Autauga County
Autauga County Courthouse in Prattville
Verwaltung
US-Bundesstaat: Alabama
Verwaltungssitz: Prattville
Adresse des
Verwaltungssitzes:
Autauga County Courthouse
134 N Court Street Suite 106
Prattville, AL 36067
Gründung: 21. November 1818
Gebildet aus: Montgomery County
Vorwahl: 001 334
Demographie
Einwohner: 54.571  (2010)
Bevölkerungsdichte: 35,3 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 1.566 km²
Wasserfläche: 22 km²
Karte
Karte von Autauga County innerhalb von Alabama

Das Autauga County[1][2] ist ein County im Bundesstaat Alabama der Vereinigten Staaten von Amerika. Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Prattville.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Das County liegt etwas südlich des geographischen Zentrums von Alabama und hat eine Fläche von 1.566 Quadratkilometern, wovon 22 Quadratkilometer Wasserfläche sind. Es grenzt im Uhrzeigersinn an folgende Countys: Chilton County, Elmore County, Montgomery County, Lowndes County und Dallas County. Die südliche Countygrenze wird von Alabama River gebildet, die westliche Grenze vom Mulberry Creek.

Verkehr

In der nordwestlichen Ecke des Countys verläuft in Nord-Süd-Richtung die Interstate 65. Weitere Straßenverbindungen sind die U.S. Highways 31 und 82, sowie die Alabama State Route 14.

Geschichte

Das Autauga County wurde am 21. November 1818[3] aus Teilen des Montgomery County gegründet. Benannt wurde es nach der von amerikanischen Ureinwohnern gegründeten Stadt Atagi, die an der Flussmündung des Autauga Creek in den Alabama River lag. Washington, neben Atari gelegen, war zuerst Sitz der Countyverwaltung. 1830 wurde dies Kingston und 1868 Prattville.

Demographische Daten

Historische Einwohnerzahlen
Census Einwohner ± in %
1820 3853
1830 11.874 200 %
1840 14.342 20 %
1850 15.023 5 %
1860 16.739 10 %
1870 11.623 -30 %
1880 13.108 10 %
1890 18.330 40 %
1900 17.915 -2 %
1910 20.038 10 %
1920 18.908 -6 %
1930 19.694 4 %
1940 20.977 7 %
1950 18.186 -10 %
1960 18.739 3 %
1970 24.460 30 %
1980 32.259 30 %
1990 34.222 6 %
2000 43.671 30 %
2010 54.471 20 %
Vor 1900[4]

1900–1990[5] 2000[6]

Alterspyramide für das Autauga County

Nach der Volkszählung aus dem Jahr 2000 lebten im Autauga County 43.671 Menschen in 16.003 Haushalten und 12.354 Familien. Die Bevölkerungsdichte betrug 28 Einwohner pro Quadratkilometer. Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 80,65 Prozent Weißen, 17,11 Prozent Afroamerikanern, 0,44 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 0,46 Prozent Asiaten, 0,03 Prozent Bewohnern aus dem pazifischen Inselraum und 0,38 Prozent aus anderen ethnischen Gruppen; 0,93 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. 1,40 Prozent der Bevölkerung waren spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

Von den 16.003 Haushalten hatten 39,1 Prozent Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, die bei ihnen lebten. In 60,3 Prozent lebten verheiratete, zusammen lebende Paare, 13,1 Prozent waren allein erziehende Mütter, 22,8 Prozent waren keine Familien, 19,9 Prozent aller Haushalte waren Singlehaushalte und in 7,6 Prozent lebten Menschen im Alter von 65 Jahren oder darüber. Die Durchschnittshaushaltsgröße betrug 2,71 und die durchschnittliche Familiengröße betrug 3,12 Personen.

28,6 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 8,0 Prozent zwischen 18 und 24, 30,7 Prozent zwischen 25 und 44, 22,5 Prozent zwischen 45 und 64 und 10,2 Prozent waren 65 Jahre oder älter. Das Durchschnittsalter betrug 35 Jahre. Auf 100 weibliche Personen kamen 94,5 männliche Personen und auf Frauen im Alter von 18 Jahren und darüber kamen 90,6 Männer.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts betrug US-$ 42.013, das Durchschnittseinkommen einer Familie US-$ 48.458. Männer hatten ein Durchschnittseinkommen von US-$ 35.168, Frauen US-$ 22.859. Das Prokopfeinkommen betrug US-$ 18.518. 8,2 Prozent der Familien und 10,9 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[7]

Orte

  • Autaugaville
  • Bethel Grove
  • Billingsley
  • Bonita
  • Booth
  • Dosterville
  • Evergreen
  • Forester
  • Fremont
  • Haynes
  • Independence
  • Joffre
  • Jones
  • Marbury
  • Millbrook
  • Milton
  • Mount Sinai
  • Mulberry
  • New Prospect
  • Oak Grove
  • Old Kingston
  • Pate
  • Peace
  • Pine Flat
  • Pine Level
  • Poseys Crossroads
  • Prattville
  • Statesville
  • Stoney Point
  • Vida
  • Vida Junction
  • Vine Hill
  • Wadsworth
  • Washington Hill
  • White City
  • White Water
  • Winslow

Im NRHP gelistete Objekte

Stand: März 2011[8]

  • Bell House (Nr. 99000150)
  • Daniel Pratt Historic District (Nr. 84000596)
  • Lassiter House (Nr. 97000651)
  • Mount Sinai School (Nr. 01001296)

Literatur

  • Thomas McAdory Owen: History of Alabama and Dictionary of Alabama Biography. S. J. Clarke Publishing Co., Chicago IL 1921.
  • Virginia O. Foscue: Place Names in Alabama. University of Alabama Press, Tuscaloosa u. a. 1989, ISBN 0-8173-0410-X.

Einzelnachweise

  1. GNIS-ID: 161526. Abgerufen am 22. Februar 2011 (englisch).
  2. Autauga County bei alabama.gov
  3. Auszug aus der Encyclopedia of Alabama. Abgerufen am 12. Februar 2011
  4. U.S. Census Bureau _ Census of Population and Housing. Abgerufen am 15. März 2011
  5. Auszug aus Census.gov. Abgerufen am 28. Februar 2011
  6. Auszug aus factfinder.census.gov Abgerufen am 28. Februar 2011
  7. Autauga County, Alabama, Datenblatt mit den Ergebnissen der Volkszählung im Jahre 2000 bei factfinder.census.gov.
  8. Auszug aus dem National Register of Historic Places. Abgerufen am 13. März 2011

Weblinks

 Commons: Autauga County, Alabama – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Autauga County — Admin ASC 2 Code Orig. name Autauga County Country and Admin Code US.AL.001 US …   World countries Adminstrative division ASC I-II

  • Autauga County School System — Autauga County School System, based in Autauga County, Alabama, has 13 schools and over 9,900 students as of 2007.The schools are located in the communities of Billingsley, Pine Level, and Marbury, and the cities of Autaugaville and… …   Wikipedia

  • Autauga County, Alabama — Infobox U.S. County county = Autauga County state = Alabama founded year = founded = November 21, 1818 seat = Prattville largest city wl = Prattville area total sq mi =604 area land sq mi =596 area water sq mi =8 area water km2 = area percentage …   Wikipedia

  • Liste der Einträge im National Register of Historic Places im Autauga County — Die Liste der Registered Historic Places im Autauga County in Alabama führt alle Bauwerke und historischen Stätten im Autauga County auf, die in das National Register of Historic Places aufgenommen wurden. Aktuelle Einträge Lfd. Nr. Name Bild… …   Deutsch Wikipedia

  • Pine Level, Alabama (Autauga County) — Infobox Settlement official name = Pine Level, Alabama settlement type = Community imagesize = image caption = image mapsize = map caption = mapsize1 = map caption1 = subdivision type = Country subdivision type1 = State subdivision type2 = County …   Wikipedia

  • Comté d'Autauga — (Autauga County) Localisation dans l Alabama …   Wikipédia en Français

  • Elmore County, Alabama — Verwaltung US Bundesstaat: Alabama Verwaltungssitz: Wetumpka Adresse des Verwaltungssitzes: County Courthouse 100 Commerce Street, Room 207 Wetumpka, AL 36092 2746 Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Comte d'Autauga — Comté d Autauga Comté d Autauga Localisation dans l Alabama …   Wikipédia en Français

  • Dallas County, Alabama — Verwaltung US Bundesstaat: Alabama Verwaltungssitz: Selma Adresse des Verwaltungssitzes: County Courthouse P.O. Box 987 Selma, AL 36702 0987 Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Lowndes County, Alabama — Verwaltung US Bundesstaat: Alabama Verwaltungssitz: Hayneville Adresse des Verwaltungssitzes: County Courthouse P.O. Box 65 Hayneville, AL 36040 0065 Gründung …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”