Ausbreitungsmedium

Das Medium oder Ausbreitungsmedium bezeichnet in der Wellenlehre die Substanz, die die Wellen durchquert. Während Schallwellen zur Ausbreitung ein Medium benötigen, können sich elektromagnetische Wellen wie Licht im Vakuum ohne ein Medium ausbreiten.

Elektromagnetische Wellen, Optik

Eine elektromagnetische Welle breitet sich in einem Medium mit einer Signalgeschwindigkeit aus, die stets kleiner ist als die Vakuumlichtgeschwindigkeit. Im Vakuum bedarf es dazu keines nachweisbaren Äthers. Jedes Medium bewirkt eine (wellenlängenabhängige Abschwächung des Licht, die mit der Lichtgeschwindigkeit in diesem Medium zusammenhängt.

Schallwellen, Akustik

Schallwellen können sich in verschiedenartigen Medien ausbreiten, nämlich in Fluiden wie Luft oder Wasser oder in Festkörpern (zum Beispiel Stahl). Entsprechend den unterschiedlichen physikalischen Gegebenheiten unterscheidet man Fluidschall (also zum Beispiel Luftschall oder Wasserschall) und Körperschall.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ausbreitungsmedium — sklidimo terpė statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. medium of propagation vok. Ausbreitungsmedium, n; Fortpflanzungsmedium, n rus. среда распространения, f pranc. milieu de propagation, m …   Fizikos terminų žodynas

  • Dickenschwinger — Als Hydrophon (von griech. hydros „Wasser“ und phone „Stimme, Ton, Laut“) bezeichnet man ein Gerät zur Wandlung von Wasserschall in eine dem Schalldruck entsprechende elektrische Spannung. Eine andere Bezeichnung ist „Unterwassermikrophon“.… …   Deutsch Wikipedia

  • Hydrophon — Als Hydrophon (von altgriechisch ὕδωρ hydor „Wasser“ sowie φωνή phoné „Ton“, „Stimme“)[1] bezeichnet man ein Gerät zur Wandlung von Wasserschall in eine dem Schalldruck entsprechende elektrische Spannung. Eine andere Bezeichnung ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Welle (Physik) — Eine Welle ist ein räumlich und zeitlich veränderliches Feld, das Energie, jedoch keine Materie, durch den Raum transportiert. Unterschieden werden mechanische Wellen, die stets an ein Medium gebunden sind, und Wellen, die sich auch im Vakuum… …   Deutsch Wikipedia

  • Bärlauch — (Allium ursinum) Systematik Ordnung: Spargelartige (Asparagales) Familie: Amaryllisgew …   Deutsch Wikipedia

  • EM-Welle — Als elektromagnetische Welle bezeichnet man eine Welle aus gekoppelten elektrischen und magnetischen Feldern. Zu ihnen gehören unter anderem Radiowellen, Mikrowellen, Infrarotstrahlung, sichtbares Licht, UV Strahlung sowie Röntgen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Elektromagnetisch — Als elektromagnetische Welle bezeichnet man eine Welle aus gekoppelten elektrischen und magnetischen Feldern. Zu ihnen gehören unter anderem Radiowellen, Mikrowellen, Infrarotstrahlung, sichtbares Licht, UV Strahlung sowie Röntgen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Elektromagnetische Schwingung — Als elektromagnetische Welle bezeichnet man eine Welle aus gekoppelten elektrischen und magnetischen Feldern. Zu ihnen gehören unter anderem Radiowellen, Mikrowellen, Infrarotstrahlung, sichtbares Licht, UV Strahlung sowie Röntgen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Elektromagnetische Strahlung — Als elektromagnetische Welle bezeichnet man eine Welle aus gekoppelten elektrischen und magnetischen Feldern. Zu ihnen gehören unter anderem Radiowellen, Mikrowellen, Infrarotstrahlung, sichtbares Licht, UV Strahlung sowie Röntgen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Elektromagnetische Welle — Als elektromagnetische Welle bezeichnet man eine Welle aus gekoppelten elektrischen und magnetischen Feldern. Dazu gehören z. B. Radiowellen, Mikrowellen, Licht, Röntgenstrahlung und Gammastrahlung. Die Wechselwirkung elektromagnetischer Wellen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”