Auszeichnungen der Stadt und des Landes Wien

Die Auszeichnungen der österreichischen Bundeshauptstadt Wien sind Ehrungen, die durch den Wiener Gemeinderat oder Bürgermeister an Personen vergeben werden, die sich um bestimmte Bereiche des öffentlichen Lebens verdient gemacht haben.

Da Wien einerseits eine städtische Kommune, zugleich aber eines der neun Bundesländer Österreichs ist, existieren sowohl Auszeichnungen der Stadt Wien als auch des Bundeslandes Wien.

Inhaltsverzeichnis

Auszeichnungen der Stadt Wien

Auszeichnungen des Bundeslandes Wien

Diese vier Grundtypen von Auszeichnungen existieren auch in den anderen Bundesländern. Ihre Verleihung ist jeweils durch Landesgesetze geregelt und erfolgt im Fall von Wien durch den Bürgermeister in seiner Eigenschaft als Landeshauptmann.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Auszeichnungen der Stadt und des Landes Wien — Die Auszeichnungen der österreichischen Bundeshauptstadt Wien sind Ehrungen, die durch den Wiener Gemeinderat oder Bürgermeister an Personen vergeben werden, die sich um bestimmte Bereiche des öffentlichen Lebens verdient gemacht haben. Da Wien… …   Deutsch Wikipedia

  • Auszeichnungen der Stadt Wien — Die Auszeichnungen der österreichischen Bundeshauptstadt Wien sind Ehrungen, die durch den Wiener Gemeinderat oder Bürgermeister an Personen vergeben werden, die sich um bestimmte Bereiche des öffentlichen Lebens verdient gemacht haben. Da Wien… …   Deutsch Wikipedia

  • Ehrenring der Stadt Wien — Der Ehrenring der Stadt Wien ist eine seit 1925 verliehene Auszeichnung, die an Persönlichkeiten vergeben wird, die in erhöhtem Maße dazu beigetragen haben, das Ansehen Wiens durch außerordentliche künstlerische oder wissenschaftliche Leistungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bürger ehrenhalber der Stadt Wien — Bürger ehrenhalber der Stadt Wien wird man durch die formelle Verleihung einer Bürgerurkunde durch die Institution der österreichischen Hauptstadt. Diese Ehrung ist systemisch unterhalb der eines Ehrenbürgers von Wien Inhaltsverzeichnis 1 Bürger… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Träger des Ehrenzeichens des Landes Steiermark — In dieser Liste sind Träger des Ehrenzeichen des Landes Steiermark angeführt. Die Kurzbemerkung nach dem Namen soll den Grund beziehungsweise die Funktion der Person am beziehungsweise vor dem Verleihungstag ersichtlich machen. Die Einträge sind …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Träger des Ehrenzeichens des Landes Kärnten — In dieser Liste sind Träger des Ehrenzeichen des Landes Kärnten angeführt. Die Kurzbemerkung nach dem Namen soll den Grund beziehungsweise die Funktion der Person am beziehungsweise vor dem Verleihungstag ersichtlich machen. Die Einträge sind,… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte der Stadt Coburg — Die Geschichte der Stadt Coburg ist seit dem Jahr 1056 dokumentiert. Inhaltsverzeichnis 1 Mittelalter 2 Spätmittelalter 3 16. bis 18. Jahrhundert 4 19. Jahrhundert …   Deutsch Wikipedia

  • Gemeinschaft der Lehrenden und Lernenden — Universitäten (verkürzt vom lateinischen universitas magistrorum et scholarium, Gemeinschaft der Lehrenden und Lernenden) sind Hochschulen mit Promotionsrecht[1], die der Pflege und Entwicklung der Wissenschaften durch Forschung, Lehre und… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Träger des Ehrenzeichens des Landes Oberösterreich — In dieser Liste sind Träger des Ehrenzeichen des Landes Oberösterreich angeführt. Die Kurzbemerkung nach dem Namen soll den Grund oder die Funktion der Person am beziehungsweise vor dem Verleihungstag ersichtlich machen. Die Einträge sind, falls… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Persönlichkeiten der Stadt Mülheim an der Ruhr — Diese Liste von Persönlichkeiten führt Personen auf, die in einem besonderen Verhältnis zur Stadt Mülheim an der Ruhr stehen. Dazu zählen die Bürgermeister und Oberbürgermeister, die Ehrenbürger und andere Persönlichkeiten, die entweder in… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”