Australopithecus robustus
Paranthropus robustus
Zeitraum
Oberes Pliozän bis Pleistozän
2,0 bis 1,0 Mio. Jahre
Fossilfundorte
Systematik
Altweltaffen (Catarrhini)
Menschenartige (Hominoidea)
Menschenaffen (Hominidae)
Hominini
Paranthropus
Wissenschaftlicher Name
Paranthropus robustus
(Broom, 1938)

Paranthropus robustus (auch als Australopithecus robustus bezeichnet) ist eine ausgestorbene Hominiden-Art aus der Entwicklungslinie der Hominini. Er hatte einen ähnlichen Körper wie Australopithecus africanus, aber einen größeren, kräftigeren Schädel sowie massivere Zähne und wird daher gelegentlich auch als „robuster Australopithecus“ bezeichnet. Er lebte vor etwa 2,0 bis 1,0 Millionen Jahren im Oberen Pliozän bis ins Untere Pleistozän.

Inhaltsverzeichnis

Aussehen

Der Paranthropus robustus war bis etwa 1,10 bis 1,30 m groß und wog ca. 40 bis 80 kg. [1] Das massive Gesicht ist flach, ohne Stirn und große Augenbrauenwülste. Er hatte relativ kleine Vorderzähne, aber massive Mahlzähne in einem großen Unterkiefer. Die meisten Exemplare haben sagittale Kämme. Diese Merkmale deuten darauf hin, dass seine Kost überwiegend aus grober, zäher Nahrung bestanden haben dürfte, die viel Kauen erforderte. Die durchschnittliche Gehirngröße liegt bei ca. 530 cm³. Knochen, die mit Paranthropus robustus-Skeletten ausgegraben wurden, deuten darauf hin, dass sie vielleicht als Grabstöcke verwendet wurden.

Verhalten

Wahrscheinlich lebte Paranthropus robustus in den Savannen und konnte dort auch grobes und zähfaseriges Pflanzenmaterial verwerten. Einige Skelettfunde lassen auch darauf schließen, dass er regelmäßig oder hin und wieder größeren Raubtieren zum Opfer fiel.

Eine genaue Untersuchung von Zähnen eines Oberkiefers aus der Swartkrans-Höhle mit Hilfe der Laserablation ergab, dass dieses Individuum jahreszeitlich wechselnde Nahrung zu sich genommen haben muss: zeitweise relativ weiche Blätter von Laubbäumen und zeitweise relativ harte Samen- und andere Pflanzenteile von Gräsern, vergleichbar mit den heute lebenden Steppenpavianen.[2] Auch die Zähne von drei anderen Individuen[3] erbrachten Hinweise auf eine weit weniger spezialisierte und zumindest zeitweise weichere Kost, als ihnen aufgrund der massiven Backenzähne bis dahin zugeschrieben worden war.

Entdeckungen

Das erste Skelett eines Paranthropus robustus wurde vom Schuljungen Gert Terblanche 1938 in einem Steinbruch in Kromdraai in Südafrika gefunden. Robert Broom klassifizierte es als Paranthropus robustus. Bisher sind Funde nur in Afrika bekannt. Fundorte waren Südafrika und Tansania.

Siehe auch

Quellen

  1. The Cambridge Encyclopedia of Human Evolution. Cambridge University Press, 1992
  2. Matt Sponheimer u.a.: Isotopic Evidence for Dietary Variability in the Early Hominim Paranthropus robustus. Science, Band 314, Nr. 5801 vom 10. November 2006, S. 980 f. (doi:10.1126/science.1133827) und S. 930 f.
  3. analysiert wurden Zähne der Individuen SK 24605, SK 24606, SKX 5939 und SKW 6427

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Australopithecus Robustus — Paranthropus robustus Paranthropus robustus …   Wikipédia en Français

  • Australopithecus robustus — Paranthropus robustus Paranthropus robustus …   Wikipédia en Français

  • Australopithecus robustus — noun large toothed hominid of southern Africa; from 1.5 to 2 million years ago; formerly Paranthropus • Hypernyms: ↑australopithecine • Member Holonyms: ↑genus Australopithecus, ↑Australopithecus * * * /roh bus teuhs/ 1. an extinct species of… …   Useful english dictionary

  • Australopithecus robustus — /roh bus teuhs/ 1. an extinct species of large toothed bipedal hominid that lived in southern Africa c1.5 2 million years ago: formerly classified as the genus Paranthropus. 2. a fossil belonging to this species. See illus. under hominid. [ < NL; …   Universalium

  • Australopithecus — sediba, Kopf des Holotypus (Original) Zeitraum Pliozän 4,2 bis 2 Mio. Jahre Fundorte …   Deutsch Wikipedia

  • Australopithecus afarensis — Taxobox | name = Australopithecus afarensis fossil range = Pliocene image width = 220px image caption = Cast of the remains of Lucy regnum = Animalia phylum = Chordata classis = Mammalia ordo = Primates familia = Hominidae subfamilia = Homininae… …   Wikipedia

  • Australopithecus Africanus — Australopithecus africanus …   Wikipédia en Français

  • Australopithecus africanus — Australopithecus africanus …   Wikipédia en Français

  • Australopithecus afarensis — Nachbildung des Skeletts von Lucy im Museo Nacional de Antropología in Mexiko Stadt Zeitraum Pliozän 3,8 bis 2,9 Mio. Jahre …   Deutsch Wikipedia

  • Australopithecus africanus — Original des Schädels eines A. africanus („Mrs. Ples“) im Transvaal Museum in Pretoria Zeitraum Pliozän 3,0 bis 2,5 Mio. Jahre …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”