Ausbluten

Ausbluten steht für:

  • Ausbluten (Lebensmittelherstellung), das Entfernen des Blutes aus dem Schlachttier (siehe auch Schächten nach jüdischem oder islamischen Ritus)


Farb(aus)bluten im Speziellen steht für:


Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ausbluten — Ausbluten, verb. reg. 1. Activum, mit dem Blute von sich geben, in der höhern Schreibart. Die Adern bluten Todesangst aus, Klopst. 2. Neutrum, mit haben. 1) Alles Blut vergießen, gleichfalls nur in der höhern Schreibart. Laß mein Herz vor dir… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • ausbluten — V. (Aufbaustufe) das ganze Blut verlieren Beispiel: Er muss sofort ins Krankenhaus gebracht werden, sonst blutet er aus. Kollokation: das geschlachtete Schwein ausbluten lassen …   Extremes Deutsch

  • ausbluten — aus||blu|ten 〈V. intr.; ist〉 verbluten ● geschlachtete Tiere ausbluten lassen alles Blut herauslaufen lassen; →a. ausgeblutet * * * aus|blu|ten <sw. V.>: a) <ist> leer bluten: ein geschlachtetes Tier a. lassen; das Schaf ist… …   Universal-Lexikon

  • ausbluten — aus·blu·ten [Vi] 1 ein Tier blutet aus (ist) ein Tier blutet so lange, bis kein Blut mehr im Körper ist <das geschlachtete Huhn, das Schwein> 2 etwas blutet aus (hat) etwas hört auf zu bluten <die Wunde> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • ausbluten — aus|blu|ten …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Ausbluten (Textilverarbeitung) — Ausbluten ist ein Fachbegriff der Textilverarbeitung. Bei Überschreiten der Farbsättigungsgrenze (Affinität) eines Textils in der Färberei kommt es beim späteren Waschen des Textils zum Ausbluten. Dabei wird der überschüssige Farbstoff an das… …   Deutsch Wikipedia

  • Ausbluten (Fotografie) — Typisches Ausbluten an den Rasterkreuzen (Am Arm sowie am Fahnenmast) Als Ausbluten (auch als Auslöschung bezeichnet) wird ein meist unerwünschter Effekt in der Fototechnik bezeichnet, bei dem Farbgrenzen ineinander verlaufen. Hierbei kann es… …   Deutsch Wikipedia

  • ausbluten lassen — schächten (fachsprachlich) …   Universal-Lexikon

  • schächten — ausbluten lassen * * * schạch|ten 〈V. intr.; hat; Bgb.〉 einen Schacht herstellen * * * schạch|ten <sw. V.; hat [zu ↑ Schacht (1 a)] (seltener): 1. eine [Bau]grube o. Ä. ausheben. 2. ↑ ausheben (1 b) …   Universal-Lexikon

  • Schächten — Schächtung eines Huhns Das Schächten oder Schechita (hebr. שחט šacḥaṭ „schlachten“) ist das rituelle Schlachten von koscheren Tieren, insbesondere im Judentum und im Islam. Die Tiere werden mit einem speziellen Messer mit einem einzigen großen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”