Rainer Zobel


Rainer Zobel



Rainer Zobel
Spielerinformationen
Geburtstag 3. November 1948
Geburtsort WrestedtDeutschland
Position Mittelfeld
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
bis 00 1968
1968–1970
1970–1976
SC Uelzen 09
Hannover 96
FC Bayern München

66 0( 4)
1800(19)
Nationalmannschaft
1967
1967–1970
1972
DFB-Jugendauswahl
Deutschland Amateure
Deutschland B
7 0( 0)
18 0( 0)
1 0( 0)
Stationen als Trainer
1987-1990
1990-1992
1992-1993
1994
1995-1996
1997-2000
2000-2001
2002
2002-2003
2004-2005
2006
2006-2007
2008
2009-2010
Eintracht Braunschweig
Stuttgarter Kickers
1. FC Kaiserslautern
1. FC Nürnberg0(Januar-Dezember)
Tennis Borussia Berlin
Al-Ahly Kairo
Stuttgarter Kickers
Baniyas SC0(März-Juni)
Ittehad Alexandria
Persepolis Teheran
Al-Schardscha
ENPPI (Kairo)
Dinamo Tiflis
Moroka Swallows
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Rainer Zobel (* 3. November 1948 in Wrestedt, Landkreis Uelzen) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und derzeitiger -trainer.

Inhaltsverzeichnis

Karriere als Spieler

Zobel erlernte das Fußball-"Handwerk" beim SC Uelzen 09, für den er - vor seiner Bundesliga-Zeit - siebenmal für die A-Junioren-Auswahl zum Einsatz kam und 18 Mal in die Amateur-Nationalmannschaft berufen wurde - erstmals am 20. September 1967 in Regensburg beim 0:0 gegen Österreich, letztmalig am 25. März 1970 in Meppen beim 1:1 gegen die Niederlande.

Als 20-jähriger startete er mit Hannover 96 in die Bundesliga-Spielzeit. Bereits am 1. Spieltag stand er in der Startelf, die am 17. August 1968 bei Werder Bremen mit 3:2 Toren verlor. Sein erstes Tor war der Anschluss-Treffer am 30. Oktober 1968 bei der 1:2-Niederlage bei Hertha BSC. Für Hannover 96 spielte er auch fünfmal im nationalen und sechsmal im internationalen Pokalwettbewerb.

Mit seinem zweiten Verein - für den er von 1970 bis 1976 spielte - hatte er seine erfolgreichste Zeit: Für den FC Bayern München spielte er 180 Mal in der Liga, 38 Mal im internationalen und 33 Mal im nationalen Pokalwettbewerb und einmal für die B-Nationalmannschaft (am 14. November 1972 in Winterthur beim 3:1-Sieg über die Schweiz - an der Seite von Ottmar Hitzfeld) und errang unten aufgeführte Erfolge.

Sein letztes Spiel in der Bundesliga war der 7:4-Heimsieg am 12. Juni 1976 über Hertha BSC. Seine Karriere als Spieler beendete er beim Lüneburger SK und begann seine Trainerlaufbahn.

Karriere als Trainer

(siehe InfoBox)

Sein Traineramt bei Dinamo Tiflis war nur von kurzer Dauer: Kriegshandlungen im August zwangen ihn und seine ausländischen Spieler, aus Georgien zu flüchten; Zobel kehrte zunächst nach Braunschweig zurück. Ab dem 16. Juli 2009 war er bei den Moroka Swallows in Südafrika im Amt. Am 28. November 2010 gaben der Klub und Zobel die Trennung in gegenseitigem Einvernehmen bekannt.

Erfolge als Spieler

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rainer Zobel — Pas d image ? Cliquez ici. Situation actuelle Club actuel …   Wikipédia en Français

  • Rainer Zobel — Infobox Football biography playername = Rainer Zobel fullname = Rainer Zobel dateofbirth = birth date and age|1948|11|3 cityofbirth = Wrestedt countryofbirth = Germany dateofdeath = cityofdeath = countryofdeath = height = position = Coach (former …   Wikipedia

  • Zobel (Begriffsklärung) — Zobel bezeichnet: Zobel, eine Marderart Zobel (Fisch), eine Fischart Zobel, ein Schnellboot der Deutschen Marine, Typboot der Zobel Klasse Zobel (Panzer), experimenteller deutscher Spähpanzer Zobel (Adelsgeschlecht), fränkisches Adelsgeschlecht… …   Deutsch Wikipedia

  • Zobel — The original German term Zobel or its Spanish and Filipino renditions Zóbel is a surname, and may refer to:* Enrique Zobel * Fernando Zobel * Fernando Zobel de Ayala * Hiller B. Zobel Massachusetts judge and author * Jaime Augusto Zobel * Jaime… …   Wikipedia

  • FC Bayern München/Namen und Zahlen — Dieser Artikel listet wichtige Namen und Zahlen, die die Fußballabteilung des FC Bayern München betreffen, auf. Inhaltsverzeichnis 1 Erfolge 1.1 National 1.2 International 1.3 Weitere Erfolge und Auszeichnungen …   Deutsch Wikipedia

  • Stuttgarter Kickers/Namen und Zahlen — Dieser Artikel dient der Darstellung wichtiger Namen und Zahlen, welche die Fußballabteilung der Stuttgarter Kickers betreffen und nur in Listenform dargestellt werden können. An wichtigen Stellen wird vom Hauptartikel auf einzelne Abschnitte der …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Zo — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Dynamo Tbilisi — Dinamo Tiflis Voller Name Fußballclub Dinamo Tiflis Gegründet 1925 Vereinsfarben Blau Weiß …   Deutsch Wikipedia

  • Dynamo Tbilissi — Dinamo Tiflis Voller Name Fußballclub Dinamo Tiflis Gegründet 1925 Vereinsfarben Blau Weiß …   Deutsch Wikipedia

  • Dynamo Tiflis — Dinamo Tiflis Voller Name Fußballclub Dinamo Tiflis Gegründet 1925 Vereinsfarben Blau Weiß …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.