Automobilbau Scheib

Scheib ist ein Fahrzeugbauunternehmen aus Ansbach. Gegründet 1975 zunächst als Fertiger von Karosserie-Umbausätzen auf der Basis von VW Käfern, produzierte das Unternehmen zunächst eine Reihe der damals aufkommenden Buggys mit Kunststoff-Karosserieschalen auf Fahrgestellen des VW Käfer. Nach den Buggys kamen die Replikas, die den Bugatti-Rennwagen der 1930er Jahre ähnlich sehen sollten, jedoch durch den Heckmotor des VW Käfer und dessen markanten Klang auffielen.

Später fertigte das Unternehmen Replikas verschiedener historischer Kraftfahrzeuge, unter anderem des Mercedes-Benz 300 SL. Zu unterscheiden sind die Modelle nur am Markenzeichen, das seit 1995 angebracht wird. Die Replika war zuvor optisch vom Original nicht einmal von Kennern und Mitarbeitern des Mercedes-Benz-Konzernes zu unterscheiden. Aus diesem Grund ließ Daimler-Benz dem Unternehmen Scheib gerichtlich untersagen, weiter den Mercedes-Stern zu verwenden; Scheib musste die Replikas durch ein deutlich anderes Logo kenntlich machen. Ausgestattet wird der 300 SL (Scheib-Replika) mit Motoren und Antriebsstrang aus dem Mercedes-Benz-Konzern. Diese Aggregate kann der Kunde unter Vier- und Sechszylindermechaniken frei bestimmen. Der Preis einer solchen Replika beginnt bei etwa 150.000 €.

Von Scheib sind auch Replikas von MG-Modellen und vom Porsche 356 zu erwerben.

Scheib-Replika-Modelle

  • Scheib Bugatti 35 B
  • Mercedes SS 1929 (Scheib)
  • MG-TD-Replica (Scheib)
  • Roadster BMW 328 Replica (Scheib)
  • Mercedes Roadster 220 S Reproduktion (Schreib)
  • Scheib 380 Reproduktion
  • Scheib 300 Reproduktion
  • Scheib 356 CCS
  • Scheib 550 CCS
  • Scheib New Style CCS

Quellen und Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Automobilmanufaktur-Scheib — Ltd. ist ein Fahrzeugbauunternehmen in Ansbach. Ernst Scheib gründete 1975 das Unternehmen unter dem Namen Automobilbau Scheib. Das Unternehmen stellt seitdem Replikas her. 1975 erschien als erstes Modell ein Nachbau des Bugatti Typ 35 auf dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Arden Automobilbau — GmbH Rechtsform GmbH Gründung 1972 Sitz Krefeld Leitung Jochen Arden (Geschäftsführer) Mitarbeiter rund 20 (Stand Okt 2008) …   Deutsch Wikipedia

  • Saier Automobilbau — Saier war ein deutscher Automobilhersteller aus Sonnenbühl. Der Unternehmensname lautete Automobilbau Alexander Saier.[1] Alexander Saier gründete 1981 das Unternehmen und stellte von 1984 bis 1997 verschiedene Replikas sowie Buggies her.[1]… …   Deutsch Wikipedia

  • Bohse Automobilbau — Die Bohse Automobilbau GmbH war ein deutscher Automobilhersteller, der in Dörpen (Ems) ansässig war. Eigentümer war Johann Bohse. Ca. 1987/1988 stellte sie den Euro Star her. Bei dem Euro Star handelte es sich ursprünglich um einen Lada 2105, der …   Deutsch Wikipedia

  • Automarken — Automobilmarken, kurz Automarken, sind die Handelsnamen, unter denen Automobil Hersteller Fahrzeuge vertreiben. Aufgelistet werden Hersteller von Pkw und Rennwagen, die Automobile gebaut haben, bauen oder bauen wollten. Nutzfahrzeuge werden hier… …   Deutsch Wikipedia

  • Automobilfirma — Automobilmarken, kurz Automarken, sind die Handelsnamen, unter denen Automobil Hersteller Fahrzeuge vertreiben. Aufgelistet werden Hersteller von Pkw und Rennwagen, die Automobile gebaut haben, bauen oder bauen wollten. Nutzfahrzeuge werden hier… …   Deutsch Wikipedia

  • Automobilmarken — Automobilmarken, kurz Automarken, sind die Handelsnamen, unter denen Automobil Hersteller Fahrzeuge vertreiben. Aufgelistet werden Hersteller von Pkw und Rennwagen, die Automobile gebaut haben, bauen oder bauen wollten. Nutzfahrzeuge werden hier… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Automarken — Automobilmarken, kurz Automarken, sind die Handelsnamen, unter denen Automobil Hersteller Fahrzeuge vertreiben. Aufgelistet werden Hersteller von Pkw und Rennwagen, die Automobile gebaut haben, bauen oder bauen wollten. Nutzfahrzeuge werden hier… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Automobilmarken — Automobilmarken, kurz Automarken, sind die Handelsnamen, unter denen Automobil Hersteller Fahrzeuge vertreiben. Aufgelistet werden Hersteller von Pkw und Rennwagen, die Automobile gebaut haben, bauen oder bauen wollten. Nutzfahrzeuge werden hier… …   Deutsch Wikipedia

  • Mercedes-Benz W 198 — Mercedes Benz 300 SL (1954–1957) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”