Aurora (Ontario)
Aurora
Lage in Ontario
Aurora (Ontario)
Aurora
Aurora
Staat: Kanada
Provinz: Ontario
Koordinaten: 44° 0′ N, 79° 28′ W43.9975-79.47Koordinaten: 44° 0′ N, 79° 28′ W
Fläche: 49,61 km²
Einwohner: 47.629 (Stand: 2006)
Bevölkerungsdichte: 960,1 Einw./km²
Zeitzone: Eastern Time (UTC−5)
Postleitzahl: L4G
Bürgermeister: Phyllis M. Morris
Webpräsenz: www.town.aurora.on.ca/

Aurora [aʊ̯ˈɹɔɹə] ist eine wohlhabende kanadische Stadt mit 47.629[1] Einwohnern. Sie liegt in der York Region, etwa 40 km nördlich von Toronto in den Oak Ridges Moraine. Viele Einwohner von Aurora pendeln nach Toronto und die Stadt zählt zum Greater Toronto Area. 2006 zählte Aurora zum ersten Mal zu den 100 größten Gemeinden Kanadas (Platz 97), im Jahr 2001 war Aurora 113. größte Gemeinde.[2]

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

1793 gab Vizegouverneur John Graves Simcoe die Order, die Yonge Street bis nach Holland Landing zu verlängern. Die Straße wurde als Grundstein für eine neue Siedlung befestigt. 1804 gründete Richard Machell an der Kreuzung der Yonge Street mit Wellington Street das erste Geschäft. Diese wurde schnell unter dem Namen Machell's Corner(Machell's Ecke) bekannt.

Charles Doan wurde der erste Postmeister und Vogt. Er hatte Einfluss auf die Namensgebung des Ortes. Mit dem Bau der Eisenbahn 1853 wurde Aurora zu einem wichtigen Zentrum nördlich Torontos. Kurz darauf wurde eine Fleury-Pflugscharenfabrik gebaut und die Industrialisierung der Stadt begann.

Die Einwohnerzahl Auroras stieg von 700 im Jahr 1863 auf 2.107 im Jahre 1888, als der Ort Stadt wurde. Heute ist Aurora eine blühende Stadt mit einem starken industriellem und gewerblichen Kern. Bemerkenswert ist die Tatsache das Aurora die Heimatstadt Lester B. Pearsons ist. Dieser war 1963-68 Ministerpräsident Kanadas.[3]

Verwaltung

Die Stadt wird von einem Bürgermeister und acht gewählten Ratsmitgliedern verwaltet. Der Bürgermeister vertritt die Interessen der Stadt gegenüber dem Rat der Regional Municipality of York, d.h. dem Rat der Region York. Seit November 2006 ist Phyllis Morris Bürgermeister. Der Ort ist Teil des Wahlbezirks Newmarket—Aurora für die Wahl des Canadian House of Commons. Sie wird dort durch Belinda Stronach, von der Liberal Party of Canada vertreten. Stronach wurde als Mitglied der Conservative Party of Canada gewählt, wechselte jedoch am 17.Mai 2005 die Partei. Sie gab als Begründung ihre Unzufriedenheit mit der Sozialpolitik der Konservativen an. 2006 wurde sie als Mitglied der Liberalen wiedergewählt. Im April 2007 gab sie bekannt, dass sie wieder in das väterliche Unternehmen Magna International einsteigen will.[4]

Stadtplanung

Aktuell fällt ein unbebauter Teil Auroras zum Greenbelt-Gesetze der Regierung von Ontario. Diese schränkt die Bebauung ein. In Aurora betrifft dies vor allem die südöstlichen Stadtteile. Stattdessen wächst die Stadt im Nordosten, besonders in Form von Einfamilienhäusern entlang der Bayview Avenue und nördlich der Wellington Street East (auch als "Aurora Road" bekannt). Das Gewerbe wächst am Ostrand Aurora's zwischen Leslie Street und dem Highway 404.

Erholung und Sport

  • Aurora Tigers - Eishockeyverein
  • Aurora Master Ducks Schwimmmannschaft englisch
  • Aurora Minor Baseball Association englisch
  • Jugendfussballverein Aurora englisch
  • Seniorinneneishockeymannschaft Aurora englisch
  • Aurora Storm- Volleyballverein englisch
  • Aurora Barbarians- Rugbyverein englisch

Medien

  • Aurora The Banner - englisch
  • The Auroran - englisch

Bekannte Einwohner

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Community highlights for Aurora. Canada 2006 Census. Statistics Canada (13. März 2007). Abgerufen am 13. März 2007.
  2. Aurora, ON Population Info and rankings compare to other Canadian Cities
  3. Aurora Public Library Website
  4. reportonbusiness.com: Stronach quitting politics for Magna

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aurora, Ontario — Aurora (Ontario) Pour les articles homonymes, voir Aurora. Aurora Aurora, 1878 Administration …   Wikipédia en Français

  • Aurora (Ontario) — Saltar a navegación, búsqueda Aurora es una ciudad de la provincia canadiense de Ontario, es parte de la Municipalidad Regional de York y de la región metropolitana de Toronto. Aurora esta localizada a 40 km al norte de Toronto, y tiene una… …   Wikipedia Español

  • Aurora (Ontario) — Pour les articles homonymes, voir Aurora. Aurora Aurora, 1878 Administration Pays …   Wikipédia en Français

  • Aurora, Ontario — Infobox Settlement official name = Town of Aurora other name = native name = nickname = motto = You re in Good Company imagesize = image caption = flag size = image seal size = image shield = shield size = image blank emblem = blank emblem size …   Wikipedia

  • Aurora High School (Aurora, Ontario) — For other uses, see Aurora High School. Infobox Education in Canada name= Aurora High School motto= Nothing But Our Best streetaddress= 155 Wellington Street West city= Aurora province= Ontario postalcode= L4G 2P4 areacode= 905 phone= 727 3107… …   Wikipedia

  • St. Andrew's College (Aurora, Ontario) — Infobox Education in Canada motto = Quit ye like men, be strong motto translation = established = 1899 type = Independent affiliation = Non Denominational Christian endowment = faculty = principal = E.G. Staunton visitor = enrollment = 560… …   Wikipedia

  • Ontario Junior Hockey League — Ontario Provincial Junior A Hockey League redirects here. For the historical league by that name, see Ontario Provincial Junior A Hockey League (1972–1987). Ontario Junior Hockey League Current season or competition: 2011–12 OJHL season …   Wikipedia

  • Ontario Provincial Junior A Hockey League (1972–1987) — Ontario Provincial Junior A Hockey League Membership Ontario Hockey Association …   Wikipedia

  • Aurora Transit — operated public transit within the town of Aurora, Ontario, Canada, from 1973 to 1999. Service in the town is now provided by the current York Region Transit system.HistoryAurora s public transit system began operations in 1973. Like Newmarket,… …   Wikipedia

  • Aurora (Band) — Aurora (latein. „Morgenröte“) steht für Aurora (Mythologie), die römische Göttin der Morgenröte Aurora (Vorname), siehe dort Etymologie und bekannte Namensträgerinnen Aurora, ein weltweiter Ortsname, siehe Liste der Orte namens Aurora Aurora… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”