Auslenkplatte

Die Schleuderplatte (auch Hydraulikplatte oder Auslenkplatte) ist eine in der Fahrbahn eines Fahrsicherheitszentrums versenkte Vorrichtung, die verwendet wird, um Fahrzeuge künstlich zum Schleudern zu bringen.

Dabei wird eine rechteckige Platte mit Hilfe eines Hydraulikzylinders beim Überfahren des Fahrzeuges mit der Hinterachse quer zu dieser sehr rasch bewegt, sodass durch den seitlichen Ruck das Fahrzeug ins Schleudern gerät. Die Vorrichtung dient z. B. bei einem Fahrsicherheitstraining zur Übung des Abfangens eines schleudernden Fahrzeugs.


Wikimedia Foundation.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”