Autoinokulation

Unter Autoinokulation versteht man in der medizinischen Mikrobiologie und Infektiologie eine durch den Menschen oder das Tier selbst verursachte Verschleppung von Krankheitserregern von einem infizierten Körperteil auf ein weiteres. Die Verschleppung geschieht durch Schmierinfektion (Kontaktabsiedelung), wenn beispielsweise mit den Händen der Erreger aufgenommen wird und dann durch Reiben, Berühren oder Kratzen ein neuer Infektionsherd gesetzt wird.

Die Autoinokulation geschieht meist mit den Händen bzw. Extremitäten des Tieres, jedoch auch durch Reiben oder Kratzen indirekt mit Gegenständen oder Flächen. Typische Infektionen, die auf eine Autoinokulation zurückgehen, sind Infektionen des Auges (Einreiben von Eitererregern wie Staphylococcus aureus oder Viren wie dem Herpes-simplex-Virus) sowie Infektionskrankheiten der Haut wie Hautmykosen, Molluscum contagiosum oder Warzen.

Der Begriff der Autoinokulation wird auch bei der Absiedelung von Tumorzellen innerhalb des Organismus verwendet (Implantationsmetastase).

Quellen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Autoinokulation — Autoinokulation, s. Autoinfektion …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Autoinokulation — Au|to|in|okulatio̱n [↑auto... u. ↑Inokulation] w; , en: ↑hämatogene bzw. ↑lymphogene Ausbreitung eines im Körper bereits zur Wirkung gelangten Infektionsstoffes …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Autoinokulation — Au|to|in|oku|la|ti|on die; , en <zu ↑auto... u. ↑Inokulation> ↑hämatogene bzw. ↑lymphogene Ausbreitung eines im Körper bereits zur Wirkung gelangten Infektionsstoffes (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Augenherpes — Dieser Artikel erläutert die umgangssprachlich verkürzt als Herpes bezeichnete Erkrankung; zu anderen Bedeutungen siehe Herpes (Begriffsklärung). Klassifikation nach ICD 10 B00 …   Deutsch Wikipedia

  • Autovakzin — Autovaccine (autogene Vaccine (Vakzine), Impfstoff ) sind individuell hergestellte Mittel, die zur Therapie chronischer Infektionen eingesetzt werden. Sie werden fast ausschließlich im Bereich der Alternativmedizin eingesetzt und ihr Nutzen ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Autovakzine — Autovaccine (autogene Vaccine (Vakzine), Impfstoff ) sind individuell hergestellte Mittel, die zur Therapie chronischer Infektionen eingesetzt werden. Sie werden fast ausschließlich im Bereich der Alternativmedizin eingesetzt und ihr Nutzen ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Eczema herpeticum — Dieser Artikel erläutert die umgangssprachlich verkürzt als Herpes bezeichnete Erkrankung; zu anderen Bedeutungen siehe Herpes (Begriffsklärung). Klassifikation nach ICD 10 B00 …   Deutsch Wikipedia

  • Ekzema herpeticatum — Dieser Artikel erläutert die umgangssprachlich verkürzt als Herpes bezeichnete Erkrankung; zu anderen Bedeutungen siehe Herpes (Begriffsklärung). Klassifikation nach ICD 10 B00 …   Deutsch Wikipedia

  • Fieberblase — Dieser Artikel erläutert die umgangssprachlich verkürzt als Herpes bezeichnete Erkrankung; zu anderen Bedeutungen siehe Herpes (Begriffsklärung). Klassifikation nach ICD 10 B00 …   Deutsch Wikipedia

  • Fieberbläschen — Dieser Artikel erläutert die umgangssprachlich verkürzt als Herpes bezeichnete Erkrankung; zu anderen Bedeutungen siehe Herpes (Begriffsklärung). Klassifikation nach ICD 10 B00 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”