Aurélien Passeron

Aurélien Passeron (* 19. Januar 1984) ist ein französischer Radrennfahrer.

Aurélien Passeron begann seine Karriere 2007 bei dem italienischen Professional Continental Team Acqua & Sapone-Caffe Mokambo. Zu Beginn seiner ersten Saison wurde er auf einem Teilstück der Mittelmeer-Rundfahrt Siebter und belegte den vierten Rang in der Nachwuchswertung. Später wurde er noch beim Giro d'Abruzzo und bei der Asturien-Rundfahrt Etappendritter und bei der Japan-Rundfahrt belegte er einmal den zweiten Platz. Im August konnte er dann bei der Burgos-Rundfahrt auf der dritten Etappe seinen ersten Profierfolg feiern.

Erfolge

2005
  • FrankreichFrankreich Französischer Meister - Straßenrennen (U23)
2007
2009

Teams


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aurelien Passeron — Aurélien Passeron Aurélien Passeron …   Wikipédia en Français

  • Aurélien Passeron — Aurélien Passeron …   Wikipédia en Français

  • Aurelien Passeron — Aurélien Passeron (* 19. Januar 1984) ist ein französischer Radrennfahrer. Aurélien Passeron begann seine Karriere 2007 bei dem italienischen Professional Continental Team Acqua Sapone Caffe Mokambo. Zu Beginn seiner ersten Saison wurde er auf… …   Deutsch Wikipedia

  • Aurélien Passeron — Saltar a navegación, búsqueda Aurélien Passeron es un ciclista profesional nacido el 19 de enero de 1984 en la localidad de Niza (Francia) Debutó como profesional en el año 2007, con el equipo Acqua Sapone. Palmarés 2007 1 etapa de la Vuelta a… …   Wikipedia Español

  • Aurélien Passeron — Infobox Cyclist ridername = Aurélien Passeron fullname = Aurélien Passeron nickname = dateofbirth = birth date and age|1984|1|19 country = FRA height = weight = currentteam = Saunier Duval Scott discipline = Road role = Rider ridertype =… …   Wikipedia

  • Passeron — Aurélien Passeron (* 19. Januar 1984) ist ein französischer Radrennfahrer. Aurélien Passeron begann seine Karriere 2007 bei dem italienischen Professional Continental Team Acqua Sapone Caffe Mokambo. Zu Beginn seiner ersten Saison wurde er auf… …   Deutsch Wikipedia

  • Aurélien — bezeichnet: Aurélien (Roman), Roman von Louis Aragon (1944) Aurélien ist der Name folgender Personen: Aurélien Barrau (* 1973), französischer Astrophysiker Aurélien Capoue (* 1982), französischer Fußballspieler Aurélien Chedjou (* 1985),… …   Deutsch Wikipedia

  • Passeron —  Cette page d’homonymie répertorie des personnes (réelles ou fictives) partageant un même patronyme. André Passeron (1926 1994), journaliste politique français. Aurélien Passeron (1984 ), coureur cycliste français. Jean Claude Passeron (né… …   Wikipédia en Français

  • Paris-Nice 2008 — Une carte du parcours serait la bienvenue. Généralités Édition …   Wikipédia en Français

  • Équipe cycliste Acqua & Sapone - Saison 2007 — Équipe cycliste Acqua Sapone Saison 2007 Acqua Sapone 2007 Manager Palmiro Masciarelli Meilleur coureur UCI Euro …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”