Automobil/Tabellen und Grafiken
Länder mit Automobilproduktion

Hier werden Listen und Grafiken mit genauen Angaben zum Thema Automobil dargestellt.

Inhaltsverzeichnis

Überblick

Insgesamt wurden 2007 nach Angaben des Weltautomobilverbandes OICA weltweit 73,2 Millionen Fahrzeuge hergestellt (2006 = 69,2 Millionen). Die Fahrzeugproduktion stieg gegenüber dem Vorjahr um 5,7 Prozent. Die bedeutendsten Herstellerländer, Japan (11,6 Millionen), die USA (10,8 Millionen), die Volksrepublik China (8,9 Millionen), Deutschland (6,2 Millionen) und Südkorea (4,1 Millionen) hatten 2007 einen Anteil von 56,8 Prozent an der weltweiten Produktion. Weitere wichtige Produzenten in Europa waren Frankreich, Spanien und Großbritannien.

Der weltweit größte Automobilkonzern war 2007 General Motors mit 9,3 Millionen produzierter Fahrzeuge, gefolgt von Toyota (8,5 Millionen), der Volkswagen AG (6,3 Millionen), der Ford Motor Company (6,2 Millionen) und Honda (3,9 Millionen). Die fünf Unternehmen hatten zusammen einen Anteil von 46,7 Prozent an der weltweiten Produktion. Wird Renault-Nissan als ein Unternehmen gerechnet, dann liegt dieser Konzern mit 6,1 Millionen Fahrzeugen auf Platz fünf.

In vielen Industrieländern, wie in den USA, Japan, Deutschland und Südkorea stellt die Automobilindustrie einen der bedeutendsten Industriezweige dar. Im Verlauf des Jahres 2008 hat sich die Finanzkrise zunehmend auf die Realwirtschaft ausgewirkt. Effekte waren zunächst in den USA, dann in Westeuropa und in Japan sowie seit Herbst 2008 auf der ganzen Welt zu erkennen. Die meisten Automobilhersteller in den Industrieländern haben Ende Oktober/Anfang November deutliche Produktionskürzungen angekündigt, um auf Absatzeinbrüche in zweistelliger Größenordnung zu reagieren.

Weltweit waren 2004 rund 827 Millionen Fahrzeuge zugelassen (1995 = 479 Millionen). Das entspricht einem Anstieg um 72,7 Prozent. Dieser Zuwachs spielte sich zumeist in den so genannten Entwicklungs- und Schwellenländern ab. 2010 wird mit einem Überschreiten der Milliardengrenze gerechnet.[1] Die Länder mit dem größten Kraftfahrzeugbestand waren 2005 die USA mit 231,4 Millionen Fahrzeugen, gefolgt von Japan (74,7 Millionen), Deutschland (47,9 Millionen), Italien 37,9 Millionen und Frankreich (35,7 Millionen).[2]

Welt

PKW-Produktion nach Ländern

Aufgeführt sind die 20 Länder, in denen die größte Anzahl von Personenkraftwagen hergestellt wurden. Alle Angaben beziehen sich auf die Staaten in ihren heutigen Grenzen.

PKW-Produktion nach Ländern[3]
Rang Land 1970 1980 1990 2000 2006 2007
1. Japan 3.178.708 7.038.108 9.947.972 8.359.434 9.756.515 9.944.637
2. China 196 5.418 42.409 604.677 5.233.132 6.381.116
3. Deutschland 3.654.475 3.697.695 4.660.657 5.131.918 5.398.508 5.709.139
4. USA 6.550.128 6.375.506 6.077.449 5.542.217 4.366.220 3.924.268
5. Südkorea 14.487 57.225 986.751 2.602.008 3.489.136 3.723.482
6. Frankreich 2.458.038 2.938.581 3.294.815 2.879.810 2.723.196 2.550.869
7. Brasilien 306.915 933.152 663.084 1.351.998 2.092.029 2.388.402
8. Spanien 450.426 1.028.813 1.679.301 2.366.359 2.078.639 2.195.780
9. Indien 42.000 42.000 179.000 517.957 1.473.000 1.707.839
10. Großbritannien 1.640.966 923.744 1.295.611 1.641.452 1.442.085 1.534.567
11. Kanada 923.437 842.085 1.097.670 1.550.500 1.389.536 1.342.133
12. Russland 352.000 1.330.000 1.213.570 969.235 1.177.918 1.288.652
13. Mexiko 136.712 303.056 598.093 1.279.089 1.097.619 1.209.097
14. Tschechien 149.000 181.000 173.000 428.224 848.922 925.778
15. Italien 1.719.715 1.445.221 1.874.672 1.422.284 892.502 910.860
16. Iran 29.000 135.000 44.165 274.985 800.000 882.000
17. Belgien 279.000 882.001 1.160.412 912.233 881.929 789.674
18. Polen 86.000 248.000 168.000 481.689 632.300 695.000
19. Türkei 13.000 31.529 167.556 297.476 545.682 634.883
20. Slowakei ... ... ... 181.333 295.391 571.071

Nutzfahrzeugproduktion nach Ländern

Aufgeführt sind die 20 Länder, in denen die größte Anzahl von Nutzfahrzeugen (LKW und Busse) hergestellt wurden. Alle Angaben beziehen sich auf die Staaten in ihren heutigen Grenzen.

Nutzfahrzeugproduktion nach Ländern[3]
Rang Land 1970 1980 1990 2000 2006 2007
1. USA 1.733.821 1.634.335 3.705.548 7.257.640 6.897.766 6.856.461
2. China 47.101 135.532 292.246 1.464.392 1.955.576 2.501.340
3. Japan 2.110.449 4.004.776 3.538.824 1.781.362 1.727.718 1.651.690
4. Kanada 236.067 527.522 849.436 1.411.136 1.182.756 1.236.105
5. Thailand 4.063 50.544 231.077 314.592 895.607 971.902
6. Mexiko 136.712 186.950 222.465 655.838 947.899 886.148
7. Spanien 88.706 152.846 374.049 666.515 698.796 693.923
8. Indien 47.000 83.379 186.640 283.403 546.808 598.929
9. Brasilien 109.174 232.022 251.382 329.519 519.005 582.416
10. Deutschland 341.150 397.443 315.895 394.697 421.106 504.321
11. Frankreich 292.048 439.852 474.178 468.551 446.023 464.985
12. Türkei 12.000 19.352 41.594 133.471 442.098 464.531
13. Italien 134.537 165.066 246.178 316.031 319.092 373.452
14. Russland 570.000 865.000 760.000 236.346 330.440 371.468
15. Südkorea 14.332 15.781 334.879 512.990 350.966 362.826
16. Südafrika 95.700 127.698 125.174 126.787 253.237 258.472
17. Großbritannien 456.000 389.170 270.133 172.442 206.303 215.686
18. Argentinien 60.000 63.153 5.337 100.711 168.981 193.912
19. Iran 6.000 26.000 500 3.000 104.500 115.240
20. Indonesien ... ... ... 35.652 40.777 103.580

Automobilproduktion

Nach Ländern

Aufgeführt sind die 20 Länder, in denen die größte Anzahl von Kraftfahrzeugen (PKW, LKW und Busse) hergestellt wurden. Alle Angaben beziehen sich auf die Staaten in ihren heutigen Grenzen.

Automobilproduktion nach Ländern[3]
Rang Land 1970 1980 1990 2000 2006 2007
1. Japan 5.289.157 11.042.884 13.486.796 10.140.796 11.484.233 11.596.327
2. USA 8.283.949 8.009.841 9.782.997 12.773.714 11.263.986 10.780.729
3. China 87.166 222.288 509.242 2.069.069 7.188.708 8.882.456
4. Deutschland 3.995.625 4.095.138 4.976.552 5.526.615 5.819.614 6.213.460
5. Südkorea 28.819 123.135 1.321.630 3.114.998 3.840.102 4.086.308
6. Frankreich 2.750.086 3.378.433 3.768.993 3.348.351 3.169.219 3.015.854
7. Brasilien 416.089 1.165.174 914.466 1.681.517 2.611.034 2.970.818
8. Spanien 539.132 1.181.659 2.053.350 3.032.874 2.777.435 2.889.703
9. Kanada 1.159.504 1.369.607 1.947.106 2.961.636 2.572.292 2.578.238
10. Indien 89.000 113.917 362.655 796.185 2.019.808 2.306.768
11. Mexiko 192.841 490.006 820.558 1.934.927 2.045.518 2.095.245
12. Großbritannien 2.098.498 1.312.914 1.565.957 1.813.894 1.648.388 1.750.253
13. Russland 922.000 2.195.000 1.973.570 1.202.589 1.508.358 1.660.120
14. Thailand 10.667 73.985 304.843 411.721 1.194.426 1.287.346
15. Italien 1.854.252 1.610.287 2.120.850 1.738.315 1.211.594 1.284.312
16. Türkei 25.000 50.881 209.150 430.947 987.780 1.099.414
17. Iran 35.000 161.000 44.665 277.985 904.500 997.240
18. Tschechien 177.000 230.000 202.000 455.492 854.907 938.527
19. Belgien 296.000 929.030 1.252.196 1.033.294 918.056 834.403
20. Polen 146.000 308.000 193.000 504.972 714.600 784.700

Nach Unternehmen

Aufgeführt sind die größten Hersteller von Kraftfahrzeugen (PKW, LKW und Busse) und das Land, wo sich der Hauptsitz befindet.

Automobilproduktion nach Unternehmen (2007)[3]
Rang Unternehmen Land Anzahl
1. General Motors USA 9.349.818
2. Toyota Japan 8.534.690
3. Volkswagen AG Deutschland 6.267.891
4. Ford Motor Company USA 6.247.506
5. Honda Japan 3.911.814
6. PSA Peugeot Citroën Frankreich 3.457.385
7. Nissan Japan 3.431.398
8. Fiat Italien 2.679.451
9. Renault Frankreich 2.669.040
10. Hyundai Südkorea 2.617.725
11. Suzuki Japan 2.596.316
12. Chrysler USA 2.538.624
13. Daimler AG Deutschland 2.096.977
14. BMW Deutschland 1.541.503
15. Mitsubishi Motors Japan 1.411.975
16. Kia Motors Südkorea 1.369.330
17. Mazda Japan 1.286.730
18. Daihatsu Japan 856.171
19. AvtoVaz Russland 735.897
20. FAW China 690.712
21. Tata Motors Indien 588.158
22. Fuji Heavy Industries Japan 585.028
23. Chana Motors Brasilien 543.787
24. Isuzu Japan 532.013
25. Beijing Automotive China 454.272
26. Dongfeng Motor Corporation China 437.035
27. Chery Automobile China 427.882
28. SAIC China 313.002
29. Brilliance China Auto China 293.588
30. GAZ Russland 248.839
31. Volvo Schweden 236.024
32. Harbin Hafei Motor China 231.488
33. Geely China 216.774
34. Anhui Jianghuai Automobile China 209.880
35. Mahindra & Mahindra Indien 168.556
36. Paccar USA 126.960
37. Great Wall China 122.605
38. Jiangxi Changhe Automobile China 112.083
39. Porsche Deutschland 107.170
40. Hino Motors Japan 106.893
41. BYD Auto China 100.376
42. Sinotruck China 100.202
43. MAN Deutschland 98.441
44. Navistar International USA 86.758
45. Fujian Motor Industry Group China 84.138
46. Scania Schweden 78.331
47. UAZ Russland 72.162
48. Shaanxi Automobile Group China 68.160
49. Shandong Kaima China 65.790
Andere - 368.728

Weltweit

Aufgeführt ist die weltweite Automobilproduktion (PKW, LKW und Busse).

Automobilproduktion weltweit[3]
Jahr Prod.
1946 3.773.000
1947 5.745.000
1948 6.436.000
1949 8.170.000
1950 10.579.168
1951 9.453.285
1952 8.320.091
1953 10.500.267
1954 10.226.561
1955 13.221.695
1956 11.654.526
1957 12.530.056
1958 11.369.912
1959 13.877.791
1960 16.382.932
Jahr Prod.
1961 15.215.435
1962 18.202.797
1963 20.720.363
1964 22.020.669
1965 24.567.935
1966 24.983.204
1967 24.183.980
1968 28.611.717
1969 30.083.671
1970 29.707.707
1971 33.728.068
1972 35.845.958
1973 39.236.122
1974 35.108.355
1975 33.322.385
Jahr Prod.
1976 38.619.510
1977 41.240.509
1978 42.611.388
1979 41.978.835
1980 38.837.519
1981 37.380.354
1982 36.433.276
1983 40.022.104
1984 42.159.635
1985 44.690.081
1986 45.156.013
1987 46.384.697
1988 47.670.728
1989 48.080.447
1990 50.375.116
Jahr Prod.
1991 47.441.562
1992 49.442.510
1993 48.793.692
1994 51.745.907
1995 50.208.612
1996 51.997.875
1997 55.085.732
1998 53.564.491
1999 56.258.892
2000 58.374.162
2001 56.304.925
2002 58.994.318
2003 60.663.225
2004 64.496.220
2005 66.482.439
Jahr Prod.
2006 69.222.975
2007  73.152.696

PKW-Bestand

Aufgeführt sind die Länder mit dem größten PKW-Bestand im Jahre 2006.

Staaten mit einem Kraftfahrzeugbestand von über 10 Millionen (PKW und LKW)
PKW-Bestand in Millionen (2006)[4]
Rang Land Kontinent PKW
1. USA Nordamerika 159,754
2. Japan Asien 67,259
3. Deutschland Europa 47,230
4. Italien Europa 35,171
5. Frankreich Europa 30,410
6. Großbritannien Europa 28,187
7. Brasilien Südamerika 26,920
8. Russland Europa 24,310
9. Spanien Europa 20,842
10. Kanada Nordamerika 18,243
11. China Asien 16,060
12. Südkorea Asien 13,921
13. Mexiko Nordamerika 12,792
14. Polen Europa 12,260
15. Indien Asien 10,758
16. Australien Australien und Ozeanien 10,670
17. Niederlande Europa 7,560
18. Malaysia Asien 6,272
19. Argentinien Südamerika 6,190
20. Taiwan Asien 5,642
21. Ukraine Europa 5,503
22. Belgien Europa 5,370
23. Portugal Europa 5,270
24. Türkei Asien und Europa 5,046
25. Griechenland Europa 4,710
26. Schweden Europa 4,634
27. Südafrika Afrika 4,386
28. Österreich Europa 4,152
29. Tschechien Europa 4,040
30. Schweiz Europa 3,954

PKW je 1000 Einwohner

Aufgeführt sind die Länder mit der größten PKW-Dichte je 1000 Einwohner im Jahre 2006.

Automobile je 1000 Einwohner
PKW je 1000 Einwohner (2006)[4]
Rang Land Kontinent PKW
1. Andorra Europa 926,97
2. Monaco Europa 707,69
3. Liechtenstein Europa 705,88
4. Luxemburg Europa 655,43
5. Aruba Nordamerika 653,69
6. Brunei Asien 642,95
7. Malta Europa 614,69
8. Italien Europa 605,00
9. Deutschland Europa 573,03
10. Island Europa 564,46
11. Kanada Nordamerika 551,17
12. USA Nordamerika 535,29
13. Japan Asien 527,67
14. Australien Australien und Ozeanien 526,55
15. Schweiz Europa 525,52
16. Neuseeland Australien und Ozeanien 520,34
17. Belgien Europa 517,39
18. Spanien Europa 515,92
19. Neukaledonien Australien und Ozeanien 515,28
20. Schweden Europa 513,94
21. Österreich Europa 506,78
22. Frankreich Europa 499,54
23. Portugal Europa 496,89
24. Finnland Europa 472,15
25. Slowenien Europa 465,58
26. Großbritannien Europa 465,06
27. Niederlande Europa 458,42
28. Norwegen Europa 447,64
29. Griechenland Europa 440,68
30. Niederländische Antillen Nordamerika 419,30

Deutschland

Automobilproduktion

Deutsches Reich und Bundesrepublik Deutschland

Die folgende Tabelle zeigt die Automobilproduktion (PKW, LKW und Busse) des Deutschen Reiches (1901–1940), der Trizone (1945–1948) und der Bundesrepublik Deutschland (ab 1949).

Automobilproduktion[5][6]
Jahr Prod.
1901 884
1903 1.450
1906 5.218
1907 5.151
1908 5.547
1909 9.444
1910 13.113
1911 16.939
1912 22.773
1913 20.388
1925 70.025
1926 52.767
1927 127.784
1928 150.563
1929 139.869
Jahr Prod.
1930 105.161
1931 88.453
1932 64.377
1933 121.774
1934 192.057
1935 269.615
1936 331.048
1937 364.914
1938 381.517
1940 72.000
1945 6.805
1946 23.878
1947 23.343
1948 61.294
1949 163.583
Jahr Prod.
1950 306.064
1951 374.151
1952 428.383
1953 490.681
1954 680.597
1955 908.742
1956 1.075.619
1957 1.212.232
1958 1.495.256
1959 1.718.556
1960 2.055.149
1961 2.147.825
1962 2.356.612
1963 2.667.896
1964 2.909.657
Jahr Prod.
1965 2.976.477
1966 3.050.708
1967 2.482.319
1968 3.106.958
1969 3.604.567
1970 3.842.247
1971 3.982.722
1972 3.815.982
1973 3.949.065
1974 3.099.777
1975 3.186.208
1976 3.868.089
1977 4.104.216
1978 4.186.364
1979 4.249.725
Jahr Prod.
1980 3.878.553
1981 3.897.007
1982 4.062.655
1983 4.154.439
1984 4.045.462
1985 4.445.920
1986 4.578.278
1987 4.634.074
1988 4.625.314
1989 4.851.647
1990 4.976.552
1991 5.034.450
1992 5.194.023
1993 4.031.796
1994 4.351.948
Jahr Prod.
1995 4.667.350
1996 4.842.909
1997 5.022.928
1998 5.726.788
1999 5.687.692
2000 5.526.615
2001 5.691.677
2002 5.469.309
2003 5.506.629
2004 5.569.954
2005 5.757.710
2006 5.819.614
2007 6.213.460
2008 6.045.730

Deutsche Demokratische Republik

Die folgende Tabelle zeigt die Automobilproduktion (PKW, LKW und Busse) in der Sowjetischen Besatzungszone (1946 und 1948) und der Deutschen Demokratischen Republik (1950–1989).

Automobilproduktion[7]
Jahr Prod.
1946 1.439
1948 2.862
1950 8.243
1951 16.229
1952 18.848
1953 24.634
1954 31.899
1955 37.146
1956 45.346
1957 51.078
Jahr Prod.
1958 42.561
1959 59.292
1960 77.350
1961 81.498
1962 80.250
1963 94.363
1964 104.850
1965 118.598
1966 127.784
1967 134.101
Jahr Prod.
1968 139.116
1969 147.680
1970 153.378
1971 162.762
1972 169.616
1973 180.203
1974 191.137
1975 197.457
1976 202.371
1977 207.137
Jahr Prod.
1978 210.486
1979 210.983
1980 216.585
1981 222.670
1982 224.162
1983 229.545
1984 246.796
1985 257.717
1986 264.444
1987 260.742
Jahr Prod.
1988 259.581
1989 257.798

Neuzulassungen von PKW seit 1950

Aufgeführt sind die Neuzulassungen von PKW in der Bundesrepublik Deutschland seit 1950.

Entwicklung der Anzahl von PKW in Deutschland seit 1975
Neuzulassungen von PKW[8]
Jahr Anzahl
1950 149.509
1955 423.861
1957 564.639
1958 690.975
1959 827.657
1960 969.739
1961 1.095.128
1962 1.217.440
1963 1.271.000
1964 1.342.980
1965 1.517.564
1966 1.506.124
1967 1.356.655
1968 1.425.089
1969 1.841.048
Jahr Anzahl
1970 2.107.123
1971 2.151.557
1972 2.142.963
1973 2.031.001
1974 1.693.010
1975 2.106.048
1976 2.312.067
1977 2.561.278
1978 2.663.754
1979 2.623.399
1980 2.426.187
1981 2.330.335
1982 2.155.537
1983 2.426.774
1984 2.393.939
Jahr Anzahl
1985 2.379.261
1986 2.829.438
1987 2.915.654
1988 2.807.939
1989 2.831.740
1990 3.040.783
1991 4.158.674
1992 3.929.558
1993 3.194.204
1994 3.209.224
1995 3.314.061
1996 3.496.320
1997 3.528.179
1998 3.735.987
1999 3.802.176
Jahr Anzahl
2000 3.378.343
2001 3.341.718
2002 3.252.898
2003 3.236.938
2004 3.266.826
2005 3.342.122
2006 3.467.961
2007 3.148.163
2008 3.090.040

Der gesamte Kraftfahrzeugbestand 2001–2008

Fahrzeugbestand – bis einschließlich 2007 inklusive der Anzahl der vorübergehenden Stilllegungen. Seit 1. Januar 2008 erfasst das Kraftfahrt-Bundesamt nur noch angemeldete Fahrzeuge ohne vorübergehende Stilllegungen/Außerbetriebsetzungen.

Kraftfahrzeugbestand in Deutschland 1.1.2008 1.1.2007 1.1.2006 1.1.2005 1.1.2004 1.1.2003 1.1.2002 1.1.2001
Personenkraftwagen (Pkw) (ab 2006 mit Wohnmobile) 41.183.594 46.569.657 46.090.303 45.375.526 45.022.926 44.657.303 44.383.323 43.772.260
Krafträder, Quads usw. 3.566.122 3.969.103 3.902.512 3.827.899 3.744.971 3.656.873 3.557.360 3.410.480
Lastkraftwagen (LKW) 2.323.064 2.604.060 2.573.077 2.572.142 2.586.329 2.619.267 2.649.097 2.610.885
Zugmaschinen einschl. Sattelzüge 1.923.235 2.000.844 1.975.979 1.961.934 1.952.298 1.952.243 1.951.077 1.941.783
Kraftomnibusse 75.068 83.549 83.904 85.508 86.480 85.880 86.461 86.656
Sonstige (bis 2005 auch Krankenwagen, Wohnmobile) 258.954 284.160 284.092 696.644 689.165 684.269 678.612 665.231
Gesamte Kraftfahrzeuge 49.330.037 55.511.373 54.909.867 54.519.653 54.082.169 53.655.835 53.305.930 52.487.295

Quelle: KBA

PKW-Neuzulassungen 2006 nach Automarken

Marktanteile der Autohersteller in Deutschland 2005
Automarke PKW-Fahrzeugneu-
zulassungen 2006
Anteil an den gesamten
PKW-Neuzulassungen
2006 in Prozent
Davon mit
Dieselantrieb
in Prozent
Volkswagen 689.116 19,9 56,2
Mercedes-Benz 342.768 9,9 53,0
Opel 334.479 9,6 30,2
BMW 272.805 7,9 59,4
Audi 262.356 7,6 69,2
Ford 243.845 7,0 36,1
Renault 149.516 4,3 34,5
Toyota 142.908 4,1 32,9
Skoda 118.523 3,4 39,0
Peugeot 111.151 3,2 34,3
Citroen 83.469 2,4 41,3
Fiat 78.072 2,3 37,9
Mazda 77.051 2,2 28,8
Seat 60.975 1,8 31,4
Nissan 55.231 1,6 23,2
Hyundai 52.405 1,5 21,0
Honda 48.588 1,4 23,0
Kia 46.184 1,3 43,3
Volvo 37.057 1,1 76,4
Mitsubishi 33.760 1,0 19,7
Suzuki 32.237 0,9 25,6
Smart 30.286 0,9 20,0
Mini (BMW) 24.652 0,7 5,9
Chevrolet 23.132 0,7 3,4
Porsche 17.490 0,5 0,0
Alfa Romeo 15.182 0,4 52,8
Daihatsu 13.120 0,4 0,0
Chrysler 11.982 0,3 58,7
Subaru 11.053 0,3 0,0
Land Rover 6.923 0,2 89,4
Dacia 6.292 0,2 16,2
Jeep 6.088 0,2 80,1
Saab 5.277 0,2 39,9
Lexus 5.087 0,2 21,1
Jaguar 4.223 0,1 56,3
Ssangyong 2.814 0,1 99,1
Lancia 2.626 0,1 25,8
GM (z. B. Cadillac,
Hummer, Corvette)
2.187 0,1 7,4
Sonstige 7.051 0,0 12,7
Gesamt 3.467.961 100 44,3

PKW-Modellreihen mit den meisten Neuzulassungen 2007

Fahrzeugmodellreihe Neuzulassungen 2007
1 VW Golf, Golf Plus, Jetta 214.368
2 VW Passat 105.308
3 BMW 3er 100.559
4 Audi A4 84.092
5 Opel Astra 83.048
6 Opel Corsa 79.098
7 Mercedes C-Klasse 78.254
8 VW Polo 76.683
9 VW Touran 73.081
10 Audi A3 70.517
11 Mercedes A-Klasse 62.193
12 Ford Focus 57.546
13 Mercedes E-Klasse 56.695
14 Audi A6 55.361
15 BMW 1er 55.105
16 Mercedes B-Klasse 51.484
17 Ford Fiesta 50.807
18 Skoda Fabia 50.328
19 BMW 5er 50.024
20 Skoda Oktavia 47.711
Sonstige 1.645.901
Gesamt 3.148.163

Quelle: "Auto Bild", Nr.3, 18.01.2008

Literatur

  • Fischer-Taschenbuch-Verlag: Fischer-Weltalmanach. Zahlen-Daten-Fakten , 1960 ff.

Einzelnachweise

  1. Auto-Presse: Weltweiter Kraftfahrzeugbestand: Milliardengrenze, vom 14. Januar 2008
  2. Encarta: Kraftfahrzeugbestand weltweit
  3. a b c d e OICA: Production Statistics
  4. a b Welt in Zahlen: Ländervergleich
  5. Hans Christoph Seherr-Thoss: Die deutsche Automobilindustrie: eine Dokumentation von 1886 bis 1979. Deutsche Verlags-Anstalt, München 1979, ISBN 3421022844
  6. Verband der Automobilindustrie: Zahlen & Fakten
  7. Staatliche Zentralverwaltung für Statistik (Hrsg.): Statistisches Jahrbuch der Deutschen Demokratischen Republik, 1955-1989
  8. Verband der Automobilindustrie: Neuzulassungen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Auto — Benz Patent Motorwagen Nummer 1 aus dem Jahr 1886 …   Deutsch Wikipedia

  • Autodroschke — Benz Patent Motorwagen Nummer 1 aus dem Jahr 1886 …   Deutsch Wikipedia

  • Automarke — Benz Patent Motorwagen Nummer 1 aus dem Jahr 1886 …   Deutsch Wikipedia

  • Klassische Automobile — Benz Patent Motorwagen Nummer 1 aus dem Jahr 1886 …   Deutsch Wikipedia

  • Kraftfahrzeugbestand — Benz Patent Motorwagen Nummer 1 aus dem Jahr 1886 …   Deutsch Wikipedia

  • Kraftwagen — Benz Patent Motorwagen Nummer 1 aus dem Jahr 1886 …   Deutsch Wikipedia

  • Autoindustrie — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der da werden Produktionszahlen und Zulassungszahlen der einzelnen Länder durcheinander geworfen. Die Zulassungen haben doch hier nichts verloren. K@rl 15:10, 21. Feb. 2009 …   Deutsch Wikipedia

  • Autoproduktion — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der da werden Produktionszahlen und Zulassungszahlen der einzelnen Länder durcheinander geworfen. Die Zulassungen haben doch hier nichts verloren. K@rl 15:10, 21. Feb. 2009 …   Deutsch Wikipedia

  • Kraftahrzeuge — Als Kraftfahrzeug (Abkürzung: Kfz), in der Schweiz Motorfahrzeug, bezeichnet man ein motorisch angetriebenes Landfahrzeug. Wie bei allen Straßenfahrzeugen wird dessen Spurführung nur durch Haftreibung auf ebener oder unebener Fläche erreicht.… …   Deutsch Wikipedia

  • Motorfahrzeug — Als Kraftfahrzeug (Abkürzung: Kfz), in der Schweiz Motorfahrzeug, bezeichnet man ein motorisch angetriebenes Landfahrzeug. Wie bei allen Straßenfahrzeugen wird dessen Spurführung nur durch Haftreibung auf ebener oder unebener Fläche erreicht.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”