51
Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing


51
Münze von Vologaeses I.
Vologaeses I. wird König der Parther.
51 in anderen Kalendern
Äthiopischer Kalender 43/44
Bikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 107/108 (Jahreswechsel April)
Buddhistische Zeitrechnung 594/595 (südlicher Buddhismus); 593/594 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender Jahr des Metall-Schweins 辛亥 (am Beginn des Jahres Metall-Hund 庚戌)
Griechische Zeitrechnung 2./3. Jahr der 207. Olympiade
Jüdischer Kalender 3811/12 (24./25. September)
Römischer Kalender ab urbe condita DCCCIV (804)
Seleukidische Ära Babylon: 361/362 (Jahreswechsel April)

Syrien: 362/363 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 89

Inhaltsverzeichnis

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

Römisches Reich

Servius Cornelius Scipio Salvidienus Orfitus wird an der Seite von Kaiser Claudius ordentlicher Konsul, wird aber im späteren Verlauf des Jahres von weiteren Suffektkonsuln abgelöst.

Partherreich

Nach dem Tod von Gotarzes II. folgt ihm Vonones II. als König der Parther auf den Thron. Tacitus beschreibt seine nur wenige Monate dauernde Regentschaft in seinem Werk Annales als „kurz und unrühmlich“. Noch im gleichen Jahr stirbt er und sein Sohn Vologaeses I. kommt auf den Thron. Am Beginn seiner Regierungszeit gibt er seinem Bruder Pakoros den Thron von Medien und einem anderen Bruder Tiridates den Thron von Armenien. Das letztere liefert den Römern einen Vorwand einzugreifen, da sie Anspruch auf Armenien erheben. Der römische Promagistrat Kappadokiens, Julius Paelignus, fällt in Armenien ein und verwüstet das Land. Noch im gleichen Jahr wird Armenien vom iberischen Usurpator Rhadamistos besetzt, der seinen Onkel Mithridates von Armenien getötet und die Macht an sich gerissen hat.

Religion

Paulus von Tarsus gründet die erste christliche Gemeinde in Korinth, Griechenland.

Geboren

Gestorben


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 51 — Cette page concerne l année 51 du calendrier julien. Pour l année 51, voir 51. Pour le nombre 51, voir 51 (nombre). Années : 48 49 50  51  52 53 54 Décennies  …   Wikipédia en Français

  • -51 — Années : 54 53 52   51  50 49 48 Décennies : 80 70 60   50  40 30 20 Siècles : IIe siècle av. J.‑C.   …   Wikipédia en Français

  • 51 — Year 51 was a common year starting on Friday (link will display the full calendar) of the Julian calendar. NOTOC EventsBy placeRoman Empire*Claudius and Vespasian are Roman Consuls. *Burrus, praetorian prefect (51–62), is charged by Seneca with… …   Wikipedia

  • 51 — Este artículo trata sobre el año 51. Para otros usos de ese número, véase Cincuenta y uno. Años: 48 49 50 – 51 – 52 53 54 Décadas: Años 20 Años 30 Años 40 – Años 50 – Años 60 Años 70 Años 80 …   Wikipedia Español

  • 51 — …   Википедия

  • 51 Peg — 51 Pegasi 51 Pegasi Le cercle rouge indique la position de 51 Pegasi. Données d observation (Époque J2000.0) Ascension droite 22h 57m 27,9s …   Wikipédia en Français

  • 51 Pegasi — Le cercle rouge indique la position de 51 Pegasi. Données d observation (Époque J2000.0) Ascension droite 22h 57m 27,9s Dé …   Wikipédia en Français

  • 51 Пегаса b — Экзопланета Списки экзопланет Родительская звезда Звезда 51+Peg Созвездие Пегас Прямое восхождение (α) …   Википедия

  • 51-я танковая дивизия — Войска: сухопутные Род войск: автобронетанковые Сформирована: март …   Википедия

  • 51 Pegasi — El círculo rojo muestra la ubicación de 51 Pegasi en Pegasus. Datos de observación (Época J2000.0) Constelación …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”