Automatische Bremse

Bei der automatischen Bremse (engl. „autobrake“) handelt es sich um ein System, das vorwiegend in Verkehrsflugzeugen vorkommt. Es unterstützt die Piloten beim Abbremsen des Flugzeugs bei der Landung, indem es nach dem Aufsetzen automatisch die Radbremsen aktiviert. Die Aktivierung erfolgt in der Regel erst nach Aufsetzen des Bugfahrwerks. Dadurch wird der Pilot, welcher sonst die Radbremsen mit den Pedalen betätigen müsste, entlastet und kann sich um andere Aufgaben kümmern. Die automatische Bremse ist zwar in fast allen Verkehrsflugzeugen vorhanden, eine Pflicht zur Benutzung besteht in der Regel jedoch nicht.


Generell wird die automatische Bremse vom Piloten vor der Landung eingeschaltet. In modernen Verkehrsflugzeugen steht im Allgemeinen eine dreistufige „Autobrake“ zur Verfügung, die nach dem Aufsetzen auf der Landebahn je nach Bedarf eine geringe, mittlere oder starke Bremswirkung herbeiführt. Zusätzlich zu diesen Einstellungen 1, 2 und 3 gibt es zum Beispiel bei Boeing noch die Einstellung MAX, die die maximale Bremswirkung aufbringt, jedoch in der Regel nur in Notfällen genutzt wird.

Zudem steht in einer Vielzahl von Verkehrsflugzeugen eine Bremsautomatik zur Verfügung, die im Falle eines Startabbruchs automatisch für eine sofortige maximale Bremswirkung sorgt ("RTO-Funktion", "rejected takeoff"). Das Zurückziehen des Schubhebels in den Leerlauf genügt in diesem Falle um die automatische Bremse und somit die volle Bremswirkung zu aktivieren. So kann sich die Cockpitbesatzung auf die anderen zu ergreifenden Maßnahmen konzentrieren.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bremse — Pkw Scheibenbremse (Porsche) Bremsen dienen zur Verringerung bzw. Begrenzung der Geschwindigkeit von bewegten Maschinenteilen oder Fahrzeugen. Sie funktionieren meistens durch die Umwandlung der zugeführten Bewegungsenergie über Reibung in… …   Deutsch Wikipedia

  • Bremse — Pferdebremse; Pferdefliege * * * Brem|se [ brɛmzə], die; , n: Vorrichtung, mit der in Bewegung befindliche Fahrzeuge o. Ä. verlangsamt oder zum Stillstand gebracht werden können: er trat auf die Bremse (auf das Pedal der Bremse); die Bremsen… …   Universal-Lexikon

  • Automatische Distanzregelung — Das rote Auto folgt dem blauen Auto halbautomatisch mit ACC Ein Abstandsregeltempomat ist eine Geschwindigkeitsregelanlage in Kraftfahrzeugen, die bei der Regelung den Abstand zu einem vorausfahrenden Fahrzeug als zusätzliche Rückführ und… …   Deutsch Wikipedia

  • Automatische Getriebe — Ein Fahrzeugschaltgetriebe eines LKW. Gut zu sehen die Schaltgabeln und die Synchronisationsringe Ein Fahrzeuggetriebe ist das Getriebe im Antriebsstrang eines Fahrzeuges, das die Motordrehzahl auf die Antriebsdrehzahl übersetzt. Es wird meist… …   Deutsch Wikipedia

  • Bremse (Eisenbahn) — Eine Bremse (Abkürzung: Br) bei der Eisenbahn und bei Bahnen hat ähnliche Wirkprinzipien wie die gemeinhin bekannten Bremsenarten, ist aber systematisch anders aufgebaut. Die Erfordernisse für den heutigen Betrieb führen zu anderen technischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Bremse — Brẹm·se1 die; , n; 1 eine Vorrichtung, mit der man ein Fahrzeug oder eine Maschine verlangsamen oder zum Halten bringen kann <eine automatische, hydraulische Bremse; die Bremsen quietschen; die Bremse betätigen>: Das Unglück geschah, weil… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Automatische Fahr-Bremssteuerung — Der AFB Vsoll Steller eines ICE 1 Die Automatische Fahr und Bremssteuerung (Abkürzung: AFB) ist ein technisches System, das in Triebfahrzeugen der Eisenbahn zum Einsatz kommt, um den Triebfahrzeugführer bei seiner Arbeit zu unterstützen. Das… …   Deutsch Wikipedia

  • Elektrische Bremse — Pkw Scheibenbremse (Porsche) Bremsen dienen zur Verringerung bzw. Begrenzung der Geschwindigkeit von bewegten Maschinenteilen oder Fahrzeugen. Sie funktionieren meistens durch die Umwandlung der zugeführten Bewegungsenergie über Reibung in… …   Deutsch Wikipedia

  • Kunze-Knorr-Bremse — Kunze Knorr Güterzugbremse (Zeichnung) Bruno Kunze (1854–1935) …   Deutsch Wikipedia

  • Pre-Safe-Bremse — Die Pre Safe Bremse wurde im Jahre 2006 in der Mercedes Benz CL Klasse (Baureihe C216) vorgestellt und ist zunächst dort und in der Mercedes Benz S Klasse erhältlich. Es handelt sich um ein System der aktiven Sicherheit, das in… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”