Aussichtsturm Chuderhüsi
Chuderhüsiturm
Treppenaufgang

Der Aussichtsturm Chuderhüsi ist ein Aussichtsturm auf dem Gebiet der Gemeinde Röthenbach im Emmental.

Der Aussichtsturm Chuderhüsi 42 Meter hoch und aus Weisstannen-Holz gebaut. Er war bis Juni 2010 der höchste Holzturm in der Schweiz; seither ist dies der Chutzenturm. Der Turm wurde 1998 errichtet, brannte 2001 ab und wurde 2002 wieder aufgebaut.

Literatur

  • Ein Holzturm mit vielfältigem Symbolgehalt. In: Schweizer Holzbau 68 (2002), Nr.6, 22–25.

Weblinks

46.8684327.718662

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Chuderhüsi Tower — (or Aussichtsturm Gauchern ) is a 42 metre observation tower built of wood at Röthenbach im Emmental, Switzerland. The tower was built in 1998, burnt down in 2001 and was rebuilt in 2002. External links …   Wikipedia

  • Liste von Aussichtstürmen — Die folgende Liste von Aussichtstürmen enthält Bauwerke, welche über für den Publikumsverkehr zugängliche Aussichtsplattformen verfügen. Sie umfasst Fernsehtürme, Wassertürme, Hochhäuser, stationäre Fahrgeschäfte und sonstige für den… …   Deutsch Wikipedia

  • Holzturm — Schlossbergturm Freiburg …   Deutsch Wikipedia

  • Liste technischer Rekorde — In dieser Liste sind technische Rekorde aus unterschiedlichen Bereichen aufgeführt und kurz erläutert. Weiterführende Informationen finden sich in den jeweiligen Artikeln. Inhaltsverzeichnis 1 Rekordtabellen 1.1 Internationale Rekorde 1.2… …   Deutsch Wikipedia

  • Emmental — Blick von der Schaufelbühl Egg bei Lützelflüh nach Süden, Gemälde von W. Gorgé …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”