Ausfluchten

Das Wort Ausfluchten (engl.align) bedeutet 'etwas in eine (gerade) Linie bringen', '(sich) ausrichten'. Im militärischen Sinn versteht man darunter auch 'in Reih und Glied aufstellen'.

Für den Bau- und Vermessungsingenieur besteht das Ausfluchten im Einweisen eines Fluchtstabes oder eines Messgerätes in eine Gerade. Es dient meistens zur Markierung und Absteckung von langen Grenzen oder von Baulinien (näheres siehe Einfluchten).

Im Maschinenbau bedeutet genaues Ausrichten von Bauteilen oft auch die gleichmäßige Unterstützung von Achsen. Fluchtungsfehler z. B. durch kleine Bodenwellen können unnötige Abnutzung an Maschinen und daher Produktionsfehler verursachen.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ausfluchten — Ausfluchten, s. Abstecken …   Lexikon der gesamten Technik

  • Abfluchten — Die Artikel Alignement (Vermessung), Ausfluchten und Einfluchten überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte… …   Deutsch Wikipedia

  • Fluchten — Die Artikel Alignement (Vermessung), Ausfluchten und Einfluchten überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte… …   Deutsch Wikipedia

  • winden — (sich) schlängeln; (sich) blähen; bauschen; wogen; (sich) wellen * * * win|den [ vɪndn̩], wand, gewunden <+ sich>: 1. sich (vor Schmerzen) krümmen, sich hin und her werfen: der Verletzte wand sich vor Schmerzen. 2. durch ausweichende Reden… …   Universal-Lexikon

  • fintenreich — fịn|ten|reich 〈Adj.〉 listig, schlau u. geschickt täuschend, einfallsreich im Erfinden von Vorwänden u. Ausflüchten ● ein fintenreiches Vorgehen; ein Gesetz fintenreich auslegen * * * fịn|ten|reich <Adj.> (geh.): geschickt im Erfinden von… …   Universal-Lexikon

  • Stiftskirche Gernrode — Westfront der Stiftskirche St. Cyriakus Grundriss der Kirche aus Georg Dehios „Kirchliche Baukunst des Abendlandes“ von 1901 …   Deutsch Wikipedia

  • durchkommen — eine Telefonverbindung bekommen * * * durch|kom|men [ dʊrçkɔmən], kam durch, durchgekommen <itr.; ist: 1. an einer Stelle vorbeikommen: der Zug kommt hier durch. Syn.: 1durchziehen. 2. trotz räumlicher Behinderung durch etwas an sein Ziel… …   Universal-Lexikon

  • verschanzen — ver|schạn|zen 〈V.; hat〉 I 〈V. tr.〉 etwas verschanzen durch Schanze(n) befestigen II 〈V. refl.〉 sich hinter etwas verschanzen ein Hindernis als Deckung vor sich aufbauen ● sich hinter einer Ausrede, Ausflucht verschanzen 〈fig.〉 eine A. benutzen,… …   Universal-Lexikon

  • papperlapapp — pap|per|la|pạpp <Interj.>: Ausruf der Abweisung von leerem, törichtem Gerede, Ausflüchten o. Ä. * * * pap|per|la|pạpp <Interj.>: Ausruf der Abweisung von leerem, törichtem Gerede, Ausflüchten o. Ä.: Nervöse Störungen ... p. ... wir… …   Universal-Lexikon

  • Antiskating — Der Tonarm eines einfachen Plattenspielers Der Tonarm eines Plattenspielers dient zur Befestigung des Tonabnehmers und zur exakten Führung des Tonabnehmers in der Rille einer Schallplatte. Die am meisten verbreitete Bauart ist der Radialtonarm,… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”