Restauration (Geschichte)


Restauration (Geschichte)

Mit dem historischen Fachbegriff Restauration (lateinisch restaurare ‚wiederherstellen‘) bezeichnet man allgemein die Wiederherstellung eines politischen Zustandes, in der Regel die Wiedereinsetzung einer alten Dynastie, die im Zuge einer Revolution beseitigt worden war. Gemeint ist ferner die Wiederherstellung einer legitimen Herrschaftsform, die vorübergehend durch innere oder äußere Einflüsse (Gewalt, Putsch) unterbrochen war, die Rekuperation (‚Wiedergewinnung‘). Hingegen bezeichnet man die Wiedereinsetzung einer Herrschaftsform, die durch frühere Vorkommnisse ihr Ansehen verloren oder die in einem Lande keine Tradition hat, als Instauration.

Der Name Restauration wurde dem Hauptwerk des Schweizer Staatsrechtlers Karl Ludwig von Haller, Die Restauration der Staatswissenschaft oder Theorie des natürlich-geselligen Zustandes der Chimäre des künstlich-bürgerlichen entgegengesetzt (1816–1834), entlehnt. Während von Haller den Begriff noch positiv füllte, verlor er bereits im 19. Jahrhundert jeden guten Klang und wurde bald nur noch mit Reaktion gleichgesetzt.

Restauratorische Ereignisse der Geschichte

Fürst von Metternich, Reproduktion eines Gemäldes von Sir Thomas Lawrence, ca. 1815

Bekannte geschichtliche Ereignisse in diesem Sinne sind die Restauration des Hauses Stuart in England (1660–1688), oder die Restauration der Bourbonen in Frankreich (1814/15–1830).

Im weiteren versteht man darunter im Besonderen den Zeitraum des Vormärz in den deutschsprachigen Staaten, also die Zeit nach dem Wiener Kongress 1815. Treibende Kraft der Restauration war dabei Fürst von Metternich. In diese Zeit fällt auch die Restauration in der Schweiz.

Auch die Zeit nach 1848 in Deutschland wird teilweise Restaurationszeit genannt. Verbreiteter ist allerdings der Begriff Reaktionsära.

Restaurative Tendenzen lassen sich in ganz Europa feststellen, wobei England aufgrund seiner Vorgeschichte eine Ausnahme bildete. Die entscheidende Revolution (Glorious Revolution) hatte dort bereits 1688 stattgefunden und die sozialen Zugeständnisse am Anfang des 19. Jahrhunderts waren in Form von Arbeitskämpfen und Parlamentsdebatten ausgetragen worden. England blieb folgerichtig auch eine der wenigen Nationen in Europa, in der keine Märzrevolution stattfand.

In Japan bezeichnet die Meiji-Restauration den politischen Umbruch im Jahr 1868.

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Restauration (Schweiz) — Karl Ludwig von Haller (1768–1854) prägte mit seinem Werk «Restauration der Staatswissenschaften» den Epochenbegriff der Restauration. Er trat für das Wiedererstarken der Fürstenmacht und deren Legitimation ein und wurde somit zum Vertreter des… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte der deutschen Juden — Die Geschichte der Juden in Deutschland ist die einer Minderheit und je nach Epoche sehr unterschiedlich dokumentiert. Juden leben seit mehr als 1700 Jahren im heutigen Deutschland. In dieser Zeit erlebten sie sowohl Toleranz als auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte des Kantons Sankt Gallen — Die «Alte Ordnung» in der Ostschweiz bis 1798 Der Kanton St. Gallen in seiner heutigen Form wurde am 19. März 1803 gegründet. An diesem Tag verfügte Napoléon Bonaparte mit der Mediationsakte die Gründung des Kantons in der Form, wie er von Karl… …   Deutsch Wikipedia

  • Restauration — Der Begriff Restauration (deutsch: Wiederherstellung) steht für: Historisch politisch Restauration (Geschichte), eine allgemeine Bedeutung des Begriffs im historischen Kontext, Stuart Restauration ( Restoration ), Epoche der englischen Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte Polens 1918-1939 — Polnische Republik …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte der Kirchenmusik — Kirchenmusik als musikalischer Funktionsbegriff ist die zur Aufführung im kirchlichen Gottesdienst bestimmte Musik. Textgebundene Kirchenmusik, z. B. Chormusik für den Gottesdienst, basiert fast ausschließlich auf geistlichen Texten. Zur… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte Frankfurts — Frankfurt im Jahre 1612 …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte der Stadt Frankfurt am Main — Frankfurt im Jahre 1612 …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte der Katholischen Kirche — Der Petersdom in Rom Der Speyerer Dom ist eine der ältesten erhaltenen Großkirchen …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte der Römisch-Katholischen Kirche — Der Petersdom in Rom Der Speyerer Dom ist eine der ältesten erhaltenen Großkirchen …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.