Autobahnmeister

Der Autobahnmeister ist Leiter einer Autobahnmeisterei und trägt die Verantwortung für sämtliche Tätigkeiten, die durch seine Meisterei ausgeführt werden.[1] Zu den Aufgaben des Autobahnmeisters gehört die Einsatzplanung des Personals und der Fahrzeuge bzw. Geräte. In seiner Verantwortung liegt zudem die Budget. In der Regel hat der Autobahnmeister ein Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen abgeschlossen und zählt damit zum gehobenen technischen Verwaltungsdienst der Fachrichtung Straßenbau bzw. Straßenwesen. In Bayern und Baden-Württemberg ist diese Stelle mit einem Beamten des mittleren technischen Dienstes (Techniker oder Handwerksmeister) besetzt.

Einzelnachweise

  1. Diplomarbeit zur Kostenrechnung in der öffentlichen Verwaltung: Theoretische Grundlagen und Anwendungsmöglichkeiten im Bereich des Straßenbetriebsdienstes

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Autobahnmeister — Au|to|bahn|meis|ter, der: Vorsteher einer Autobahnmeisterei …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”