Australian Army
Australian Army Emblem
Kadetten der Australian Army

Die Australian Army ist das australische Heer und stellt neben der Royal Australian Navy und der Royal Australian Air Force einen Teil der Australian Defence Force dar.

Das Heer wird vom Chief of the Army kommandiert, der dem Chief of Defence Force unterstellt ist.

Geschichte

Im Vergleich zu anderen Nationen des Commonwealth verlaufen die Bruchlinien der Geschichte australischer Landeinheiten weniger an einschneidenden nationalen Ereignissen wie z. B. der Unabhängigkeit bzw. der zunehmenden Souveränität des Landes, sondern vielmehr an zwei strategischen Entwicklungen:

Von 1901 bis 1947 spielte die als Australian Citizens Military Force, besser bekannt unter den Namen Citizens Military Force oder einfach Militia genannte Reserve eine wichtige Rolle, während die Australian Imperial Force explizit in Übersee diente.

Im Jahre 1947 wurde ein stehendes Heer in Friedenszeiten nach modernen Bedürfnissen eingerichtet, die die Bedeutung der Citizens Military Force untergrub. Die CMF wurde 1980 in Army Reserve umbenannt und den Strukturen der aktiven Truppe angepasst.

Trotz mehrfacher Beteiligung an Krisen und Konflikten weltweit geriet australisches Territorium nur während des Zweiten Weltkrieges unter direkten Beschuss.

Ausrüstung

Trotz einer historischen Verbundenheit Australiens mit dem Vereinigtem Königreich Großbritannien, und anderen Commonwealth Staaten, weist das australische Heer eine moderne Ausrüstung aus vielen verschiedenen Ländern auf. So erneuert Australien zurzeit seine Hubschrauberflotte mit europäischen Mustern (Eurocopter Tiger und NH-90). Zudem bildet der Leopard 1 das Rückgrat der australischen Panzertruppen, welcher jedoch in naher Zukunft von amerikanischen M1 Abrams ersetzt werden soll. Seit den 1980er Jahren ist die Ordonnanzwaffe das Steyr AUG. Die Waffe ersetzt die FN FAL und die M16.

Aktuelle Ausrüstung AUSTRALIAN ARMY AVIATION CORPS

Stand Ende 2010

Flugzeug Herkunft Verwendung Version Aktiv Eingelagert Bestellt Anmerkungen
Flugzeuge für Spezialmissionen
Beechcraft Super King Air Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Comms B350 (Comms) 1
Kampfhubschrauber
Boeing-Vertol CH-47 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Mittelschwerer Transporthubschrauber CH-47D
CH-47F
6
0

7
NHIndustries NH-90 Europaische UnionEuropäische Union Europäische Union Taktischer Mehrzweckhubschrauber NH-90 MRH 8 33
Sikorsky UH-60 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Transporthubschrauber S-70 34
Bell OH-58 Kiowa Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Leichter Aufklärungs- und Kampfhubschrauber OH-58 14
Eurocopter Tiger Europaische UnionEuropäische Union Europäische Union Kampfhubschrauber EC 665 ARH 16 6
Schulflugzeuge und -hubschrauber
Eurocopter AS 350 Europaische UnionEuropäische Union Europäische Union Schulhubschrauber AS 350 1
Bell OH-58 Kiowa Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Schulhubschrauber OH-58 12

Einzelnachweise



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Australian Army — Infobox Military Unit unit name= Australian Army caption= dates= 1 March, 1901 today country= Australia allegiance=Queen Elizabeth II branch= type= Army size= 27,461 (regular) 15,579 (reservists) command structure= Department of Defence Land… …   Wikipedia

  • Australian Army — /əstreɪljən ˈami/ (say uhstraylyuhn ahmee) noun the Australian permanent land warfare force; developed from the Australian Military Forces formed in 1901 (known up to 1915 as the Commonwealth Military Forces); present structure with a full time… …   Australian English dictionary

  • Australian Army — L Australian Army est la composante terrestre de l armée australienne. Elle fait partie de l Australian Defence Force(ADF) avec la Royal Australian Navy et la Royal Australian Air Force. Alors que le Chief of Defence (CDF) commande l ensemble des …   Wikipédia en Français

  • Australian Army officer rank insignia — Australian Army Officers receive a commission that is personally signed by the Governor General of Australia, acting for the Queen. Rank insignia for commissioned officers is identical to that of the British Army, with the addition of a band… …   Wikipedia

  • Australian Army Recruit Training — is the rigorous course of physical and mental training required in order for an individual to become a soldier in the Australian Army or Australian Army Reserve. Currently, all Australian Army Recruit Training takes place at The Army Recruit… …   Wikipedia

  • Australian Army Reserve — Australian Army Reserve …   Wikipedia

  • Australian Army Cadets — The Australian Army Cadets (AAC) is a youth organisation that is involved with progressive training of youths in military and adventurous activities. The programme has more than 19,000 Army Cadets between the ages of 12 1/2 and 18 based in 232… …   Wikipedia

  • Australian Army Aviation — Infobox Military Unit unit name=Australian Army Aviation caption= country=Australia allegiance=Australian Army type=Field Army branch=Australian Regular Army dates= 1960 – Present specialization=aerial warfare Military supply chain management… …   Wikipedia

  • Australian Army Intelligence Corps — Infobox Military Unit unit name=Australian Army Intelligence Corps caption= country=Australia allegiance=Australian Army type=Field Army branch=Australian Regular Army dates= 6 December 1907 – Present specialization=Military intelligence command… …   Wikipedia

  • Australian Army enlisted rank insignia — Like the British Army, the Australian Army does not use the term enlisted to describe its non commissioned ranks. Instead, personnel who are not Commissioned Officers are referred to as Other Ranks. These are soldiers, Non Commissioned Officers… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”