Automedon (Priester)

Automedon (griechisch Αὐτομέδων), der Priester des Apollon Karneios, war der zweite Karneenpriester, der über Sikyon regierte. Wie sein Vorgänger Archelaos regierte er nur für ein Jahr und wurde von Theoklytos abgelöst.


Vorgänger Amt Nachfolger
Archelaos Herrscher von Sikyon
1160/59 v. Chr.
Theoklytos

Quellen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Automedon — ist der Name einer Figur der griechischen Mythologie, siehe Automedon (Mythologie) eines Karneenpriesters, siehe Automedon (Priester) eines Asteroiden, siehe (2920) Automedon eines britischen Frachtschiffs, dessen Kaperung durch ein deutsches… …   Deutsch Wikipedia

  • Archelaos (Priester) — Archelaos (griechisch Ἀρχέλαος), der Priester des Apollon Karneios, war der erste Karneenpriester, der über Sikyon regierte. Nach den Königen regierten die Karneenpriester über die Stadt. Während Eusebius von Caesarea Zeuxippos als letzten… …   Deutsch Wikipedia

  • Theoklytos — (altgr. Θεόκλυτος = der Gott um Erhöhung anfleht, lat. Theoclytus), der Priester des Apollon Karneios, war der dritte Karneenpriester, der über Sikyon regierte. Nach Eusebius von Caesarea regierte er 4 Jahre. Sextus Iulius Africanus schreibt ihm… …   Deutsch Wikipedia

  • Inhalt der Ilias — Dieser Artikel beschreibt ausführlich den Inhalt der Ilias, eines der ältesten Werke der griechischen und europäischen Literatur. Inhaltsverzeichnis 1 Überblickstabelle 2 Bücher eins bis vier 3 Bücher fünf bis acht …   Deutsch Wikipedia

  • Karneenpriester — Als Karneenpriester (altgr. ιερείς δ του καρνίου, lat. carnii sacerdotes) werden die Priester des Gottes Apollon Karneios, die über die Stadt Sikyon regierten, bezeichnet. Während Sextus Iulius Africanus ihnen insgesamt 28 Regierungsjahre… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”