Marcus Aurelius Nigrinianus; † 284) war ein Sohn des römischen Kaisers Carinus. Nigrinianus galt nach seiner Geburt als Thronerbe seines Vaters. Ob allerdings dessen Ehefrau Magnia Urbica oder eine der… …   Deutsch Wikipedia

  • Numerian — Antoninian des Numerian Antoninian des Nume …   Deutsch Wikipedia

  • Probus (Kaiser) — Antoninian des Probus Marcus Aurelius Probus (* 19. August 232 in Sirmium, Unterpannonien[1] (nahe dem heutigen Sremska Mitrovica); † 282 ebenda) war römischer Kaiser von 276 bis 282 …   Deutsch Wikipedia

  • Titus Aurelius Fulvus (Konsul 85) — Titus Aurelius Fulvus war ein römischer Senator des 1. Jahrhunderts n. Chr. und Großvater des späteren römischen Kaisers Antoninus Pius. Fulvus stammte aus Nemausus (Nîmes) im südlichen Gallien (Provinz Gallia Narbonensis). Er durchlief die… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”