Australian Football International Cup

Die Australian Football International Cup ist ein Australian-Rules-Football-Turnier, das quasi die Weltmeisterschaft für alle Länder außerhalb Australiens (das einzige Land, wo diese Sportart professionell geübt wird) bildet. Die ersten International Cups fanden 2002 und 2005 in Melbourne und Wangaratta und im August und September 2008 in Melbourne und Warrnambool statt.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die erste International Australian Football Council (IAFC) wurde 1995 in Darwin gegründet. Australian Football wurde derzeit von einigen internationalen Teams bei den Arafura Games gespielt. Eines der Ziele der IAFC war die Veranstaltung einer Australian-Football-Weltmeisterschaft, voraussichtlich 2008.

Aufgrund des schnellen Zuwachses von Ligen und Vereinen in neuen Ländern, wurde der erste Cup 2002 ausgerichtet. Die IAFC hat die Australian Football League um finanzielle und logistische Unterstützung gebeten, die AFL verlangte dafür aber einen Namenswechsel auf International Cup statt World Cup.

International Cup 2002

Elf Nationalmannschaften nahmen am ersten Cup teil: Japan, Südafrika, Dänemark, die USA, Kanada, Großbritannien, Irland, Nauru, Samoa, Papua-Neuguinea und Neuseeland. Alle Spiele fanden in Melbourne und Geelong statt.

Irland schlug Papua-Neuguinea im Endspiel 51-19.

International Cup 2005

Aus finanziellen Gründen konnten Nauru und Dänemark am zweiten Cup nicht teilnehmen. Als Neuling kam aber Spanien dazu, und die zehn Nationalmannschaften wurde in zwei Gruppen verteilt.

Neuseeland gewann im Endspiel gegen Papua-Neuguinea 50-32.

International Cup 2008

16 Nationalmannschaften nahmen am IC 2008 teil. Neben den Ländern, die schon vorher beim IC repräsentiert worden sind, kamen noch Schweden, Finnland, China, Indien, und Israel-Palästina als Neulinge dazu.

Papua-Neuguinea gewann das Finale 54-46 gegen Neuseeland.

Tabellen

Land Spitzname Platz 2002 Platz 2005
KanadaKanada Kanada Northwind 9 7
DanemarkDänemark Dänemark Vikings 4 -
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Bulldogs 6 6
IrlandIrland Irland Warriors 1 4
JapanJapan Japan Samurais 10 9
NeuseelandNeuseeland Neuseeland Falcons 3 1
NauruNauru Nauru Chiefs 8 -
Papua-NeuguineaPapua-Neuguinea Papua-Neuguinea Mosquitos 2 2
SamoaSamoa Samoa Bulldogs 7 5
SudafrikaSüdafrika Südafrika Buffaloes 11 8
SpanienSpanien Spanien Bulls - 10
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Revolution 5 3

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Australian Football International Cup — Infobox sports league current season=2008 Australian Football International Cup logo=Afl international cup trophy.jpg pixels=150px caption=2005 Tournament logo sport=Australian rules football founded=2002 teams=16 continent=International (AFL)… …   Wikipedia

  • 2008 Australian Football International Cup — The 2008 Australian Football International Cup is the third time the Australian Football International Cup, an international Australian rules football competition, has been contested.It is scheduled for 2008 (as part of the 150th year… …   Wikipedia

  • 2005 Australian Football International Cup — The 2005 Australian Football International Cup was the second time that the Australian Football International Cup tournament, an international Australian rules football competition was held. The event was hosted by both Melbourne and Wangaratta,… …   Wikipedia

  • 2002 Australian Football International Cup — The 2002 Australian Football International Cup was the inaugural international Australian rules football tournament held in Melbourne, Australia in 2002.11 nations participated from around the world and the tournament was officiated by the… …   Wikipedia

  • Australian Football Multicultural Cup — The Australian Football Multicultural Cup was an amateur Australian rules football competition featuring teams drawn from melbourne s migrant communities. The tournament is coordinated by Aussie Rules International (formerly International… …   Wikipedia

  • International Australian Football Council — The International Australian Football Council (IAFC) was a body established in 1995 to govern the sport of Australian rules football internationally. The IAFC was established after the Arafura Games, held in Darwin, Northern Territory,… …   Wikipedia

  • Australian Football — Hohes Marken ist eine Schlüsselfertigkeit im Aussie Rules und gleichzeitig zuschauerwirksam. Präzise Feld und Torschüsse mit …   Deutsch Wikipedia

  • Australian football in Nauru — Zwei Spieler der Panzer Saints und ein Schiedsrichter beim Großen Final 1999 auf dem Linkbelt Oval In Nauru ist Australian Football die Nationalsportart, denn keine andere Sportart ist dort beliebter und wird häufiger praktiziert. Auch eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Australian Football in Nauru — Zwei Spieler der Panzer Saints und ein Schiedsrichter beim Großen Final 1999 auf dem Linkbelt Oval In Nauru ist Australian Football die Nationalsportart, denn keine andere Sportart ist dort beliebter und wird häufiger praktiziert. Auch eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Australian Football League — Deporte Fútbol australiano Fundación 1897 Número de equipos 18 País …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”