Ausweidung

Exenteration (Exenteratio) oder Eviszeration (Evisceratio) sind die medizinischen Fachbegriffe für das Herausnehmen (ex- aus, heraus) von Eingeweiden (griechisch: enteron, lateinisch: viscera), die sogenannte „Ausweidung“. Beide Begriffe können synonym verwendet werden.

Die Exenteratio oder Evisceratio pelvis ist die ausgedehnte bis vollständige Entfernung der Organe des kleinen Beckens (Pelvis), also von Harnblase, Vagina, Scheidenvorhof und eventuell auch Enddarm, bei Vaginal- oder Zervixkarzinom („Totaloperation“).

Als Exenteratio oculi oder Exenteratio bulbi (auch Enucleatio bulbi) wird in der Augenheilkunde das Entfernen des Augapfels (Bulbus oculi) bezeichnet, die Exenteratio orbitae ist das Ausräumen der Augenhöhle (Orbita).

Die Eviszeration war auch eine Art der Hinrichtung.

Gesundheitshinweis
Bitte beachte den Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Wikimedia Foundation.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sasha Waltz — (2007) Sasha Waltz (* 8. März 1963 in Karlsruhe) ist eine deutsche Choreografin, Tänzerin und Opernregisseurin. Im Jahr 1993 gründete sie gemeinsam mit Jochen Sandig ihre Tanzkompanie Sasha Waltz Guests in Berlin. Mit der Choreografie Allee d …   Deutsch Wikipedia

  • Black Emanuelle und die letzten Kannibalen — Filmdaten Deutscher Titel: Nackt unter Kannibalen Originaltitel: Emanuelle e gli ultimi cannibali Produktionsland: Italien Erscheinungsjahr: 1977 Länge: 93 Minuten Originalsprache: Italienisch …   Deutsch Wikipedia

  • Emanuelle e gli ultimi cannibali — Filmdaten Deutscher Titel: Nackt unter Kannibalen Originaltitel: Emanuelle e gli ultimi cannibali Produktionsland: Italien Erscheinungsjahr: 1977 Länge: 93 Minuten Originalsprache: Italienisch …   Deutsch Wikipedia

  • Emanuelle und die letzten Kannibalen — Filmdaten Deutscher Titel: Nackt unter Kannibalen Originaltitel: Emanuelle e gli ultimi cannibali Produktionsland: Italien Erscheinungsjahr: 1977 Länge: 93 Minuten Originalsprache: Italienisch …   Deutsch Wikipedia

  • Evisceratio — Exenteration (Exenteratio) oder Eviszeration (Evisceratio) sind die medizinischen Fachbegriffe für das Herausnehmen (ex aus, heraus) von Eingeweiden (griechisch: enteron, lateinisch: viscera), die sogenannte „Ausweidung“. Beide Begriffe können… …   Deutsch Wikipedia

  • Eviszeration — Exenteration (Exenteratio) oder Eviszeration (Evisceratio) sind die medizinischen Fachbegriffe für das Herausnehmen (ex aus, heraus) von Eingeweiden (griechisch: enteron, lateinisch: viscera), die sogenannte „Ausweidung“. Beide Begriffe können… …   Deutsch Wikipedia

  • Exenteratio — Exenteration (Exenteratio) oder Eviszeration (Evisceratio) sind die medizinischen Fachbegriffe für das Herausnehmen (ex aus, heraus) von Eingeweiden (griechisch: enteron, lateinisch: viscera), die sogenannte „Ausweidung“. Beide Begriffe können… …   Deutsch Wikipedia

  • Exenteration — (Exenteratio) oder Eviszeration (Evisceratio) sind die medizinischen Fachbegriffe für das Herausnehmen (ex aus, heraus) von Eingeweiden (griechisch: enteron, lateinisch: viscera), die sogenannte „Ausweidung“. Beide Begriffe können synonym… …   Deutsch Wikipedia

  • Nekromantik 2 — Filmdaten Originaltitel Nekromantik 2 Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Nekromantik 2 – Die Rückkehr der liebenden Toten — Filmdaten Originaltitel: Nekromantik 2 Produktionsland: Deutschland Erscheinungsjahr: 1991 Länge: 104 Minuten Originalsprache: Deutsch Altersfreigabe …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”