Auto Europe
Auto Europe, LLC
Auto Europe-Logo
Rechtsform Limited Liability Company
Gründung 1954
Sitz Portland, Vereinigte Staaten
Leitung Imad Khalidi (CEO)
Branche Autovermietung
Website www.autoeurope.com

Auto Europe ist ein US-amerikanischer Autovermittler mit Hauptsitz in Portland im US-Bundesstaat Maine und zwei Zweigstellen im Vereinigten Königreich sowie in Deutschland (München).

Die Buchungszentrale für Europa befindet sich in München. Im unternehmenseigenen Callcenter mit etwa 150 Mitarbeitern (Stand Dez 2009) werden eingehende Anfragen und Buchungen für ganz Europa abgewickelt. Vermittelt werden Mietwagen weltweit von Mietpartnern wie Avis, Europcar oder Budget.

Geschichte

Die Unternehmensgründung begann im Jahre 1954 in den Vereinigte Staaten mit der Idee einen VW Käfer an amerikanische Landsleute zu vermieten, die ihre in Deutschland stationierten Kinder besuchen wollten. Von diesem Zeitpunkt an hat sich das Konzept weiterentwickelt. Nach einem Managementwechsel vor 15 Jahren hat das Unternehmen seine Aktivitäten erweitert und fing an neue Märkte zu erschließen.

Auto Europe vermittelt mittlerweile Mietwagen in Europa, Nord- und Südamerika, Australien, Südostasien, im mittleren Osten und Afrika. 2001 wurden in München, Deutschland und in London, Großbritannien zwei weitere Niederlassungen eröffnet. Das Unternehmen beschränkt sich seither nicht nur ausschließlich auf Autovermietungen für Privatkunden. Mit 7.000 Anmietstationen in über 100 Ländern bietet das Unternehmen bereits Transferservices, Mietwagen mit Chauffeur, Luxusautos, Sportautos, Wohnmobilvermietung, GPS- und Handyvermietung.

Mittlerweile besteht Auto Europe aus 500 Mitarbeitern weltweit und 150 Mitarbeitern in Deutschland. Die Anzahl der Mitarbeiter hat sich seit Büroeröffnung 2003 in München verzehnfacht.

Zeittafel

  • 2002: Aufbau der Märkte Niederlande/Skandinavien
  • Seit Februar 2003 der deutschsprachige Raum
  • Seit Sommer 2004 in Frankreich
  • Seit Sommer 2005 in Spanien & Belgien (zweisprachig)
  • Seit Winter 2005/06 in Italien
  • Seit Sommer 2006 in der Schweiz (dreisprachig)
  • Seit Winter 2007/08 in Portugal und Polen
  • Seit Winter 2008/09 in Ungarn, Bulgarien, Slowakei und der Türkei
  • Seit Sommer 2009 Anbieter des Produktes autovermietung.de

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Auto Europe — Auto Europe, a car rental consolidator founded in 1954, has grown from a 10 person operation to a multimillion dollar corporation specializing in travel services for North Americans visiting Europe. Around 2001, UK and European offices were… …   Wikipedia

  • Auto Europe — Logo de Auto Europe Création 1954 Slogan …   Wikipédia en Français

  • Auto racing — (also known as automobile racing, motor racing or car racing) is a motorsport involving racing cars. It is one of the world s most watched television sports.cite news | title = F1 World’s most watched TV sports events: 2006 Rank Trends report|… …   Wikipedia

  • Auto-stop — Auto stoppeuse (Luxembourg 1977) …   Wikipédia en Français

  • Auto insurance risk selection — is the process by which vehicle insurers determine whether or not to insure an individual and what insurance premium to charge. Depending on the jurisdiction, the insurance premium can be either mandated by the government or determined by the… …   Wikipedia

  • Auto Union racing car — Auto Union Type C The Auto Union Grand Prix racing cars types A to D, were developed and built by a specialist racing department of Horch works in Zwickau between 1933 and 1939. Between 1935 and 1937 Auto Union cars won 25 races, driven by Ernst… …   Wikipedia

  • Auto-estrada — is the Portuguese word for motorways/freeways. Portugal has 2100 km of motorways/freeways crossing all the coast and connecting the main inland cities and towns. Several auto estradas are linked with the spanish motorway system and, through Spain …   Wikipedia

  • Auto Union Type C — Constructeur Auto Union Années de production 1936 1937 Classe …   Wikipédia en Français

  • Auto Assault — Éditeur NCsoft Développeur NetDevil Date de sortie 13 avril 2006 (Europe, États Unis) Genre MMORPG Mode de jeu …   Wikipédia en Français

  • Auto rickshaw — An auto rickshaw on the streets of Bangalore, India. Auto rickshaws are a common means of public transportation in urban India. An auto rickshaw or three wheeler (tuk tuk, trishaw, auto, rickshaw, autorick, bajaj, rick, tricycle, mototaxi, or… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”