Auswander
Auswanderer auf dem Steinhuder Meer
Auswanderer am Anleger Ratskeller

Auswanderer sind etwa 7–9 Meter lange, offene Segel-Jollen aus Holz, die auf dem Steinhuder Meer als Ausflugsboote eingesetzt werden.

Charakteristisch für diese Boote ist das Gaffelsegel. Der Name „Auswanderer“ geht auf die Anfangszeit des Tourismus am Steinhuder Meer zurück: die Segelboote fuhren damals vom Schaumburg-Lippischen Steinhude ins Preußisch-Hannoversche „Ausland“ und wanderten somit aus.

Die Skipper dieser Boote haben sich zur Steinhuder Personenschifffahrt zusammengetan. Sie befördern Touristen zur Insel Wilhelmstein und von Steinhude nach Mardorf.

Ein weiteres, nur auf dem Steinhuder Meer zu findendes Arbeitsboot ist der Steinhuder Torfkahn.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Edmondo de Amicis — (* 21. Oktober 1846 in Imperia; † 11. März 1908 in Bordighera) war ein italienischer Schriftsteller. Sein wohl bekanntestes Werk ist der Jugendroman Cuore (Herz). Biographie …   Deutsch Wikipedia

  • Rocha (Stadt) — 34.480555555556 54.33027777777827 Koordinaten: 34° 29′ S, 54° 20′ W …   Deutsch Wikipedia

  • Rory Maclean — (* 5. November 1954 in Vancouver, Kanada) ist ein kanadischer Schriftsteller, der in England lebt. Seine bekanntesten Werke sind Stalin’s Nose, die Beschreibung einer surrealistischen und schwarzen Reise durch Ost Europa gleich nach dem Fall der… …   Deutsch Wikipedia

  • Trasmiras — Gemeinde Trasmiras Wappen Karte von Spanien Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Sixx-Sendungen — Senderlogo von sixx Die Liste der Sixx Sendungen enthält eine Aufzählung aller Sendungen und Serien, die bei sixx ausgestrahlt werden bzw. wurden. Inhaltsverzeichnis 1 Eigenproduktionen …   Deutsch Wikipedia

  • Rory MacLean — (* 5. November 1954 in Vancouver, Kanada) ist ein kanadischer Schriftsteller, der in England lebt. Seine bekanntesten Werke sind Stalin’s Nose, die Beschreibung einer surrealistischen und schwarzen Reise durch Ost Europa gleich nach dem Fall der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”