Authenticated Mail Transfer Protocol

Das Authenticated Mail Transfer Protocol (AMTP) ist ein Verfahren zur Absicherung der Urheberschaft von E-Mails.

Das Protokoll wurde von Bill Weimann entwickelt und soll das Aufkommen von Spam reduzieren helfen, indem es den Absender verifiziert und authentifiziert, und somit ermittelbar macht.

Die Verbindung zwischen Server und Client wird als authentifizierte Verbindung aufgebaut (ähnlich SSL); nur wenn der Absender ein Zertifikat hat, wird die E-Mail weitergeleitet und zugestellt.

Dass die Internet-Welt eine Mail-Authentifizierung benötigt, steht außer Frage. Diskutiert wird in international besetzten Gremien, welcher der mehreren vorliegenden Vorschläge nun verwirklicht werden soll.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Simple Mail Transfer Protocol — This article is about the Internet standard for electronic mail transmission. For the email delivery company, see SMTP (company). Internet protocol suite Application layer …   Wikipedia

  • Authenticated TURN — On Demand Mail Relay (ODMR) oder Authenticated TURN (ATRN) ist eine Erweiterung für das E Mail Protokoll Simple Mail Transfer Protocol (SMTP). ODMR ist in RFC 2645 definiert. ODMR ist ein E Mail Dienst, der es Benutzern erlaubt, nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Mail submission agent — A mail submission agent (MSA) is a computer program or software agent that receives electronic mail messages from a mail user agent (MUA) and cooperates with a mail transfer agent (MTA) for delivery of the mail. It uses a variant of the Simple… …   Wikipedia

  • E-Mail-Kommunikation — Verfassen einer E Mail in Sylpheed Die (auch das) E Mail [ˈiːmeɪl] (kurz Mail; von englisch: „electronic mail“; zu Deutsch: „die elektronische Post“ oder „der elektronische Brief“) bezeichnet eine auf elektronischem Weg in Computernetzwerken… …   Deutsch Wikipedia

  • E-mail — Verfassen einer E Mail in Sylpheed Die (auch das) E Mail [ˈiːmeɪl] (kurz Mail; von englisch: „electronic mail“; zu Deutsch: „die elektronische Post“ oder „der elektronische Brief“) bezeichnet eine auf elektronischem Weg in Computernetzwerken… …   Deutsch Wikipedia

  • Anti-spam techniques (e-mail) — To prevent e mail spam, both end users and administrators of e mail systems use various anti spam techniques. Some of these techniques have been embedded in products, services and software to ease the burden on users and administrators. No one… …   Wikipedia

  • Post Office Protocol — In computing, local e mail clients use the Post Office Protocol version 3 (POP3), an application layer Internet standard protocol, to retrieve e mail from a remote server over a TCP/IP connection. POP3 and IMAP4 (Internet Message Access Protocol) …   Wikipedia

  • On-Demand Mail Relay — ODMR (On Demand Mail Relay) Familie: Internetprotokollfamilie Einsatzgebiet: Abholung von E Mail (Mail Transfer) Ports: 366/TCP 366/UDP ODMR im TCP/IP‑Protokollstapel: Anwendung ODMR …   Deutsch Wikipedia

  • E-mail authentication — is the effort to equip messages of the e mail transport system with enough verifiable information, so that recipients can recognize the nature of each incoming message automatically. It is different from content filtering s fuzzy methods.… …   Wikipedia

  • Backscatter (e-mail) — Backscatter (also known as outscatter, misdirected bounces, blowback or collateral spam) is a side effect of e mail spam, viruses and worms, where email servers receiving spam and other mail send bounce messages to an innocent party. This occurs… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”