Reichsstraße

Reichsstraße wird verwendet als:

„Reichsstraße“ in:
A-3300 Amstetten, Niederösterreich D-36251 Bad Hersfeld D-14052 Berlin-Westend D-44809 Bochum D-53125 Bonn D-04552 Borna bei Leipzig
D-38100 Braunschweig A-6900 Bregenz D-09112 Chemnitz, Sachsen D-99441 Döbritschen, Thüringen D-86609 Donauwörth D-47229 Duisburg
D-53881 Euskirchen A-6800 Feldkirch A-2401 Fischamend-Dorf D-99441 Frankendorf bei Weimar D-07545/D-07551 Gera D-44651 Herne-Eickel
D-87754 Kammlach (Allgäu) D-77694 Kehl, Rhein D-87435 Kempten (Allgäu) D-72250 Freudenstadt D-47804 Krefeld A-8430 Leibnitz, Steiermark
D-04109 Leipzig A-6890 Lustenau, Vorarlberg D-99734 Nordhausen, Thüringen D-31171 Nordstemmen D-58840 Plettenberg, Nordrhein-Westfalen A-3380 Pöchlarn
D-01445 Radebeul D-93055 Regensburg D-08468 Reichenbach, Vogtland D-66111 Saarbrücken CH-6430 Schwyz A-3100 St. Pölten
A-8472 Vogau, Steiermark D-01689 Weinböhla D-38300 Wolfenbüttel, Niedersachsen D-42275 Wuppertal
„Alte Reichsstraße“ in:
91522 Ansbach, Mittelfranken A-8403 Bachsdorf 32549 Bad Oeynhausen 49593 Bersenbrück 96224 Burgkunstadt 86420 Diedorf, Schwaben
D-99428 Gelmeroda A-3384 Groß Sierning D-96272 Hochstadt am Main D-66424 Homburg, Saar D-97346 Iphofen D-52428 Jülich
D-97318 Kitzingen D-49688 Lastrup, Kreis Cloppenburg D-91474 Langenfeld, Mittelfranken A-8403 Lebring D-96215 Lichtenfels, Bayern D-94363 Oberschneiding
A-3100 St. Pölten A-2680/A-8685 Steinhaus am Semmering D-92637 Weiden i.d.Oberpfalz A-8410 Wildon

Weitere von historischen Reichsstraßen entlehnte Straßennamen:

„Freie Reichsstraße“ in:

D-54518 Dreis bei Wittlich

„An der Reichsstraße“ in:

D-71665 Vaihingen an der Enz

„Wilhelmsburger Reichsstraße“ in: D-1107/D-1109 Hamburg

„Pressburger Reichsstraße“ in: A-2410 Hainburg/Donau

„Andritzer Reichsstraße“ in: A-8405 Graz

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Reichsstraße 1 — Reichsstraße 1 Die Reichsstraße 1 (R 1) war bis 1945 als Staatsstraße des Deutschen Reiches die bedeutendste West Ost Straßenverbindung im Norden des damaligen Staatsgebietes, da die Reichsautobahn Berlin–Königsberg nicht… …   Deutsch Wikipedia

  • Reichsstraße 2 — Die auf sehr alten Verkehrswegen und Poststraßen verlaufende Reichsstraße 2 (Abkürzung: R 2) existierte bis zum Jahre 1945 als Staatsstraße des Deutschen Reiches. Im 19. Jahrhundert wurde sie in einzelnen Abschnitten ausgebaut und erhielt im… …   Deutsch Wikipedia

  • Reichsstraße 10 — Die Reichsstraße 10 (R 10) war bis 1945 eine Reichsstraße, die von der saarländischen Grenze bei Zweibrücken bis zur österreichischen Grenze bei Salzburg führte. Nach der Eingliederung des Saarlandes im Jahre 1935 wurde diese Straße bis nach …   Deutsch Wikipedia

  • Reichsstraße 14 — Basisdaten Gesamtlänge: 464 km Bundesländer: Bayern Baden Württemberg Verl …   Deutsch Wikipedia

  • Reichsstraße 78 — Als Reichsstraße 78 wurden im Laufe der Zeit zwei verschiedene Reichsstraßen bezeichnet. Hameln Braunschweig Bei Gründung des Fernverkehrsstraßensystems 1932 wurde der Streckenabschnitt von Hameln über Elze, Hildesheim und Vechelde nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Reichsstraße 11 — Dieser Artikel beschreibt die deutsche Bundesstraße 11. Für die gleichnamige Straße in Österreich, siehe Mödlinger Straße Basisdaten Gesamtlänge: 312 km …   Deutsch Wikipedia

  • Reichsstraße 60 — Basisdaten Gesamtlänge: 57,8 km Bundesland: Nordrhein Westfalen Verlaufsrichtung …   Deutsch Wikipedia

  • Reichsstraße 92 — Basisdaten Gesamtlänge: 99 km Bundesländer: Thüringen Sachsen Verlaufsrichtun …   Deutsch Wikipedia

  • Reichsstraße — Reichs|stra|ße, die: im Deutschen Reich von 1934 bis 1945 Bez. für Fernstraße …   Universal-Lexikon

  • Reichsstraße (Österreich) — Reichsstraße war in Altösterreich 1804–1918 die amtliche Bezeichnung für vom (ab 1867 cisleithanischen) Staat (k.k. Ministerium) unterhaltene Fernstraßen – im Unterschied zu von den einzelnen Kronländern unterhaltenen Landesstraßen und den von… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”