Australische Volleyballnationalmannschaft der Damen
Australien
Flag of Australia.svg
Verband Asian Volleyball Confederation (AVC)
Weltrangliste Platz 40
Trainer Amanda Fielding
Co-Trainer Nam Pham, Karl Lim
Homepage Australia Volleyball Federation
Weltmeisterschaft
Endrundenteilnahmen 1982, 2002
Bestes Ergebnis 12. Platz 1982
Olympische Spiele
Endrundenteilnahmen 2000
Bestes Ergebnis 9. Platz 2000
Asienmeisterschaft
Endrundenteilnahmen 1975-2007
Bestes Ergebnis 4. Platz 1975 und 1979
World Cup
Endrundenteilnahmen keine
Bestes Ergebnis keine
World Grand Prix
Endrundenteilnahmen keine
Bestes Ergebnis keine
(Stand: 5. Juli 2008)

Die australische Volleyballnationalmannschaft der Damen ist eine Auswahl der besten australischen Spielerinnen, die die Australia Volleyball Federation bei internationalen Turnieren und Länderspielen repräsentiert.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Weltmeisterschaft

Bei der Volleyball-Weltmeisterschaft 1982 belegte Australien den zwölften Rang. Zwanzig Jahre später reichte es bei der WM 2002 nur noch zum 21. Platz.

Olympische Spielen

Bei den Spielen 2000 in Sydney war der Gastgeber zum einzigen Mal beim olympischen Turnier dabei und wurde Neunter.

Asienmeisterschaft

Die erste Asienmeisterschaft fand 1975 in Australien statt und der Gastgeber belegte den vierten Rang. Das gleiche Ergebnis gab es vier Jahre später. Danach wurden die australischen Damen dreimal Siebter. Von 1991 bis 2001 erreichten sie viermal den sechsten Platz, nur 1993 (Zehnter) und 1997 (Siebter) waren sie schlechter. Bei den letzten drei Turnieren wurden sie Neunter, Zehnter und Achter.

World Cup

Australien hat noch nie im World Cup gespielt.

World Grand Prix

Der World Grand Prix fand bisher ohne australische Beteiligung statt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Olympiasieger im Volleyball — Wettbewerbe im Hallen Volleyball und Beachvolleyball …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Gu — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 2000/Volleyball (Halle) — Bei den Olympischen Sommerspiele 2000 in Sydney wurden im Hallen Volleyball Turniere für Damen und Herren ausgetragen. Inhaltsverzeichnis 1 Qualifikation 2 Modus …   Deutsch Wikipedia

  • Volleyball-WM — Die Volleyball Weltmeisterschaften sind vom Welt Volleyballverband FIVB veranstaltete Turniere zur Ermittlung des Weltmeisters der Frauen und Männer. Inhaltsverzeichnis 1 Reglement 2 Geschichte 3 Herren 3.1 Turniere 3.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Volleyball-Weltmeisterschaften — Die Volleyball Weltmeisterschaften sind vom Welt Volleyballverband FIVB veranstaltete Turniere zur Ermittlung des Weltmeisters der Frauen und Männer. Inhaltsverzeichnis 1 Reglement 2 Geschichte 3 Herren 3.1 Turniere 3.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 2004/Volleyball (Halle) — Bei den Olympischen Sommerspiele 2004 in Athen wurden im Hallen Volleyball Turniere für Damen und Herren ausgetragen. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 2008/Volleyball (Halle) — Bei den Olympischen Sommerspielen 2008 in Peking wurden Turniere im Hallen Volleyball für Damen und Herren ausgetragen. Das Turnier der Damen gewann Brasilien mit einem 3:1 im Endspiel gegen die USA. Bei den Herren besiegte hingegen die… …   Deutsch Wikipedia

  • Volleyball World League — Die Volleyball Weltliga ist ein Wettbewerb für die Nationalmannschaften der Herren. Das Turnier wird seit 1990 jährlich ausgetragen. Inhaltsverzeichnis 1 Reglement 2 Geschichte 3 Turniere 4 Medaillenspiegel 5 Platzierungen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”