Auskreidung
Logo des Deutschen Instituts für Normung DIN EN ISO 4628-6
Bereich Beschichtungsstoffe
Regelt Beurteilung von Beschichtungsschäden - Bewertung der Menge und der Größe von Schäden und der Intensität von gleichmäßigen Veränderungen im Aussehen
Kurzbeschreibung Bewertung des Kreidungsgrades nach dem Klebebandverfahren
Letzte Ausgabe 11.2007
ISO 4628-6

Kreidung oder Auskreidung ist eine Schadensform an mit Lack beschichteten Oberflächen. Sie zeigt die Zerstörung der organischen Bindung der Lackschicht an.

Beschreibung

Lacke enthalten Pigmente. Die Bindemittel der Lackschichten in Oberflächennähe werden schneller abgebaut als die in den anderen Schichten. Deshalb verlieren die Pigmentpartikel in Oberflächennähe schneller ihren Verbund mit dem gesamten Lackfilm.

Wischt man über diese Oberfläche, so erhält sie ein weißlich mattes Aussehen. Gleichzeitig verbleibt auf dem Finger ein weißlicher Rückstand, ähnlich einer Kreideschicht.

Nachweis

Der Kreidungsgrad einer beschichteten Oberfläche kann nach dem Klebebandverfahren gemäß der Europäischen Norm EN ISO 4628-6 bestimmt werden. Hier wird die Kreidung mit Kennwerten an Hand der Intensität der Veränderung der Oberfläche bewertet, beispielsweise „Kreidung 3 = sehr deutliche Veränderung“. Die Bewertung kann sowohl visuell mit Vergleichsbildern, als auch mit digitaler Bildauswertung durchgeführt werden.

Kennwerte zum Bewerten der Intensität gemäß EN ISO 4628-1

Kennwert Beschreibung
0 nicht verändert, d. h. keine wahrnehmbare Veränderung
1 sehr gering, d. h. gerade wahrnehmbare Veränderung
2 gering, d. h. deutlich wahrnehmbare Veränderung
3 mittel, d. h. sehr deutlich wahrnehmbare Veränderung
4 stark, d. h. ausgeprägte Veränderung
5 sehr starke Veränderung

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kreidung — DIN EN ISO 4628 6 Bereich Beschichtungsstoffe Titel Beurteilung von Beschichtungsschäden Bewertung der Menge und der Größe von Schäden und der Intensität von gleichmäßigen Veränderungen im …   Deutsch Wikipedia

  • EN ISO 4628-6 — DIN EN ISO 4628 6 Bereich Beschichtungsstoffe Regelt Beurteilung von Beschichtungsschäden Bewertung der Menge und der Größe von Schäden und der Intensität von gleichmäßigen Veränderungen im Ausseh …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”