Ausweiche
Ausweiche auf einem Feldweg
Ausweiche mit Haltestelle bei der Straßenbahn Gmunden

Als Ausweiche oder Ausweichstelle bezeichnet man eine zweispurige Stelle auf einer ansonsten einspurigen Verkehrsstrecke.

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Straßenwege

Auf schmalen Straßen oder Fahrwegen dienen verbreiterte Stellen als Ausweichen, wo es das Gelände zulässt. Sie werden manchmal aber auch speziell für diesen Zweck angelegt.

Schienenwege

Einspurige Bahnstrecken haben Ausweichen meist an Verkehrshalten, das heißt Eisenbahnen nur an Bahnhöfen, Straßenbahnen auch an Haltestellen. Seltener sind Ausweichen auf freier Strecke, in diesem Fall muss mindestens einer der beiden Züge beziehungsweise Straßenbahnen einen Betriebshalt einlegen. Ausweichen werden – je nach örtlicher Situation – im Rechts- oder Linksverkehr befahren.

Ein Ausweichgleis hat in der Regel zwei betriebliche Funktionen:

  • es ermöglicht das Begegnen von Zügen beziehungsweise Straßenbahnen
  • es ermöglicht die Überholung eines langsameren durch einen schnelleren Zug.

Eine Sonderform ist die Ausweichanschlussstelle. Sie ermöglicht es, einen Zug zu be- und entladen, während auf dem anderen Gleis Züge durchfahren können.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ausweiche — Aus|wei|che 〈f. 19〉 = Ausweichstelle * * * Aus|wei|che, die; , n: Verbreiterung eines Verkehrsweges, die Platz zum Ausweichen bietet: immer dicht am Fels, einspurig mit „Ausweichen“ für entgegenkommende Fahrzeuge (Caravan 1, 1980, 25) …   Universal-Lexikon

  • Ausweiche — Aus|wei|che …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Abt'sche Ausweiche — Abtsche Weiche der Petřín Standseilbahn (Tschechien) Abtsche Weiche der Skansens Bergbana (Schweden) …   Deutsch Wikipedia

  • Abtsche Ausweiche — Abtsche Weiche der Petřín Standseilbahn (Tschechien) Abtsche Weiche der Skansens Bergbana (Schweden) …   Deutsch Wikipedia

  • Ausweichstelle — Ausweiche auf einem Feldweg Ausweiche mit Haltestelle bei der Straßenbahn Gmunden Als Ausweiche wird eine zweispurige Stelle auf einer ansonsten …   Deutsch Wikipedia

  • ELBG — seit 1938: Straßenbahn Gmunden bis 1938: Elektrische Lokalbahn Gmunden (ELBG) Geografische Daten Kontinent Europa Land Österreich Bundesland Oberösterreich …   Deutsch Wikipedia

  • GEAG — seit 1938: Straßenbahn Gmunden bis 1938: Elektrische Lokalbahn Gmunden (ELBG) Geografische Daten Kontinent Europa Land Österreich Bundesland Oberösterreich …   Deutsch Wikipedia

  • GM 1 — seit 1938: Straßenbahn Gmunden bis 1938: Elektrische Lokalbahn Gmunden (ELBG) Geografische Daten Kontinent Europa Land Österreich Bundesland Oberösterreich …   Deutsch Wikipedia

  • GM 10 — seit 1938: Straßenbahn Gmunden bis 1938: Elektrische Lokalbahn Gmunden (ELBG) Geografische Daten Kontinent Europa Land Österreich Bundesland Oberösterreich …   Deutsch Wikipedia

  • GM 100 — seit 1938: Straßenbahn Gmunden bis 1938: Elektrische Lokalbahn Gmunden (ELBG) Geografische Daten Kontinent Europa Land Österreich Bundesland Oberösterreich …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”