Aurora (Ausbildungsschiff)

Die „Aurora“ ist ein Ausbildungsschiff der Seefahrtschule Leer (Institut Seefahrt der Fachhochschule Oldenburg/Ostfriesland/Wilhelmshaven).

Die „Aurora“, die am 10. März 1998 vom Förderkreis „Seefahrtschule Leer“ e.V. erworben wurde, wurde 1952 als Tonnenleger „Norden“ für die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes auf der Jadewerft in Wilhelmshaven gebaut. Eingesetzt wurde das Schiff bis zur Außerdienststellung Anfang 1998 vom Wasser- und Schifffahrtsamt Emden.

Das Schiff hat eine Länge von 40,72 m und eine Breite von 8,05 m. Der Antrieb erfolgt mittels Voith-Schneider-Antriebe über zwei Rotoren. Die Maschinenleistung beträgt 240 kW.

Das Schiff steht für die nautische Ausbildung angehender Schiffsoffiziere und Kapitäne zur Verfügung. An Bord ist Platz für 16 Personen. Finanziert wird der Betrieb des Schiffes aus den Mitgliedsbeiträgen des Förderkreises „Seefahrtschule Leer“ e.V., dem Haushalt der Fachhochschule Oldenburg/Ostfriesland/Wilhelmshaven und aus Spenden der Wirtschaft im Raum Leer.

Weblink


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aurora (Band) — Aurora (latein. „Morgenröte“) steht für Aurora (Mythologie), die römische Göttin der Morgenröte Aurora (Vorname), siehe dort Etymologie und bekannte Namensträgerinnen Aurora, ein weltweiter Ortsname, siehe Liste der Orte namens Aurora Aurora… …   Deutsch Wikipedia

  • Ausbildungsschiff — Ein Schulschiff ist ein Schiff, das zu Ausbildungszwecken für angehende Offiziere der Marine oder nautisches oder technisches Personal in der Handelsschifffahrt (Handelsmarine) unterhalten wird. Schulschiffe sind oft Segelschiffe (Großsegler),… …   Deutsch Wikipedia

  • Aurora — (lat. ‚Morgenröte‘) steht für: Aurora (Mythologie), die römische Göttin der Morgenröte Morgenröte (Synonym), die rötliche Färbung des Osthimmels vor dem Sonnenaufgang Polarlicht, Aurora borealis (Nordlicht) und Aurora australis (Südlicht)… …   Deutsch Wikipedia

  • Aurora (1900) — Aurora p1 Schiffsdaten …   Deutsch Wikipedia

  • Aurora (1952) — Die Aurora war ein Ausbildungsschiff der Seefahrtschule Leer (Institut Seefahrt der Fachhochschule Oldenburg/Ostfriesland/Wilhelmshaven). Die „Aurora“, die am 10. März 1998 vom Förderkreis „Seefahrtschule Leer“ e.V. erworben wurde, ist 1952 als… …   Deutsch Wikipedia

  • Panzerkreuzer Aurora — Pallada Klasse: Seiten und Decksansicht Schiffsdaten …   Deutsch Wikipedia

  • Segelschulschiff — Ein Schulschiff ist ein Schiff, das zu Ausbildungszwecken für angehende Offiziere der Marine oder nautisches oder technisches Personal in der Handelsschifffahrt (Handelsmarine) unterhalten wird. Schulschiffe sind oft Segelschiffe (Großsegler),… …   Deutsch Wikipedia

  • Schulschiff — Ein Schulschiff ist ein Schiff, das zur Ausbildung des nautischen oder technischen Personals in den Marinen der Welt oder in der Handelsschifffahrt (Handelsmarine) betrieben wird. Schulschiffe sind oft Segelschiffe (Großsegler), die dann als… …   Deutsch Wikipedia

  • Enkwist — Oskar Adolfowitsch Enkwist (russisch Оскар Адольфович Энквист, alternativ auch Oskar Adolfowitsch Enquist; Oskar Wilhelm Enqvist; * 28. Oktoberjul./ 9. November 1849greg.; † 3.jul./ 16. März 1912greg. in Kronstadt) war ein russischer Admiral und… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kreuzfahrtschiffe — Dies ist eine Liste von Kreuzfahrtschiffen die heute im Dienst stehen oder, in der Vergangenheit, waren. Der zweite Teil beinhaltet die Binnenkreuzfahrtschiffe. Weitere Schiffe findet man in Kategorie:Kreuzfahrtschiff. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”