Ausschlussfehler

Ein Ausschlussfehler ist ein Fehler oder Foul, der in manchen Ballsportarten zum Ausschluss eines Spielers führt, oftmals nur für kürzere Zeit, so dass der Spieler nach der Zeitstrafe wieder ins Feld darf. Allerdings spielt die vom Ausschluss betroffene Mannschaft während der Zeitstrafe in Unterzahl, das heißt mit einem Spieler weniger.

Ausschlussfehler im Wasserball

Ein Ausschlussfehler wird im Wasserball von den Schiedsrichtern geahndet, wenn ein Spieler einen anderen festhält, den direkten Schuss blockiert oder ihn im Centerspiel stark beeinträchtigt. Der vom Ausschluss betroffene Spieler muss daraufhin sofort in die dem Protokoll gegenüber liegende Ecke schwimmen und unter dem roten Band durchtauchen. Nach 20 Sekunden darf er wieder in das Spielgeschehen eingreifen, sollte er vorher den Bereich verlassen, so droht ein erneuter Ausschlussfehler. Bei drei Ausschlussfehlern ist der Spieler für das Spiel gesperrt, allerdings mit Ersatz.

Ein Ausschlussfehler wird im Wasserballprotokoll mit einem A gekennzeichnet, der Spieler vom Protokoll mit der blauen Fahne wieder ins Spiel gewinkt.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ausschluss (Wasserball) — Der Ausschluss ist eine Strafe beim Wasserball für einen Spieler. Hier werden nur Ausschlussfehler betrachtet, die 1. keine Spielsperre nach sich ziehen; 2. keine Hinausstellung mit Ersatz und keine Hinausstellung ohne Ersatz sind. nachzulesen im …   Deutsch Wikipedia

  • Kampfgericht — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Als Kampfrichter werden alle unparteiischen Personen bezeichnet,… …   Deutsch Wikipedia

  • Wettkampfrichter — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Als Kampfrichter werden alle unparteiischen Personen bezeichnet,… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”