Autocostruzione Societa per Azione
ASA 1000 GT Coupé

Die italienische Automarke Autocostruzione Societa per Azione – ASA existierte von 1962 bis 1967, also nur fünf Jahre lang. Das große Ziel der kleinen Firma war es, einen konkurrenzfähigen Sportwagen zu bauen, der auf dem amerikanischen und europäischen Markt Erfolg haben könne. Enzo Ferrari war ein bedeutender Entwickler der Wagen. Allerdings weigerte er sich, diese Wagen unter dem Namen Ferrari zu verkaufen, weswegen sie als ASA verkauft wurden. Da die Wagen allesamt keinen Erfolg hatten, musste die Firma 1967 wieder schließen.

Modelle

Das einzige Modell, das einige Bekanntheit erlangte, war der ASA 1000 GT. Allerdings war auch dieses Modell nicht erfolgreich genug.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Autocostruzione — Emblem ASA 1000 GT Coupé Der italienische Automobilhersteller Autocostruzione SpA (Societa …   Deutsch Wikipedia

  • ASA (Automarke) — ASA 1000 GT Coupé Die italienische Automarke Autocostruzione Societa per Azione – ASA existierte von 1962 bis 1967, also nur fünf Jahre lang. Das große Ziel der kleinen Firma war es, einen konkurrenzfähigen Sportwagen zu bauen, der auf dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Asa — ist der Personenname von: Asa (hebräisch אָסָא), dritter König von Juda, regierte von 913 bis 873 v. Chr. Asa (hebräisch אָסָא), männliche biblische Person; siehe Liste biblischer Personen/A Aṣa ist der Name folgender Personen: Aṣa (* 1982),… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”