Australische Schwimmratte
Schwimmratten
Goldbauch-Schwimmratte (Hydromys chrysogaster) nach Gould

Goldbauch-Schwimmratte
(Hydromys chrysogaster) nach Gould

Systematik
Ordnung: Nagetiere (Rodentia)
Unterordnung: Mäuseverwandte (Myomorpha)
Überfamilie: Mäuseartige (Muroidea)
Familie: Langschwanzmäuse (Muridae)
Unterfamilie: Altweltmäuse (Murinae)
Gattung: Schwimmratten
Wissenschaftlicher Name
Hydromys
E. Geoffroy St.-Hilaire, 1805

Die Schwimmratten (Hydromys) sind im engeren Sinne eine in Australien und Neuguinea verbreitete Gattung aquatischer Nagetiere. Im weiteren Sinne werden auch einige weitere Gattungen so bezeichnet und gelegentlich in einem Tribus Hydromyini zusammengefasst.

Mit einer Kopfrumpflänge von 12 bis 35 cm und einem etwa ebenso langen Schwanz gehören hierher manche eher zierliche Arten, aber auch einige für Echte Mäuse außergewöhnlich große Tiere. In Australien tragen sie daher den Namen Beaver Rats ("Biberratten"); im deutschen Sprachgebrauch ist dieser Name bereits für die Nutria vergeben. Das Fell der Schwimmratten ist dunkelbraun, gelbbraun oder grau gefärbt. Als Anpassungen an das Wasserleben haben Schwimmratten verschließbare Nasenlöcher und Ansätze von Schwimmhäuten zwischen den Zehen.

Schwimmratten leben entlang von Flussufern und Seen sowie in Sümpfen. Im Ufer legen sie einen Bau an, der mit Pflanzenmaterial ausgepolstert wird. In der Dämmerung gehen sie auf die Jagd nach Fischen und Wasserinsekten; daneben werden auch Krebstiere, Frösche, Wasserschildkröten und Vögel erbeutet.

Von den fünf Arten ist nur die Goldbauch-Schwimmratte in Australien verbreitet, die anderen sind auf Neuguinea und benachbarte Inseln beschränkt. In Australien gilt die Goldbauch-Schwimmratte vor allem in der Nähe von Aquakulturen als Schädling. Ihre Zahl hat infolge von Bewässerungsprojekten in den letzten Jahrzehnten stetig zugenommen.

  • Goldbauch-Schwimmratte, Hydromys chrysogaster, Australien, Tasmanien, Neuguinea, südliche Molukken
  • Westliche Schwimmratte, Hydromys hussoni, westl. Neuguinea
  • Neubritannien-Schwimmratte, Hydromys neobritannicus, Neubritannien
  • Gebirgs-Schwimmratte, Hydromys habbema, Gebirgsbäche in Höhen um 3000 m in Zentral-Neuguinea
  • Shaw-Mayer-Schwimmratte, Hydromys shawmayeri, östl. Neuguinea

Vermutlich verwandte Gattungen, die manchmal mit den eigentlichen Schwimmratten zum Tribus der Hydromyini vereint werden, sind:

  • Neuguinea-Wasserratten (Leptomys)
  • Neuguinea-Bergwasserratten (Paraleptomys)
  • Falsche Schwimmratten (Xeromys)
  • Falsche Neuguinea-Schwimmratten (Pseudohydromys)
  • Microhydromys
  • Fleckschwanz-Schwimmratten (Neohydromys)
  • Bergschwimmratten (Parahydromys)
  • Monckton-Schwimmratten (Crossomys)

Keine Verwandtschaft besteht zu den südamerikanischen Fischratten, die in konvergenter Evolution ganz ähnliche Merkmalsausprägungen erfahren haben.

Literatur

  • Ronald M. Nowak: Walker's Mammals of the World. Johns Hopkins University Press, 1999 ISBN 0801857899

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ornithorhynchidae — Schnabeltier Schnabeltier (Ornithorhynchus anatinus) Systematik Klasse: Säugetiere (Mammalia) …   Deutsch Wikipedia

  • Ornithorhynchus — Schnabeltier Schnabeltier (Ornithorhynchus anatinus) Systematik Klasse: Säugetiere (Mammalia) …   Deutsch Wikipedia

  • Ornithorhynchus anatinus — Schnabeltier Schnabeltier (Ornithorhynchus anatinus) Systematik Klasse: Säugetiere (Mammalia) …   Deutsch Wikipedia

  • Schnabeltiere — Schnabeltier Schnabeltier (Ornithorhynchus anatinus) Systematik Klasse: Säugetiere (Mammalia) …   Deutsch Wikipedia

  • Schwimmratten — Schwimmratten,   zu den Echten Mäusen zählende Gruppe von zehn Gattungen mit insgesamt 14 Arten, zum Teil auch als eigene Unterfamilie (Hydromyinae) angesehen. Die Australische Schwimmratte (Hydromys chrysogaster), die in Australien und auf… …   Universal-Lexikon

  • Altweltmäuse — Waldmaus (Apodemus sylvaticus) Systematik Überordnung: Euarchontoglires Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Echte Maus — Altweltmäuse Waldmaus Systematik Überordnung: Euarchontoglires Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Echte Mäuse — Altweltmäuse Waldmaus Systematik Überordnung: Euarchontoglires Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Murinae — Altweltmäuse Waldmaus Systematik Überordnung: Euarchontoglires Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Mullum Mullum Creek — in Mitcham (Melbourne)Vorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”