Raoul Gunsbourg

Raoul Samuel Gunsbourg (* 6. Januar 1860 in Bukarest; † 31. Mai 1955 in Monte Carlo) war ein rumänischer Operndirektor, Schriftsteller und Komponist.

Leben

Raoul Gunsbourg erwarb seine musikalische Bildung und seine umfassenden Literatur- und Sprachkenntnisse als Autodidakt. 1875 absolvierte er die Medizinschule in Bukarest. 1877/78 diente er als Sanitäter bei der russischen Armee im Russisch-Türkischen Krieg.

1881 gründete Gunsbourg eine französische Opernbühne in Moskau. Ab 1883 tätigte er für Zar Alexander III. (1881-1894) Kurierdienste nach Frankreich. 1888/89 ist Gunsbourg Direktor des Grand Théâtre von Lille, 1889-1891 Direktor der Oper in Nizza und 1892-1951 Direktor der Opéra de Monaco.

Bühnenwerke

  • Le Vieil Aigle, 1 Akt (Uraufführung 13. Februar 1909 in Monte Carlo)
  • Ivan le Terrible, 3 Akte (20. Oktober 1910 in Brüssel, Théâtre de la Monnaie)
  • Venise, 3 Akte (8. März 1913 in Monte Carlo)
  • Maître Manole, 3 Akte (17. März 1918 in Monte Carlo)
  • Satan, 9 Bilder (20. März 1920 in Monte Carlo)
  • Lysistrata, 3 Akte (20. Februar 1923 in Monte Carlo)
  • Les Dames galantes de Brantome, 5 Szenen (zusammen mit Maurice Thiriet und Henri Tomasi) (12. Februar 1946 in Monte Carlo )

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Raoul Gunsbourg — Raoul Samuel Gunsbourg (born January 6, 1860 in Bucharest died May 31, 1955 in Monte Carlo) was Romanian opera director, impresario, composer and writer.Raoul Gunsbourg acquired his musical education and its comprehensive knowledge in language… …   Wikipedia

  • Gunsbourg — Raoul Samuel Gunsbourg (* 6. Januar 1860 in Bukarest; † 31. Mai 1955 in Monte Carlo) war ein rumänischer Operndirektor, Schriftsteller und Komponist. Leben Raoul Gunsbourg erwarb seine musikalische Bildung und seine umfassenden Literatur und… …   Deutsch Wikipedia

  • 6. Jänner — Der 6. Januar (in Österreich und Südtirol: 6. Jänner) ist der 6. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit verbleiben noch 359 (in Schaltjahren 360) Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Dezember · Januar · Februar 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Arral — Blanche Arral (eigentlich Claire Lardinois, * 1864 in Liège, Belgien; † 1945 in Palisades Park, New Jersey) war eine belgische Opernsängerin (Sopran). Leben Blanche Arral wurde 1864 in Belgien als Claire Lardinois geboren, wurde jedoch Clara… …   Deutsch Wikipedia

  • Autodidaktik — Ein Autodidakt (v. griech. αυτός „selbst“ und διδάσκω „lehren“) ist jemand, der sich autodidaktisch (d. h. im Selbststudium) eine Bildung auf hohem Niveau aneignet. Anders als der Dilettant, der sein dem Autodidakten gegenüber meist geringeres… …   Deutsch Wikipedia

  • Autodidaktisch — Ein Autodidakt (v. griech. αυτός „selbst“ und διδάσκω „lehren“) ist jemand, der sich autodidaktisch (d. h. im Selbststudium) eine Bildung auf hohem Niveau aneignet. Anders als der Dilettant, der sein dem Autodidakten gegenüber meist geringeres… …   Deutsch Wikipedia

  • Fausts Verdammnis — Werkdaten Titel: Fausts Verdammnis Originaltitel: La damnation de Faust Originalsprache: französisch Musik: Hector Berlioz Libretto: Gérard de Nerval, Al …   Deutsch Wikipedia

  • La damnation de Faust — Werkdaten Titel: Fausts Verdammnis Originaltitel: La damnation de Faust Originalsprache: französisch Musik: Hector Berlioz Libretto: Gérard de Nerval, Al …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Gu — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Selbststudium — Ein Autodidakt (v. griech. αυτός „selbst“ und διδάσκω „lehren“) ist jemand, der sich autodidaktisch (d. h. im Selbststudium) eine Bildung auf hohem Niveau aneignet. Anders als der Dilettant, der sein dem Autodidakten gegenüber meist geringeres… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”