501 T

Das Motorradmodell 501 T der Firma NSU, was so viel bedeutet wie 500-cm³-Einzylinder-Tourenmodell. Es wurde zwischen 1927 und 1929 in einer Stückzahl von 13.605 gebaut (1926 Vorserie). Sie war ein sehr robustes Motorrad, deshalb wurde dieses Modell auch im Volksmund als Neckarsulmer Traktor bezeichnet.

Konstruktion

  • Doppelschleifenrahmen mit Stecktank und Blockmotor
  • AMAC-Vergaser und Bosch-Magnet
  • Breite Kotflügel und Trapezfedergabel

Felgen

Die ersten zwei der vier Versionen besaßen Wulstfelgen, später dann Tiefbettfelgen

  • Maße: 2,5×19er mit 3,50×19er Reifen

Als Sonderzubehör gab es BOSCH-Leuchten und BOSCH-Hörner.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • NSU 501 T — Das Motorradmodell 501 T von NSU, was so viel bedeutet wie 500 cm³ Einzylinder Tourenmodell, wurde zwischen 1927 und 1929 in einer Stückzahl von 13.605 gebaut (1926 Vorserie). Es war ein sehr robustes Motorrad, deshalb wurde dieses Modell auch im …   Deutsch Wikipedia

  • T-34 — Para el avión de entrenamiento militar, véase T 34 Mentor. T 34 T 34 Mo …   Wikipedia Español

  • 501-36-0 — Resvératrol trans resvératrol Structure du trans resvératrol …   Wikipédia en Français

  • 501-98-4 — Acide paracoumarique Acide paracoumarique Général Nom IUPAC acide 3 (4 hydroxyphenyl) prop 2 ènoïque …   Wikipédia en Français

  • T-54/55 — Infobox Weapon name= T 54/55 caption= Polish T 55A, Poznań Citadel Museum of Arms () origin= Soviet Union type= Main battle tank is vehicle= yes is UK= yes service= 1947–present used by= wars= designer= Morozov (T 54), OKB 520 (T 54A and later)… …   Wikipedia

  • T-Faktor — Dichten von t verteilten Zufallsgrößen Die Studentsche t Verteilung (auch Student t Verteilung) ist eine Wahrscheinlichkeitsverteilung, die 1908 von William Sealey Gosset entwickelt wurde. Er hatte festgestellt, dass der standardisierte… …   Deutsch Wikipedia

  • T-Verteilung — Dichten von t verteilten Zufallsgrößen Die Studentsche t Verteilung (auch Student t Verteilung) ist eine Wahrscheinlichkeitsverteilung, die 1908 von William Sealey Gosset entwickelt wurde. Er hatte festgestellt, dass der standardisierte… …   Deutsch Wikipedia

  • T'o-pa Hongyan — Die Nördliche Wei Dynastie war eine Fremdherrschaft in Nordchina (385 534). Sie wurde im Wesentlichen vom Volk der Tabgatsch begründet. Geschichte Die Dynastie musste sich im Norden mit den proto mongolischen Rouran auseinandersetzten, die man in …   Deutsch Wikipedia

  • T-16 Skyhopper — Technologie de la Guerre des étoiles Cet article fait partie de la série Science fiction La SF à l’écran autre A B …   Wikipédia en Français

  • T'ai Chi Ch'uan — Tai chi chuan Tai chi chuan …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”