Autobahntunnel
Tunnel-Verkehrszeichen

Ein Straßentunnel ist die besondere Bauform eines Tunnels für eine Straße.

Da Straßenfahrzeuge größere Steigungen als Schienenfahrzeuge überwinden können, begann der Bau von Straßentunneln in größerem Umfang erst im Zuge des Baus von Autobahnen. Eine bemerkenswerte Ausnahme hiervon bildete zum Beispiel der Col-de-Tende-Straßentunnel. Die Anlage von Straßentunneln ist stets aufwändiger als die von Eisenbahntunneln, da schon für einen zweispurigen Straßentunnel ein größerer Querschnitt erforderlich ist als für einen zweigleisigen Eisenbahntunnel. Im Unterschied zu diesen sollten Straßentunnel ab etwa 100 Meter Länge stets im Innern beleuchtet sein - in Norwegen existieren jedoch auch einige unbeleuchtete Straßentunnel mit mehreren Kilometern Länge. Straßentunnel erfordern ab einer Länge von 300 bis 500 Metern besondere Lüftungseinrichtungen, um zu hohe Konzentrationen giftiger Abgase im Tunnel zu vermeiden. Da beim Straßenverkehr die Unfallgefahr viel höher ist als beim Eisenbahnverkehr, muss der Tunnelsicherheit bei Straßentunneln eine große Aufmerksamkeit gewidmet werden. So sollten bei längeren Tunneln Nothaltebuchten vorhanden sein und auch Evakuierungstunnel existieren.

Autobahntunnel

Ein Autobahntunnel ist ein Tunnel, durch den eine Autobahn hindurchführt. Hierbei wird heute allgemein für jede Richtungsfahrbahn eine eigene Tunnelröhre vorgesehen. Es gibt auch Autobahntunnel mit mehreren Röhren wie den neuen Elbtunnel in Hamburg.

Häufig ist noch eine weitere Röhre vorhanden, die im Gefahrenfall eine schnelle Evakuierung erlaubt.

Zum Bau eines Autobahntunnels ist, da er über zwei Röhren mit einem relativ großen Querschnitt verfügt, ein größerer Erdaushub nötig als für den Bau eines Eisenbahntunnels. Auch sind wegen der Autoabgase bei Autobahntunneln umfangreichere Lüftungsanlagen nötig als bei Eisenbahntunneln vergleichbarer Länge.

Autobahntunnel sind besonders bei Autobahnen im Gebirge anzutreffen, um größere Kurvenradien und geringere Steigungen zu realisieren als es bei tunnelfreier Führung möglich wäre. In Ballungsräumen dienen Autobahntunnel auch dem Lärmschutz, wobei man hier auch Tunnel finden kann, bei denen die Decke erst nachträglich aufgebracht wurde. Andere Anwendungen von Autobahntunneln sind Unterwassertunnel (z. B. der Hamburger Elbtunnel).

Im Zweiten Weltkrieg wurden in Deutschland einige Autobahntunnel als bombensichere Fabriken genutzt. Der Autobahntunnel unter dem Gran Sasso (Italien) dient auch als Zufahrt zu einem Labor zum Nachweis von Neutrinos.

Bekannte Autobahn- und Schnellstraßentunnel

Einfahrt zum Karawankentunnel auf österreichischer Seite
Wesertunnel(Einweihung)
Giswiler Tunnel (Oben rechts der Ausgang des Sicherheitsstollens)
Gotschnatunnel (im Bau) mit Baustellenzufahrt via Sunnibergbrücke

Eine Auflistung von Straßentunneln findet man in der Kategorie:Straßentunnel.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mainzer Autobahntunnel — Der Mainzer Autobahntunnel ist ein seit dem 28. August 2006[1][2] im Bau befindlicher Straßentunnel des Mainzer Rings der Bundesautobahn 60 bei Mainz Hechtsheim. Nach seiner kompletten Fertigstellung Anfang 2012 wird der Tunnel über jeweils eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Strassentunnel — Tunnel Verkehrszeichen Ein Straßentunnel ist die besondere Bauform eines Tunnels für eine Straße. Da Straßenfahrzeuge größere Steigungen als Schienenfahrzeuge überwinden können, begann der Bau von Straßentunneln in größerem Umfang erst im Zuge… …   Deutsch Wikipedia

  • Straßentunnel — Tunnel Verkehrszeichen Ein Straßentunnel ist die besondere Bauform eines Tunnels für eine Straße. Da Straßenfahrzeuge größere Steigungen als Schienenfahrzeuge überwinden können, begann der Bau von Straßentunneln in größerem Umfang erst im Zuge… …   Deutsch Wikipedia

  • A60 — Basisdaten Gesamtlänge: 83 km Bundesländer: Rheinland Pfalz Hessen Ka …   Deutsch Wikipedia

  • A 60 — Basisdaten Gesamtlänge: 83 km Bundesländer: Rheinland Pfalz Hessen Ka …   Deutsch Wikipedia

  • BAB 60 — Basisdaten Gesamtlänge: 83 km Bundesländer: Rheinland Pfalz Hessen Ka …   Deutsch Wikipedia

  • Alpenpässe in Graubünden — Das ist eine alphabetische Liste der Pässe in der Schweiz (Alpen, Voralpen und Jura) mit Start und Endpunkten, erbaut für Strassenfahrzeuge, Höhe, maximale Steigung und Ausbau. Es sind nicht alle Schweizer Pässe aufgelistet, da die meisten nur zu …   Deutsch Wikipedia

  • Aubing - Lochhausen - Langwied — Lage des Stadtbezirks 22 in München Aubing, Lochhausen und Langwied sind Stadtteile im Westen Münchens. Zusammen bilden sie seit 1992 den Stadtbezirk 22 Aubing Lochhausen Langwied, den mit rund 3.400 ha größten Bezirk der Stadt mit der… …   Deutsch Wikipedia

  • München-Aubing — Lage des Stadtbezirks 22 in München Aubing, Lochhausen und Langwied sind Stadtteile im Westen Münchens. Zusammen bilden sie seit 1992 den Stadtbezirk 22 Aubing Lochhausen Langwied, den mit rund 3.400 ha größten Bezirk der Stadt mit der… …   Deutsch Wikipedia

  • München-Lochhausen-Langwied — Lage des Stadtbezirks 22 in München Aubing, Lochhausen und Langwied sind Stadtteile im Westen Münchens. Zusammen bilden sie seit 1992 den Stadtbezirk 22 Aubing Lochhausen Langwied, den mit rund 3.400 ha größten Bezirk der Stadt mit der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”