Auslandsüberweisung

Eine Auslandsüberweisung ist eine Überweisung von Geld, wobei das Geld von einem Gebietsansässigen an einen Gebietsfremden übertragen wird.

Der BIC der Bank des Begünstigten ist für die beauftragte Bank notwendig und beschleunigt die Verarbeitung. Die Angabe der International Banking Account Number (IBAN) für Zahlungen innerhalb der Europäischen Gemeinschaft ist empfehlenswert.

Auslandsüberweisungen können steuerrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen und sind seit kurzem ab 12.500 Euro meldepflichtig. Die Meldung erfolgt in Deutschland an die Bundesbank, eine Missachtung kann als Ordnungswidrigkeit geahndet werden. Im Regelfall nimmt die Bank die Meldung ausgehender bzw. eingehender Zahlungen im Auftrag des Kunden vor, wenn die Zahlung in einer Summe erfolgt, die die Betragsgrenze übersteigt (nicht bei taggleichen 'gesplitteten' Zahlungen). Anderweitig ist der Zahlungsempfänger/-auftraggeber zur Meldung verpflichtet. Die Meldung erfolgt über das Z1-Formular (ausgehende Zahlungen) bzw. das Z4-Formular (eingehende Zahlungen), die u.a. auf der Internetseite der Bundesbank als PDF hinterlegt sind. Laut Bundesbank ist der Z1-Vordruck ausschließlich bei den Kreditinstituten oder im Handel erhältlich, das PDF-Muster auf der Webseite dient nur zur Ansicht und ist nicht ausdruckbar. Die Überweisungsdaten werden zur Erstellung der Außenwirtschaftsstatistik Deutschlands verwendet und nur kurzfristig gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an das Finanzamt o. a. erfolgt nicht. Die Meldepflicht entfällt, wenn die Zahlung für eine Warenein- oder -ausfuhr, für einen Kredit mit Laufzeit bis zu 12 Monaten (Zinsen ausgenommen) oder auf ein gebietsfremdes Konto eines Gebietsansässigen mit Anlagedauer bis zu 12 Monaten erfolgt [1].

EU-Überweisungen sind Auslandsüberweisungen in Euro unter Angabe der IBAN und des BIC (siehe SWIFT). Diese sind innerhalb der Europäischen Union nach der EU-Preisverordnung zum gleichen Preis wie eine Inlandsüberweisung auszuführen.

Inhaltsverzeichnis

Verweise

Quellen

  1. Anlage Z1 und Z4 zur AWV Bundesbank, 2008

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • — Auslandsüberweisung EN foreign transfer …   Abkürzungen und Akronyme in der deutschsprachigen Presse Gebrauchtwagen

  • Banküberweisung — Eine Überweisung im Zahlungsverkehr ist die Übertragung von Geld von einem bestimmten Konto bei einer Bank zu einem anderen Konto bei derselben oder einer anderen Bank. Diese wird heutzutage in der Regel bargeldlos und lediglich durch Buchungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Fernüberweisung — Eine Überweisung im Zahlungsverkehr ist die Übertragung von Geld von einem bestimmten Konto bei einer Bank zu einem anderen Konto bei derselben oder einer anderen Bank. Diese wird heutzutage in der Regel bargeldlos und lediglich durch Buchungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Geldüberweisung — Eine Überweisung im Zahlungsverkehr ist die Übertragung von Geld von einem bestimmten Konto bei einer Bank zu einem anderen Konto bei derselben oder einer anderen Bank. Diese wird heutzutage in der Regel bargeldlos und lediglich durch Buchungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Kontoüberweisung — Eine Überweisung im Zahlungsverkehr ist die Übertragung von Geld von einem bestimmten Konto bei einer Bank zu einem anderen Konto bei derselben oder einer anderen Bank. Diese wird heutzutage in der Regel bargeldlos und lediglich durch Buchungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Remittance — Eine Überweisung im Zahlungsverkehr ist die Übertragung von Geld von einem bestimmten Konto bei einer Bank zu einem anderen Konto bei derselben oder einer anderen Bank. Diese wird heutzutage in der Regel bargeldlos und lediglich durch Buchungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Überweisung (Geld) — Eine Überweisung im Zahlungsverkehr ist die Übertragung von Geld von einem bestimmten Konto bei einer Bank zu einem anderen Konto bei derselben oder einer anderen Bank. Diese wird heutzutage in der Regel bargeldlos und lediglich durch Buchungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Überweisungsdauer — Eine Überweisung im Zahlungsverkehr ist die Übertragung von Geld von einem bestimmten Konto bei einer Bank zu einem anderen Konto bei derselben oder einer anderen Bank. Diese wird heutzutage in der Regel bargeldlos und lediglich durch Buchungen… …   Deutsch Wikipedia

  • EU-Standardüberweisung — Die Artikel EU Überweisung und Einheitlicher Euro Zahlungsverkehrsraum überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Überweisung (Zahlungsverkehr) — Eine Überweisung im Zahlungsverkehr ist die Übertragung von Geld von einem bestimmten Konto bei einer Bank oder Sparkasse zu einem anderen Konto bei derselben oder einer anderen Bank oder Sparkasse. Diese wird heutzutage in der Regel bargeldlos… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”