Ausstieg zwischen den Haltestellen
Redundanz Die Artikel Ausstieg zwischen den Haltestellen und Trampbus überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte entferne diesen Baustein erst nach vollständiger Abarbeitung der Redundanz. Siehe-auch-Löscher 19:04, 6. Nov. 2007 (CET)

Bei dem Zusatzangebot Ausstieg zwischen den Haltestellen im ÖPNV, das auch als Halten auf Wunsch bezeichnet wird, kann ein Fahrgast zu bestimmten Zeiten (meist abends) auch zwischen den regulären Haltestellen aussteigen, wenn er diesen Wunsch rechtzeitig dem Fahrpersonal bekanntgegeben hat und der Ausstieg nach dessen Anmaßen aus rechtlichen und sicherheitsrelevanten Punkten (Halteverbot, außerhalb des Fahrbahnrandes, an Vorfahrtszeichen, bei Schnee/Eis/Rutschgefahr, an Baustellen oder anderen gefährlichen Punkten) gesehen durchführbar erscheint. Das Verfahren wird meist auf den Bus- oder Anruf-/Linientaxi-Linien (ÖPNV-Sonderformen) städtischer Nahverkehrsbetriebe angeboten. Mit der Nutzung können insbesondere längere Heimwege am Abend, vor allem in ländlichen Gegenden mit größeren Haltestellenintervallen, vermieden werden. Bei den meisten Verkehrsbetrieben kann nur an der vorderen Tür der Busse (außer bei Rollstuhlfahrern, Fahrgästen mit Kinderwagen u.ä.) ausgestiegen werden. Es wird der Tarif der nächsten folgenden Haltestelle zugrunde gelegt.

Beispiele

  • Augsburg: Nachtbuslinie 733N im AVV, Fr/Sa und Sa/So zwischen 1 Uhr und 4 Uhr auf der Fahrt von Haunstetten in die Satellitenstadt Königsbrunn
  • Bielefeld/Ostwestfalen (moBiel GmbH/BVO Busverkehr Ostwestfalen GmbH): Auf allen nach 20.00 Uhr verkehrenden Buslinien (außer Nachtlinien N11-N14, nur einmal zwischen zwei Haltestellen)
  • Braunschweig (Braunschweiger Verkehrs-AG): Auf den nach 20.00 Uhr verkehrenden Buslinien (außerhalb des Innenstadtringes, nur einmal zwischen zwei Haltestellen)
  • Bremen (Bremer Straßenbahn AG): Auf den Linien 71, 74-76 und 79 nach 20.00 Uhr
  • Delmenhorst (Delbus GmbH & Co. KG): Auf den nach 20.00 Uhr verkehrenden Buslinien
  • Düren (Dürener Kreisbahn GmbH): Auf allen nach 20.00 Uhr verkehrenden Buslinien
  • Elmshorn (Pinneberger Verkehrsgesellschaft (PVG) im HVV): Nach 19 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ganztägig
  • Freiburg im Breisgau (VAG): Sämtliche Buslinien ab 21.00 Uhr.
  • Hamburg: Auf vielen Strecken der Buslinien im HVV, werktags ab 19 Uhr, sonn- und feiertags ganztägig (nur einmal zwischen zwei Haltestellen)
  • Hannover: Alle Buslinien im Stadtgebiet ab 20.00 Uhr
  • Jena (Jenaer Nahverkehrsgesellschaft mbH): Auf den meisten nach 21.00 Uhr verkehrenden Bus (10, 13, 40)- und Linien (14, 16)-/Anrufsammeltaxi (16)-Linien
  • Paderborn u.U. (E.ON Westfalen Weser AG/BahnBus Hochstift GmbH): Auf den Buslinien nach 20.00 Uhr (nur einmal zwischen zwei Haltestellen)
  • Rostock (Rostocker Straßenbahn): Auf den städtischen Buslinien nach 21 Uhr
  • Überlingen: Anrufsammeltaxi (Linie 7377D)
  • VRS: Diverse Buslinien in ländlichen Regionen nach 20.00 bzw. 21.00 Uhr

In dünn besiedelteren Ländern wie in Skandinavien ist ein Halt auf Anforderung schon seit Jahren üblich.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ausstieg — steht für: einen durch Aussteigen zu bewältigenden Ausgang, siehe Notausstieg Ausstieg zwischen den Haltestellen, besonderer Halt im ÖPNV Außenbordeinsatz, Ausstieg in der Weltraumfahrt die programmatische Beendigung eines Vorhabens: Atomausstieg …   Deutsch Wikipedia

  • Regiobus — Regional oder Regiobusse verbinden im ÖPNV Städte und Gemeinden miteinander. Sie dienen der Erschließung des ländlichen Raumes und vernetzen ihn mit größeren Städten, Wirtschaftszentren oder Bahnstrecken. Regiobus der SL2 Generation Mercedes Benz …   Deutsch Wikipedia

  • Trampbus — Funktionsprinzip Trampbus: weitläufige Linienführung durch dünnbesiedelten Bereiche, Haltestellen nach Bedarf Trampbusse sind Teil des normalen Linienverkehrs im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV). Sie bieten zusätzlich die Möglichkeit,… …   Deutsch Wikipedia

  • Regionalbus — Regional oder Regiobusse verbinden im ÖPNV Städte und Gemeinden miteinander. Sie dienen der Erschließung des ländlichen Raumes und vernetzen ihn mit größeren Städten, Wirtschaftszentren oder Bahnstrecken. Regiobus der SL2 Generation Mercedes Benz …   Deutsch Wikipedia

  • Vestische Straßenbahnen — GmbH Basisinformationen Unternehmenssitz Herten Webpräsenz …   Deutsch Wikipedia

  • Saarbahn — GmbH Basisinformationen Unternehmenssitz Saarbrücken Webpräsenz Saarbahn GmbH …   Deutsch Wikipedia

  • Saarbahn & Bus GmbH — Saarbahn GmbH Basisinformationen Unternehmenssitz Saarbrücken Webpräsenz Saarbahn Gm …   Deutsch Wikipedia

  • Saarbahn GmbH — Basisinformationen Unternehmenssitz Saarbrücken Webpräsenz Saarbahn Gm …   Deutsch Wikipedia

  • Stadtbahn Saar — Saarbahn GmbH Basisinformationen Unternehmenssitz Saarbrücken Webpräsenz Saarbahn Gm …   Deutsch Wikipedia

  • Stadtbahn Saarbrücken — Saarbahn GmbH Basisinformationen Unternehmenssitz Saarbrücken Webpräsenz Saarbahn Gm …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”