Australian Open 1989
Australian Open 1989
Datum: 16.–29. Januar 1989
Auflage: 77. Australian Open
Ort: Melbourne
Belag: Hart
Titelverteidiger
Herreneinzel: AustralienAustralien Mats Wilander
Dameneinzel: Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Steffi Graf
Herrendoppel: Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Rick Leach
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jim Pugh
Damendoppel: Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Martina Navrátilová
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Pam Shriver
Mixed: TschechoslowakeiTschechoslowakei Jana Novotná
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jim Pugh
Sieger
Herreneinzel: TschechoslowakeiTschechoslowakei Ivan Lendl
Dameneinzel: Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Steffi Graf
Herrendoppel: Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Rick Leach
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jim Pugh
Damendoppel: Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Martina Navrátilová
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Pam Shriver
Mixed: TschechoslowakeiTschechoslowakei Jana Novotná
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jim Pugh
Grand Slams 1989

Die 77. Australian Open 1989 waren ein Tennis-Hartplatzturnier der Klasse Grand Slam, das von der ITF veranstaltet wurde. Es fand vom 16. bis 29. Januar 1989 in Melbourne, Australien statt.

Titelverteidiger im Einzel waren Mats Wilander bei den Herren sowie Steffi Graf bei den Damen. Im Herrendoppel waren Rick Leach und Jim Pugh, im Damendoppel Martina Navrátilová und Pam Shriver und im Mixed Jana Novotná und Jim Pugh die Titelverteidiger.

Inhaltsverzeichnis

Herren-Einzel

Achtelfinale

Fernando Lavalle Flag of Mexico.svg - Goran Ivanisevic Flag of SFR Yugoslavia.svg 6:3 6:3 3:6 4:6 1:6
Miloslav Mecir [9] Flag of Czechoslovakia.svg Christo van Rensburg Flag of South Africa 1928-1994.svg 6:4 6:1 6:0
Boris Becker [3] Flag of Germany.svg Jonas Svensson [14] Flag of Sweden.svg 6:7 4:6 3:6
Michiel Schapers Flag of the Netherlands.svg Jan Gunnarsson Flag of Sweden.svg 6:7 1:6 2:6
Magnus Gustafsson Flag of Sweden.svg Thomas Muster [11] Flag of Austria.svg 3:6 2:6 5:7
Pat Cash [13] Flag of Australia.svg Stefan Edberg [4] Flag of Sweden.svg 4:6 0:6 2:6
John McEnroe [7] Flag of the United States.svg Aaron Krickstein [10] Flag of the United States.svg 7:6 6:2 6:3
Amos Mansdorf [16] Flag of Israel.svg Ivan Lendl [2] Flag of Czechoslovakia.svg 6:7 4:6 2:6

Viertelfinale

Goran Ivanisevic Flag of SFR Yugoslavia.svg Miloslav Mecir [9] Flag of Czechoslovakia.svg 5:7 0:6 3:6
Jonas Svensson [14] Flag of Sweden.svg Jan Gunnarsson Flag of Sweden.svg 0:6 3:6 6:4 4:6
Thomas Muster [11] Flag of Austria.svg Stefan Edberg [4] Flag of Sweden.svg w. o.
John McEnroe [7] Flag of the United States.svg Ivan Lendl [2] Flag of Czechoslovakia.svg 6:7 2:6 6:7

Halbfinale

Miloslav Mecir [9] Flag of Czechoslovakia.svg Jan Gunnarsson Flag of Sweden.svg 7:5 6:2 6:2
Thomas Muster [11] Flag of Austria.svg Ivan Lendl [2] Flag of Czechoslovakia.svg 2:6 4:6 7:5 5:7

Finale

Miloslav Mecir [9] Flag of Czechoslovakia.svg Ivan Lendl [2] Flag of Czechoslovakia.svg 2:6 2:6 2:6
Sieger der Australian Open 1989
Vereinigte Staaten
Ivan Lendl

Dameneinzel

Hauptartikel: Australian Open 1989/Dameneinzel

Setzliste

Nr. Spielerin Erreichte Runde
01. Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Steffi Graf Sieg
02. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Martina Navrátilová* Viertelfinale
03. ArgentinienArgentinien Gabriela Sabatini Halbfinale
04. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Pam Shriver 3. Runde
05. TschechoslowakeiTschechoslowakei Helena Suková Finale
06. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Zina Garrison Viertelfinale
07. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Barbara Potter 1. Runde
08. Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Claudia Kohde-Kilsch Viertelfinale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
09. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lori McNeil 1. Runde
10. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Mary Joe Fernandez 3. Runde
11. Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Sylvia Hanika 1. Runde
12. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Patty Fendick 2. Runde
13. ItalienItalien Raffaella Reggi Achtelfinale
14. AustralienAustralien Anne Minter 2, Runde
15. TschechoslowakeiTschechoslowakei Hana Mandlíková* Achtelfinale
16. AustralienAustralien Nicole Provis Achtelfinale

Damendoppel

Hauptartikel: Australian Open 1989/Damendoppel

Setzliste

Nr. Paarung Erreichte Runde
01. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Martina Navrátilová
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Pam Shriver
Sieg
02. Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Steffi Graf
ArgentinienArgentinien Gabriela Sabatini
Halbfinale
03. TschechoslowakeiTschechoslowakei Jana Novotná
TschechoslowakeiTschechoslowakei Helena Suková
Halbfinale
04. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Katrina Adams
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Zina Garrison
Achtelfinale
05. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Elise Burgin
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lori McNeil
Viertelfinale
06. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Patty Fendick
KanadaKanada Jill Hetherington
Finale
07. AustralienAustralien Elizabeth Smylie
AustralienAustralien Wendy Turnbull
Viertelfinale
08. AustralienAustralien Jenny Byrne
AustralienAustralien Janine Tremelling
1. Runde
Nr. Paarung Erreichte Runde
09. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Terry Phelps
ItalienItalien Raffaella Reggi
Achtelfinale
10. FrankreichFrankreich Nathalie Herreman
Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Eva Pfaff
2. Runde
11. NiederlandeNiederlande Manon Bollegraf
AustralienAustralien Nicole Provis
2. Runde
12. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Ann Henricksson
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Beth Herr
Achtelfinale
13. NeuseelandNeuseeland Belinda Cordwell
Sudafrika 1928Südafrika Dianne Van Rensburg
Achtelfinale
14. Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Claudia Porwik
FrankreichFrankreich Catherine Tanvier
Viertelfinale
15. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Jo Durie
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten MaryJoe Fernández
Viertelfinale
16. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lea Antonoplis
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kathy Horvath
2. Runde

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Australian Open 2003 — ◄ Australian Open 2003 ► Datum: 13. 27. Januar 2003 Auflage: 91. Australian Open Ort: Melbourne Belag: Hart Titelverteid …   Deutsch Wikipedia

  • Australian Open 2005 — ◄ Australian Open 2005 ► Datum: 17. – 30. Januar 2005 Auflage: 93. Australian Open Ort: Melbourne Belag: Hart Titelverteid …   Deutsch Wikipedia

  • Australian Open 2008 — ◄ Australian Open 2008 ► Datum: 14. – 27. Januar 2008 Auflage: 96. Australian Open Ort: Melbourne Belag: Hart Titelverteid …   Deutsch Wikipedia

  • Australian Open 2004 — ◄ Australian Open 2004 ► Datum: 19. Januar–1. Februar 2004 Auflage: 92. Australian Open Ort: Melbourne Belag: Hart Titelve …   Deutsch Wikipedia

  • Australian Open 2000 — ◄ Australian Open 2000 ► Datum: 17. 30. Januar 2000 Auflage: 88. Australian Open Ort: Melbourne Belag: Hart Titelverteid …   Deutsch Wikipedia

  • Australian Open 2001 — ◄ Australian Open 2001 ► Datum: 15. 28. Januar 2001 Auflage: 89. Australian Open Ort: Melbourne Belag: Hart Titelverteid …   Deutsch Wikipedia

  • Australian Open 2002 — ◄ Australian Open 2002 ► Datum: 14. 28. Januar 2002 Auflage: 90. Australian Open Ort: Melbourne Belag: Hart Titelverteid …   Deutsch Wikipedia

  • Australian Open 2006 — ◄ Australian Open 2006 ► Datum: 16. – 29. Januar 2006 Auflage: 94. Australian Open Ort: Melbourne Belag: Hart Titelverteid …   Deutsch Wikipedia

  • Australian Open 2007 — ◄ Australian Open 2007 ► Datum: 15. – 28. Januar 2007 Auflage: 95. Australian Open Ort: Melbourne Belag: Hart Titelverteid …   Deutsch Wikipedia

  • Australian Open 2009 — ◄ Australian Open 2009 ► Datum: 19. Januar – 1. Februar 2009 Auflage: 97. Australian Open Ort: Melbourne, Australien Belag: Hartplatz …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”