Autochthone Rebsorte

Als autochthone, einheimische bzw. indigene Art bezeichnet man in der Biologie Lebewesen, die im aktuellen Verbreitungsgebiet (Region, Biotop) entstanden sind. Im Unterschied zu allochthonen Arten stimmen das Evolutionszentrum und das betrachtete geographische Verbreitungsareal der Art überein.

Nachweise

  • Gerhard Wagenitz: Wörterbuch der Botanik, 2. Auflage, 2003/2008, ISBN 3937872949, S. 30

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fumin (Rebsorte) — Fumin ist eine autochthone rote Rebsorte der alpinen Region Aostatal in Norditalien. In der Vergangenheit wurde sie laut Giovanni Dalmasso häufig mit der Sorte Freisa verwechselt. Im Jahr 1970 wurde sie in die italienische Sortenliste Catalogo… …   Deutsch Wikipedia

  • Eva (Rebsorte) — Die weiße, autochthone Rebsorte Eva ist in der Extremadura im Südwesten Spaniens beheimatet. Sie ist zur Erzeugung von Qualitätsweinen in der Denominación de Origen (D.O.) Ribera del Guadiana zugelassen. In der Subzone Matanegra dieser D.O. ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Boal (Rebsorte) — Boal Branco ist eine weiße Rebsorte. Sie ist eine autochthone Sorte in Portugal und ihr Anbau ist auf der Insel Madeira empfohlen. Zugelassen ist sie des Weiteren in den Regionen Beira Litoral, Ribatejo, Oeste und auf den Azoren.… …   Deutsch Wikipedia

  • Camarate (Rebsorte) — Camarate ist eine autochthone rote Rebsorte aus Portugal. Ihr Anbau wird in den Gebieten Beira Litoral, Ribatejo und Oeste empfohlen. Darüber hinaus ist sie in den Gebieten Trás os Montes, Beira Interior und den Azoren zugelassen. Heute beträgt… …   Deutsch Wikipedia

  • Favorita (Rebsorte) — Favorita ist eine autochthone weiße Rebsorte der italienischen Region Piemont. Sie wird in kleinen Beständen von ca. 40 Hektar in den Gebieten des Roero und der Langhe in den Provinzen Alessandria, Asti und Cuneo kultiviert. Insbesondere in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Fiano (Rebsorte) — Fiano ist eine sehr alte autochthone weiße Rebsorte Süditaliens. Sie ist vor allem in der italienischen Region Kampanien verbreitet. Fiano wurde schon von den Römern kultiviert, die sie wegen ihrer großen Anziehungskraft auf Bienen (lat. apis,… …   Deutsch Wikipedia

  • Malvar (Rebsorte) — Malvar ist eine autochthone weiße Rebsorte Spaniens. Ihr Anbau ist in den Regionen Kastilien La Mancha und Madrid empfohlen und in den Bereichen der Extremadura zugelassen. Sie findet dabei Eingang in den Weißweinen der D.O. Mondéjar, Ribera del… …   Deutsch Wikipedia

  • Bouillet (Rebsorte) — Bouillet ist eine autochthone rote Rebsorte der Weinbauregion Sud Ouest im Südwesten Frankreichs. Sie wurde häufig mit der Sorte Jurançon Noir verwechselt, obwohl der Blattaufbau beider Sorten sich unterscheidet. Guy Lavignac glaubt, Bouillet sei …   Deutsch Wikipedia

  • Baga (Rebsorte) — Baga ist eine rote Rebsorte, die hauptsächlich in der Bairrada in Portugal angebaut wird, wo sie zu über 90% am Gesamtanbau vertreten ist. In den 1990er Jahren wurde eine bestockte Rebfläche von 11.859 Hektar erhoben. Die Traube ist dickschalig… …   Deutsch Wikipedia

  • Monica (Rebsorte) — Monica ist eine autochthone rote Rebsorte der Insel Sardinien. Es wird vermutet, dass sie spanischen Ursprungs ist und dass die kalifornische Rebsorte Mission mit ihr verwandt oder gar identisch ist. Auf Sardinien wurde sie zuerst in der Gegend… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”